Literatur im Fachgebiet Lebenserinnerungen Dritte Welt

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

1927ff.: Ein Weg durch Welten (Lebenserinnerung)

1927ff.: Ein Weg durch Welten

Erinnerungen * Reflexionen

Lebenserinnerungen

Es wird über Leben und Lebensabschnitte eines Angehörigen des Jahrgangs 1927 berichtet: Zunächst die Zeit des „Dritten Reiches“ mit Besuch der Volksschule und des Gymnasiums in Berlin sowie der Dienst als Luftwaffenhelfer, Soldat mit Kriegsgefangenschaft und Flucht aus der Gefangenschaft. Es folgen die Nachkriegszeit mit Studium in Berlin sowie Promotion in…

Jahrgang 1915 (Lebenserinnerung)

Jahrgang 1915

Lebensbericht eines Erziehungswissenschaftlers

Lebenserinnerungen

Dieser „Lebensbericht eines Erziehungswissenschaftlers“ beschreibt gerade nicht das Leben eines, der einer bürgerlichen Familie entstammend, ausgezog, um zuerst Erzieher und Lehrer und dann Erziehungswissenschaftler zu werden. Vielmehr sind dies die Erinnerungen eines Mannes, der mit seinem Gymnasium auf Kriegsfuß stand, sich aber dennoch darum bemühte,…

 

Literatur: Dritte Welt / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač