Literatur: EU

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

Protection of Legitimate Expectations in Customs Procedures (Dissertation)

Protection of Legitimate Expectations in Customs Procedures

Steuerrecht in Forschung und Praxis

The concept of protection of legitimate expectations in EU administrative law theoretically exists almost in all European Member States in one form or other. At broader level, European Court of Justice has theoretically emphasized the significance of this concept. However, discrepancy [...]

Art. 220 ZK, Art. 239 ZK, Article 220 CCC and Article 239 CCC, besondere Umstände, Binding tariff and origin information, Customs, Customs procedures, ECJ court cases, Erlass und Erstattung, EuGH, EU law, EU Recht, Legitimate Expectations, Nacherhebung, Obvious negligence and special circumstances, offensichtliche Fahrlässigkeit, Präferenzielles Handelsabkommen, Preferential Trade Agreements, Procedural and substantive Protection, Protection, Protection of legitimate expectations, Remission and Repayment, Subsequent recovery of customs duties, Union Customs Code (UCC), Union Zollkodex, UZK, Vertrauensschutz, Zoll, Zollverfahren

Trennlinie

Das Gericht der Europäischen Union zwischen Qualitätsanspruch und Reformdruck (Doktorarbeit)

Das Gericht der Europäischen Union zwischen Qualitätsanspruch und Reformdruck

Studien zum Völker- und Europarecht

Diese Publikation untersucht die das Gericht der Europäischen Union betreffenden Reformvorschläge zur Bewältigung seiner Arbeitslast unter dem Blickwinkel von Qualitätsansprüchen an die Justiz.

Zunächst werden Entstehung, Aufbau und Funktionsweise des Gerichts der [...]

EuG, Gericht der Europäischen Union, Qualität der Justiz, Qualität Gericht, Qualitätsanspruch, Qualitätsmanagement Gericht, Qualitätsmerkmale Rechtsschutz, Reformbericht der EU, Reformdruck, Verfahrensdauer

Trennlinie

Der europäische Emissionshandel im Kontext heterogener Rechnungslegungsvorschriften (Doktorarbeit)

Der europäische Emissionshandel im Kontext heterogener Rechnungslegungsvorschriften

Empirische Analysen zu Bilanzierung und Offenlegung

Internationale Rechnungslegung

Der im Jahr 2005 implementierte europäische Emissionshandel hat das Ziel klimaschädliche Treibhausgasemissionen nachhaltig zu reduzieren. Er folgt damit einer innerhalb der Gesellschaft entstandenen Sensibilisierung für umweltpolitische Fragestellungen sowie entsprechenden Forderungen in Bezug [...]

Bilanzierung, Emissionshandel, Emissionszertifikate, ETS, EU, Finanzen, Klimaschutz, Logistische Regressionsmodelle, Offenlegung, Rechnungslegung, Rechnungslegungsvorschriften, Rechnungswesen, Unternehmenspublizität

Trennlinie

Die Offene Methode der Koordinierung (Dissertation)

Die Offene Methode der Koordinierung

Ausweg aus der Legitimationskrise der EU oder neue Quelle von Problemen?

Studien zum Völker- und Europarecht

Die Offene Methode der Koordinierung – ist sie Teil der Lösung der Legitimationskrise der Europäischen Union oder Teil des Problems? Dieser Fragestellung widmet sich das die Autorin. Hierzu werden anhand von drei ausgewählten Politikbereichen (Wirtschaftspolitik, Beschäftigungspolitik und [...]

Beschäftigungspolitik, EU, Europäische Union, Europarecht, Legitimationskrise, Legitimität, New Governance, Offene Methode der Koordinierung, OMK, Rechtswissenschaft, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Das Schichtplanmodell der bayerischen Vollzugspolizei im Lichte der europäischen Arbeitszeitrichtlinie (Forschungsarbeit)

Das Schichtplanmodell der bayerischen Vollzugspolizei im Lichte der europäischen Arbeitszeitrichtlinie

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Die europäische Arbeitszeitrichtlinie sieht eine Reihe von Mindestgarantien im Bereich der Arbeitszeit vor, die weitgehend auch für Beamtinnen und Beamte gelten. Viele Schichtplanmodelle des öffentlichen Dienstes stehen zu diesen Garantien in Widerspruch. Die Arbeitszeitrichtlinie enthält aber [...]

Arbeitszeit, Arbeitszeitrichtlinie, Bayern, Beamte, Beamtenrecht, EU, Mehrarbeit, Öffentliches Recht, Schichtdienst, Schichtplanmodell, Vollzugspolizei

Trennlinie

Analyse der Anti-Korruptionsmaßnahmen im Rahmen der EU-Agrarpolitik (Forschungsarbeit)

Analyse der Anti-Korruptionsmaßnahmen im Rahmen der EU-Agrarpolitik

Am Beispiel der Förderperiode 2014–2020

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die europäische Agrarpolitik wird seit den 90er Jahren von Anti-Korruptionsmaßnahmen begleitet, die im zeitlichen Verlauf zunehmend intensiviert wurden. Hintergrund dieser Entwicklung war neben dem vertraglich festgelegten Schutz der finanziellen Interessen u.a. die Erkenntnis, dass Korruption [...]

Agrarpolitik, Anti-Korruption, Anti-Korruptionsmaßnahmen, Bescheinigende Stelle, Bürokratie, COSO, EGFL, ELER, EU-Agrarpolitik, Europäische Kommission, Europäische Union, GAP, Internationale Prüfungsstandards, Korruption, Neue Institutionenökonomie, Subventionen, Zahlstelle

Trennlinie

Grundrechtsschutz auf europäischer Ebene (Dissertation)

Grundrechtsschutz auf europäischer Ebene

– am Beispiel des personenbezogenen Datenschutzes

Studien zum Völker- und Europarecht

Mit dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon wurde die Grundrechte- Charta (GRCh) als ein Teil des EU-Rechts anerkannt, damit ist sie unmittelbar rechtsverbindlich geworden. Ferner hat durch den Vertrag von Lissabon die EU die Möglichkeit eines Beitritts zur EMRK. Dadurch können die [...]

Art. 8 EMRK, Art. 8 GRCh, Datenschutzrecht, Datenschutzrichtlinien, EMRK, EU, EuGH, Europarecht, Google-Urteil des EuGH, Grundgesetz, Grundrechtsschutz, Information Privacy, Personenbezogene Daten, Privatleben, Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Rechtsprechung, Schranken, Schrankensystem

Trennlinie

Der Beitritt der EU zur Europäischen Menschenrechtskonvention (Forschungsarbeit)

Der Beitritt der EU zur Europäischen Menschenrechtskonvention

Das Gutachten 2/13 des Europäischen Gerichtshofs

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Die Diskussion rund um den Beitritt der Europäischen Union zur EMRK währt nun schon seit über 40 Jahren in Lehre und Praxis. Im April 2013 konnte nach langjährigen Verhandlungen endlich ein Beitrittsübereinkommen zwischen der Union und dem Europarat ausgehandelt werden. Erschien die Teilnahme [...]

Autonomie, Beitritt zur EMRK, Besondere Merkmale der EU, EU/Europäische Union, GASP, Grundsatz gegenseitigen Vertrauens, Gutachten 2/13, Menschenrechtskonvention, Unionsgrundrechte

Trennlinie

Die EU-Türkei-Beziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess (Doktorarbeit)

Die EU-Türkei-Beziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess

Bestandsaufnahme, Folgerungen und wirtschaftspolitische Handlungsoptionen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der EU und der Türkei vollziehen sich seit 1963 unter dem Einfluss eines in spezifischer Weise ausgestalteten institutionellen Rahmens. Dieser bestand zunächst in Gestalt des beiderseitigen Assoziationsabkommens; seit Anfang 1996 besteht eine gemeinsame [...]

Agrarpolitik, Außenhandelsbeziehungen, Beitrittsprozess, Beitrittsverhandlungen, EU, Europäische Integration, Freihandel, Freihandelsabkommen, Handelsliberalisierung, Regionalpolitik, Strukturfonds, Transferzahlungen, Türkei, Wirtschaftsbeziehungen, Zollunion

Trennlinie

Die Governance der Makro-Regionalen Strategien im Ostsee- und Donauraum (Doktorarbeit)

Die Governance der Makro-Regionalen Strategien im Ostsee- und Donauraum

Eine Untersuchung der flexiblen Prozesse, funktionalen Strukturen und interagierenden Akteure mit besonderem Schwerpunkt auf die Wirkung des Instrumentes der territorialen Governance in den teilnehmenden deutschen Bundesländern

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

In dieser Studie wird die Governance der Makro-Regionalen Strategien (MRS) für den Ostsee- und Donauraum aufgezeigt. Hierfür bildet der Verfasser drei unterschiedliche Ebenen im Multi-Level Governance (MLG) System der EU ab und betrachtet dabei gleichzeitig die grundlegenden Governance-Dimensionen [...]

Deutsche Bundesländer, Europäische Union, Fördermittel der EU, Governance, Makro-Region, Mehrebenensystem, Politikwissenschaft, Strukturfonds

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.