Literatur zum Thema »EU-Mitgliedschaft«

<<<  1 
2
>
>>

EU-Mitgliedschaft: Die Abdingbarkeit gesellschaftsrechtlicher Treuepflichten am Beispiel mitgliedschaftlicher und organschaftlicher Treuepflichten gegenüber der GmbH (Dissertation)

Die Abdingbarkeit gesellschaftsrechtlicher Treuepflichten am Beispiel mitgliedschaftlicher und organschaftlicher Treuepflichten gegenüber der GmbH

Schriften zum Unternehmensrecht mitsamt seinen ökonomischen Bezügen

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8895-0

Die Abdingbarkeit gesellschaftsrechtlicher Treuepflichten stellt einen in der deutschen rechtswissenschaftlichen Forschung bisher nur unzureichend erörterten Problemkreis dar. Trotz der erheblichen Praxisrelevanz von Abdingbarkeitsfragen und einer international, insbesondere in den Vereinigten ...

Abbedingung, Abdingbarkeit, Dealing at Arm‘s Length, Geschäftschancenlehre, Gesellschaftsrecht, GmbH, Ökonomische Analyse, Selbstkontrahierungsverbot, Self-dealing, Stimmverbot, Treuepflicht/Treuepflichten, Wettbewerbsverbot

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Kroatien in der EU (Tagungsband)

Kroatien in der EU

Stand und Perspektiven

Chemnitzer Schriften zur europäischen und internationalen Politik

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8218-7

Kroatien ist jüngstes Mitglied der Europäischen Union. Sein Beitritt zum 1. Juli 2013 erfolgte nach langen komplizierten Verhandlungen, weil der aus einem Sezessionskrieg entstandene Staat mit besonderen Schwierigkeiten im Transformationsprozess konfrontiert war. Die Autoren dieses Bandes gehen ...

Demokratie, Demokratieentwicklung, EU-Mitgliedschaft, Europawissenschaft, Gesellschaftliche Entwicklung, Kroatien, Kroatiens Weg in die EU, kroatische Wirtschaft, Politikwissenschaft, Tourismuskooperation, Transformationsprozess, Verfassungsentwicklung, Vergangenheitsbewältigung, Wirtschaft

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Die Verpfändung von Anteilen einer GmbH & Co. KG (Dissertation)

Die Verpfändung von Anteilen einer GmbH & Co. KG

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7587-5

Das Pfandrecht an Anteilen einer GmbH & Co. KG hat neben der Kreditsicherung im Konzern vor allem beim fremdfinanzierten Anteilskauf und beim fremdfinanzierten Unternehmenskauf sowie bei Immobilienportfoliotransaktionen eine hohe praktische Bedeutung. Obwohl sich das Pfandrecht einer solchen ...

Auslandsbeurkundung, Beurkundungsumfang, Beurkundungszwecke, Einheitliches Rechtsgeschäft, Gesamthand, Gesellschaftsrecht, GmbH & Co. KG, Kreditsicherungsrecht, Mitgliedschaft, Verband, Verpfändung

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Neue deutsche Türkeipolitik der Regierung Schröder/Fischer (1998–2005) (Dissertation)

Neue deutsche Türkeipolitik der Regierung Schröder/Fischer (1998–2005)

Von einer Partnerschafts- zur EU-Mitgliedschaftspolitik mit der Türkei

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6371-1

In dieser Studie wird mit zwei konträren Ansätzen aus den Theorien der Internationalen Beziehungen – Neorealismus vs. Sozialkonstruktivismus – ein außenpolitischer Wandel in der deutschen Türkeipolitik der Regierung Schröder/Fischer erklärt. Es war eben das Zusammenspiel zwischen ...

Außenpolitik, Beitrittsprozess, Bundesregierung, Deutsch-türkische Beziehungen, Deutsche Türkeipolitik, EU-Erweiterung, EU-Mitgliedschaft, Europäische Identität, Europapolitik, Gerhard Schröder, Helmut Kohl, Integration, Joschka Fischer, Kohl, Neorealismus, Rot-Grün, Sozialkonstruktivismus, Türkei

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Anwaltsberufsrecht zwischen Markt und Regulierung (Dissertation)

Anwaltsberufsrecht zwischen Markt und Regulierung

Eine Untersuchung der Deregulierung des deutschen Anwaltsberufsrechts unter besonderer Berücksichtigung des Kartellrechts der Union und der Richtlinie über Dienstleistungen im Binnenmarkt

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5615-7

Im Rahmen des EU-Programms zur Vollendung des Binnenmarkts sind die meisten Hindernisse für den grenzüberschreitenden Warenverkehr inzwischen beseitigt worden. Dies gilt jedoch nicht für Dienstleistungen. Demjenigen, der Dienstleistungen außerhalb seines eigenen Landes anbieten möchte, stellen ...

Anwaltsberufsrecht, Binnenmarkt, BORA, CCBE, Deregulierung, Dienstleistungsrichtlinie, EU, Europäische Union, Gebührenunterschreitung, Grundfreiheiten, Kartellrecht, Lissabon, Pflichtemitgliedschaft, Rechtsanwaltskammern, Rechtswissenschaft, Satzungsversammlung, Wouters und Ardhino

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück (Dissertation)

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück

im Lichte des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechtskonvention

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3559-6

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück wird in der Fachliteratur sehr kontrovers diskutiert und ist auch bereits Gegenstand der deutschen und internationalen (Frankreich, Luxemburg) Rechtsprechung gewesen. In Zukunft wird sich der Europäische ...

Art. 1 Zusatzprotokoll 1 EMRK, Art. 2 GG, Art. 3 GG, Art. 4 GG, Art. 9 EMRK, Art. 9 GG, Art. 11 EMRK, Art. 14 EMRK, Art. 14 GG, Art. 20a GG, Bindungswirkung Urteile EGMR, Bundesjagdgesetz, Europäische Menschenrechtskonvention, Europäischer Gerichtshof für Menschenrecht, Grundeigentümer, Hege, Hegepflicht, Jagd, Jagdausübung, Jagdausübungsrecht, Jagdgenossenschaft, Jagdrecht, Jagd und Gewissensfreiheit, Jagd und Tierschutz, Negative Vereinigungsfreiheit, Öffentlich-rechtliche Körperschaft, Pflichtmitgliedschaft, Rechtswissenschaft, Reviersystem, Schutzpflichten des Staates, Stellung EMRK in Deutschland, Verfassungsimmanente Schranken, Zwangsbejagung, Zwangsjagd, Zwangsmitgliedschaft

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Die Berichterstattungspflicht und Haftung des Vorstandes beim genehmigten Kapital mit Bezugsrechtsausschluss (Dissertation)

Die Berichterstattungspflicht und Haftung des Vorstandes beim genehmigten Kapital mit Bezugsrechtsausschluss

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3317-2

Das Bezugrecht der Aktionäre beim genehmigten Kapital ist seit langem ein Klassiker der aktienrechtlichen Diskussion. In diese Diskussion in neue Bewegung gekommen, nachdem im Jahre 1997 und 2005 der Bundesgerichtshof seine Rechtssprechung mit den Entscheidungen Siemens/Nold und ...

Berichterstattungspflicht, Bezugsrechtsauschluss, Europarecht, Genehmigtes Kapital, Haftung, Kapitalerhöhung, Kapitalgesellschaftsrecht, Mitgliedschaftsrecht, Rechtswissenschaft, Schadensersatzhaftung, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Eine Hürde auf dem Weg zur EU-Mitgliedschaft? - Der unterschiedliche Minderheitenbegriff der EU und der Türkei (Dissertation)

Eine Hürde auf dem Weg zur EU-Mitgliedschaft? - Der unterschiedliche Minderheitenbegriff der EU und der Türkei

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3123-9

Kein Thema wird innerhalb der EU derzeit so kontrovers und leidenschaftlich diskutiert wie die Frage eines möglichen EU-Beitritts der Türkei. Das Beitrittskriterium, das im Rahmen der Beitrittsverhandlungen das größte Konfliktpotential in sich birgt und an dem die Verhandlungen am ehesten ...

Aleviten, Armenier, Beitrittskriterium, Beitrittsverhandlungen, EU-Beitritt, EU-Erweiterung, EU-Mitgliedschaft, Kurden, Minderheitenbegriff, Minderheitenrechte, Minderheitenschutz, Politikwissenschaft, Türkei

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Die Europäische Union und die Türkei (Sammelband)

Die Europäische Union und die Türkei

Band II: Expansion in den islamischen Raum?

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2312-8

Während im ersten Band eine Brücke zwischen Europa und der Türkei geschlagen wird, vertieft der zweite Band die angesprochenen Bereiche mit einem Fokus auf den möglichen Beitritt der Türkei und sich ergebender geographischer, gesellschaftlicher, strategischer und politischer Veränderungen. ...

Außenpolitik, EU-Erweiterung, EU-Mitgliedschaft, Europa, Europäische Integration, Politikwissenschaft, Sicherheitspolitik, Türkei

Trennlinie

EU-Mitgliedschaft: Zukunftsfähigkeit von genossenschaftlichen Primärbanken in Deutschland (Doktorarbeit)

Zukunftsfähigkeit von genossenschaftlichen Primärbanken in Deutschland

Finanzmanagement

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0180-5

Ziel dieser Studie ist die Ermittlung der Zukunftsfähigkeit der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland. Um diesen normativen Wert zu identifizieren, ist es notwendig, die relevanten Erfolgsfaktoren zu bestimmen. 312 Verantwortungsträger von Volksbanken und Raiffeisenbanken wurden im ...

Betriebsgröße und Fusionen, Betriebswirtschaftslehre, genossenschaftliche Mitgliedschaft, Genossenschaftsbanken in Deutschland, Outsourcing, Strategische Planung, Strategisches Marketing, Zukunftsfähigkeit

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "EU-Mitgliedschaft". Eine Auswahl unserer Bücher.