Didaktik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Transferlernen im situativ-kommunikativen Deutschunterricht (Forschungsarbeit)

Transferlernen im situativ-kommunikativen Deutschunterricht

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Diese Untersuchung befasst sich mit Fragen der Planung und Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen im Muttersprachunterricht der Sekundarstufen I und II. Es werden ausgewählte Aspekte von Möglichkeiten und Grenzen der Optimierung des sprachlichen Lehrens
und Lernens unter Berücksichtigung der kommunikativen..

Die Internationale Berufspädagogik (Forschungsarbeit)

Die Internationale Berufspädagogik

Evaluation eines Studienganges für Jemeniten

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

In dieser Arbeit beschäftigt sich der Autor mit dem Problem der Evaluation von Studiengängen der Internationalen Berufspädagogik und zeigt diesen Komplex exemplarisch an einer von ihm durchgeführten Evaluation des Ergänzungsstudienganges Internationale Berufspädagogik an der Universität Kassel auf. Der..

Entwicklungsstufen zum kompetenten Schreiber (Forschungsarbeit)

Entwicklungsstufen zum kompetenten Schreiber

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der Fallstudie lag als Material eine Vielzahl von Texten zugrunde, die ein Proband im Laufe von 13 Jahren selbständig verfasst hatte. Ziel der Untersuchung war es, mit Hilfe von Piagets "Stadientheorie der geistigen Entwicklung" Stufen der Entwicklung zum kompetenten Schreiber aufzuzeigen und zu beschreiben und..

Programmieren und Induktion (Forschungsarbeit)

Programmieren und Induktion

Untersuchungen zur kognitiven Modellierung des Algorithmen-Entwurfs

Forschungsergebnisse der Programmentwicklung

Immer mehr Schüler und Studenten sind heute mit den Grundlagen der Computerprogrammierung vertraut. Noch ist kaum erforscht, wie das Erlernen von Programmiersprachen sich auf Problemlösefähigkeiten auswirkt, und auf welche Weise Programmierer von einer Problemstellung zu einem Algorithmus gelangen.
Dieses..

Historische Balladen  in neueren Hauptschul-Lesebüchern (Forschungsarbeit)

Historische Balladen in neueren Hauptschul-Lesebüchern

Eine Untersuchung zum Verhältnis von Literatur und Geschichte in Text und Unterricht, Bd. 1+2

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der im Hinblick auf das Balladenangebot angestellte Vergleich zwischen den heute gebräuchlichen Hauptschullesebüchern und den Hauptschul– und Volksschullesebüchern vor 1973 (1871 bis 1972) vermittelt interessante Eindrücke vom Wandel der Balladendidaktik. Wo es möglich war, ist dabei auch den Gründen..

Literatur: Didaktik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač