Unsere Literatur zum Schlagwort Deutschunterricht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Schriftliches Argumentieren - Aktualität - Bildungsstandards (Forschungsarbeit)

Schriftliches Argumentieren - Aktualität - Bildungsstandards

Vorschläge zur Didaktik und Praxis des erörternden Schreibens

Didaktik in Forschung und Praxis

Die Forderung der Kultusministerkonferenz nach einem funktionalen Deutschunterricht, der es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen soll, ihr Sprachwissen außerhalb der Schule bewusst einzusetzen, betrifft besonders das Lernziel schriftliches Argumentieren. Die Erörterung ist auch nach der Veröffentlichung…

Reformpädagogik konkret: Leben und Werk des Lehrers Carl Friedrich Wagner (Doktorarbeit)

Reformpädagogik konkret: Leben und Werk des Lehrers Carl Friedrich Wagner

Ein Reformpädagoge an der Hamburger Versuchsschule Telemannstraße 10

Hamburger Schriftenreihe zur Schul- und Unterrichtsgeschichte

Reformpädagogik als Lebensprinzip - für den Hamburger Lehrer Carl Friedrich Wagner traf dies zu. Während sich die politischen Systeme (Kaiserreich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Nachkriegsdeutschland und Bundesrepublik) und mit ihnen Schule und Unterricht veränderten, versuchte Wagner konsequent die…

Das Freie Lesen (Dissertation)

Das Freie Lesen

Eine handlungsorientierte Leseförderung für die Sekundarstufe I mit einer entsprechenden Motivierung für leseferne Kinder und Jugendliche

Didaktik in Forschung und Praxis

Zum Lesen kann nur durch das Lesen selbst motiviert werden.

Nicht erst die Brisanz der vorgelegten Ergebnisse der PISA-Studie 2001 betont die Notwendigkeit einer schulisch und individuell abgestimmten Leseförderung, die methodisch differenzierend eingesetzt werden kann. [...]

Aufsatz (Forschungsarbeit)

Aufsatz

Bewertung - Beurteilung - Kritik

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die Aufsatzbeurteilung ist hinsichtlich der Niveaukriterien nach wie vor eines der umstrittensten Gebiete innerhalb des Deutschunterrichts. Und angesichts der unterschiedlichen Ziele, welche die einschlägige Literatur zu begründen versucht, beinhaltet der Deutschunterricht zweifellos beträchtlichen…

Transferlernen im situativ-kommunikativen Deutschunterricht (Forschungsarbeit)

Transferlernen im situativ-kommunikativen Deutschunterricht

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Diese Untersuchung befasst sich mit Fragen der Planung und Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen im Muttersprachunterricht der Sekundarstufen I und II. Es werden ausgewählte Aspekte von Möglichkeiten und Grenzen der Optimierung des sprachlichen Lehrens
und Lernens unter Berücksichtigung der kommunikativen…

Literatur: Deutschunterricht / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač