Literatur: EU

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
15
16
17
18
 19  >>>

Europäische grenzüberschreitende Entsendung von deutschen Arbeitnehmern in EU- und Nicht-EU-Staaten (Dissertation)

Europäische grenzüberschreitende Entsendung von deutschen Arbeitnehmern in EU- und Nicht-EU-Staaten

Eine allgemeine Darstellung sowie eingehende Erörterung in Bezug auf die Republiken Irland und Polen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Deutsche Arbeitnehmer werden von ihren Unternehmen im Rahmen des Dienstleistungsexports der deutschen Wirtschaft, insbesondere im Zuge der zunehmenden Globalisierung, häufig ins Ausland entsandt.

Die Arbeit untersucht die sich aus dem Arbeitskollisionsrecht für entsandte [...]

Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie, Arbeitnehmerentsendung, Arbeitskollisionsrecht, Entsenderegelungen, irisches Arbeitsrecht, polnisches Arbeitsrecht, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die direkte Verpflichtung des EU-Bürgers durch Normen des Gemeinschaftsrechts (Dissertation)

Die direkte Verpflichtung des EU-Bürgers durch Normen des Gemeinschaftsrechts

Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur unmittelbaren Dritt- und Direktwirkung nach Angonese und Unilever

Studien zur Rechtswissenschaft

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, welche Rechtsakte des Europäischen Gemeinschaftsrechts eine Privatperson direkt verpflichten können. Trotz der augenscheinlichen Bedeutung und einer ausführlichen Thematisierung durch Rechtsprechung und Schrifttum sind die damit vor allem [...]

Direktwirkung, Drittwirkung, Europäischer Gerichtshof, Europäische Union EU, Europarecht, Gemeinschaftsrecht, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Bindung und Durchsetzung der gerichtlichen Entscheidungen in der EU (Dissertation)

Bindung und Durchsetzung der gerichtlichen Entscheidungen in der EU

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Werk gliedert sich in vier Teile, wovon sich die ersten beiden allgemein mit dem europäischen Gerichts- und Rechtsschutzsystem beschäftigen. Die kurze Darstellung der unterschiedlichen Klage- und Verfahrensarten soll deren systematische Einordnung innerhalb des Gefüges des europäischen [...]

Bindung, Bindungswirkung, Durchsetzung, Europäischer Gerichtshof, Europäisches Prozessrecht, Europarecht, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Subjektive Rechte und Rechtsschutz des Bieters im Vergaberecht unterhalb der EU-Schwellenwerte (Doktorarbeit)

Subjektive Rechte und Rechtsschutz des Bieters im Vergaberecht unterhalb der EU-Schwellenwerte

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Bei öffentlichen Aufträgen stehen dem zu Unrecht benachteiligten Bieter die im GWB normierten Ansprüche nur dann zu, wenn der Auftrag die maßgeblichen EU-Schwellenwerte erreicht.

Die Verfasserin untersucht die - bislang noch nicht geklärte - Frage, ob dem Bieter auch [...]

Auftragswesen, Bieter, Öffentlicher Auftrag, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Schwellenwert, Vergaberecht

Trennlinie

Fusionskontrolle und Transnationalisierung (Doktorarbeit)

Fusionskontrolle und Transnationalisierung

Eine rechtsvergleichende Betrachtung der Zusammenschlußkontrolle in der Europäischen Union und den U.S.A. und ihrer Instrumentalisierung im Zeitalter grenzüberschreitender Unternehmenszusammenschlüsse

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Fusionswelle rollt weiter - seit nunmehr fast zwanzig Jahren. Es scheint keine Schranken mehr zu geben, die Unternehmensgrössen erreichen immer neue Dimensionen. Vor allem die immer noch existierenden Grenzen zwischen national gebundenen Volkswirtschaften und auch zwischen Wirtschaftsräumen [...]

Europäische Union EU, Fusionskontrolle, Globalisierung, Rechtswissenschaft, USA, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Kapitalsteuerwettbewerb und politischer Entscheidungsprozess (Doktorarbeit)

Kapitalsteuerwettbewerb und politischer Entscheidungsprozess

Eine spieltheoretische Analyse der Situation in der EU

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Steuerwettbewerb zwischen Staaten kann unerwünschte Nebenwirkungen haben. Am gravierendsten hat sich dabei in theoretischen Modellen die Erodierung nationaler Steuerbasen und damit verbundenen ineffizient niedrigen Steuereinahmen bzw. Ausgaben für öffentliche Güter erwiesen. Trotzdem ist es bei [...]

Abstimmung, Europäische Union, Kapitalbesteuerung, Spieltheorie, Steuerwettbewerb, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft, Zinsbesteuerung

Trennlinie

Institutionelle Marktanpassung deutscher KMU an veränderte Rahmenbedingungen in der EU (Dissertation)

Institutionelle Marktanpassung deutscher KMU an veränderte Rahmenbedingungen in der EU

Eine empirische Analyse

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Mit der Verwirklichung des Binnenmarktes im Rahmen der Europäischen Union sind namentlich die kleinen und mittleren Unternehmen mit Anpassungsproblemen von einer Dimension konfrontiert worden, wie sie sie vermutlich bis jetzt noch nie erlebt haben. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Binnenmarkt, Europäische Union, Harmonisierung, Internationalisierung, Kleine Unternehmen, Marktverhalten, Mittelständische Unternehmen

Trennlinie

Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in der Europäischen Union (Doktorarbeit)

Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in der Europäischen Union

unter besonderer Berücksichtigung der Universaldienstgewährleistung in Frankreich und Deutschland

Studien zur Rechtswissenschaft

Wettbewerb sorgt für Abwechslung. Auf der Grundlage dieser Auffassung vollzog sich in den letzten Jahrzehnten eine umfassende Neuordnung der Telekommunikationsmärkte in der Europäischen Union.

Im Zentrum dieser Arbeit steht die Frage, wie Frankreich und Deutschland die [...]

Deutschland, EU, Europäische Union, Frankreich, Liberalisierung, Postreform, Rechtswissenschaft, Telekommunikation, Universaldienstkonzept

Trennlinie

Das Europäische Markenamt (Forschungsarbeit)

Das Europäische Markenamt

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) oder das Europäische Markenamt, wie es auch genannt wird, hat seit dem
1. Januar 1996 die ersten Anmeldungen an seinem Sitz in Alicante, Spanien, entgegengenommen. Deren Prüfung erfolgt seit dem 1. April 1996, 32 Jahre nach dem ersten Vorschlag [...]

EU, Europäisches Markenamt, Europarecht, Gemeinschaftsmarke, gewerblicher Rechtsschutz, Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt HABM, Markenrechtssystem, Markenregistrierung, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Der große EUphemismus (Forschungsarbeit)

Der große EUphemismus

Ein österreichisches Lehrstück über Manipulation

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Politik ist die Kunst, meinte Paul Valery, die Menschen davon abzuhalten, sich in ihre eigenen Angelegenheiten einzumischen. Die Vorgeschichte der österreichischen Volksabstimmung über den EU-Beitritt liefert dazu eine hervorragende Illustration. Regierung, Parteien, Interessenorganisationen und [...]

EU, Europäische Union, Freiheit, Interessenkonflikt, Manipulation, Mythos, Politik

Trennlinie
<<
<
...
15
16
17
18
 19  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.