Unsere Literatur zum Schlagwort Effektiver Rechts­schutz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Effektivität des Rechtsschutzes gegen überlange Verfahrensdauer (Doktorarbeit)

Die Effektivität des Rechtsschutzes gegen überlange Verfahrensdauer

Eine kritische Betrachtung der §§198 ff. GVG aus konventions- und verfassungsrechtlicher Sicht

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Gesetzgeber schuf im Jahr 2011 einen vermeintlichen Rechtsbehelf, verankert in § 198 Abs. 1 GVG, für Fälle in denen gerichtliche Verfahren bzw. strafrechtliches Ermittlungsverfahren eine überlange Zeit in Anspruch nehmen und dadurch die Rechte der Verfahrensbeteiligten beeinträchtigt werden. Dieser…

Art. 19 Abs. 4 GG Entschädigungsanspruch Rechtschutz Rechtsschutz Zivilprozessrecht Zivilrecht
Die Verwirklichung des rechtlichen Gehörs durch die Anhörungsrüge gemäß § 321 a ZPO (Dissertation)

Die Verwirklichung des rechtlichen Gehörs durch die Anhörungsrüge gemäß § 321 a ZPO

Schriften zum Zivilprozessrecht

Nach Art. 103 Abs. 1 Grundgesetz (GG) hat vor Gericht jedermann Anspruch auf rechtliches Gehör. Der in Art. 103 Abs. 1 GG enthaltene Rechtsgedanke wurzelt in einer langen Geschichte der Ausbildung der Rechtspflege. Er durchzieht jede einfache Verfahrensvorschrift und hat ihr gegenüber Verfassungsrang.…

Anhörungsrüge Effektiver Rechtsschutz Gegenvorstellung Rechtliches Gehör Rechtsmittelklarheit Verfassungsbeschwerde Zivilprozessrecht ZPO
Geheimnisschutz im Zivilprozess (Doktorarbeit)

Geheimnisschutz im Zivilprozess

Neues altes Problemfeld nach Umsetzung der Enforcement-Richtlinie (RL 2004/48/EG)

Schriften zum Zivilprozessrecht

Jedem Unternehmer ist klar: Geschäftsgeheimnisse werden unter Verschluss gehalten. Was aber passiert, wenn eine außenstehende Person – womöglich sogar ein Konkurrent – eben diese geheimhaltungsbedürftigen Daten und Kenntnisse herausverlangt?

In der juristischen Lehre und Praxis ist das…

Effektiver Rechtsschutz In-camera-Verfahren Rechtliches Gehör Sachverständiger Verschwiegenheitsverpflichtung Vertraulichkeit Zivilprozess
Angemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozeß (Doktorarbeit)

Angemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozeß

Studien zum Verwaltungsrecht

Der Autor untersucht das Recht auf angemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozeß, dessen Anspruchsgrundlage, Inhalt und Durchsetzbarkeit. Er beleuchtet den Anspruchsgrund anhand des Grundgesetzes und des Art. 6 Abs. 1 EMRK. Die Rechtsprechung von Bundesverfassungsgericht und EGMR wird einer kritischen Prüfung…

Angemessenheit Effektiver Rechtsschutz Europäische Menschenrechtskonvention Rechtswissenschaft Untätigkeitsbeschwerde Verfahrensdauer Verwaltungsprozess Verwaltungsrecht
 

Literatur: Effektiver Rechts­schutz / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač