Literatur: Deutsches Recht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
>
>>

Der Grundsatz der beiderseitigen Strafbarkeit im Auslieferungsrecht (Dissertation)

Der Grundsatz der beiderseitigen Strafbarkeit im Auslieferungsrecht

Die sinngemäße Umstellung des Sachverhalts nach §3 Absatz 1 des Gesetzes über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Grundsatz der beiderseitigen Strafbarkeit ist ein internationales Grundprinzip des Auslieferungsrechts. Nach diesem Prinzip liefert der Zufluchtstaat einen Straftäter nur dann an den ersuchenden Staat aus, wenn die dem Täter vorgeworfene Handlung auch nach dem Recht des Zufluchtstaates eine [...]

Auslieferungsrecht, Auslieferungsverfahren, Beiderseitige Strafbarkeit, Deutsches Auslieferungsrecht, Europäischer Haftbefehl, Gesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen, Internationale Rechtshilfe in Strafsachen, Internationales Rechtshilfegesetz, IRG, nullum-crimen-Grundsatz, Rechtswissenschaft, Sinngemäße Umstellung des Sachverhalts, Strafsachen, Strafverfahren

Trennlinie

Grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften (Doktorarbeit)

Grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften

Zur Umsetzung der Zehnten Gesellschaftsrechtlichen Richtlinie in deutsches Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Buch aus der Schriftenreihe "Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht" hat die Umsetzung der Richtlinie über Verschmelzung von Kapitalgesellschaften aus verschiedenen Mitgliedstaaten in deutsches Recht durch das Zweite Gesetz zur Änderung des Umwandlungsgesetzes und das Gesetz zur [...]

Europäisches Gesellschaftsrecht, Gernzüberschreitende Verschmelzung, Internationale Verschmelzungsrichtlinie, Rechtswissenschaft, Statut der Europäischen Gesellschaft (SE), Umwandlung, Verschmelzung, Zehnte Gesellschaftsrechtliche Richtlinie

Trennlinie

Rechtsvereinheitlichung und Stellvertretung (Doktorarbeit)

Rechtsvereinheitlichung und Stellvertretung

Vereinheitlichungsvorschläge zum Recht der Stellvertretung vor dem Hintergrund von Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung unter Konzentration auf das Deutsche Recht und das Common Law

Studien zum Zivilrecht

Spätestens zum Beginn des Jahrhunderts ist es dem Thema Europäisches Vertragsrecht gelungen, sich dauerhaft auf der politischen Agenda der Europäischen Union zu etablieren. Aus dem akademischen Ursprung hat sich eine Dynamik entwickelt, welche die Entwicklung des zukünftigen Privatrechtes [...]

Agency, Common Law, Deutsches Recht, Europäisches Vertragsrecht, Europäische Union, PECL, Principles of European Contract Law, Privatrecht, Rechtsvereinheitlichung, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Rechtswisseschaft, Restatement on Agency, Stellvertretung, Stellvertretungsrecht, UNIDROIT, Zivilrecht

Trennlinie

Das Haager Wertpapierübereinkommen (Doktorarbeit)

Das Haager Wertpapierübereinkommen

Das Effektenverwahrungsübereinkommen (Eva-Ü) der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Der Autor untersucht das 36. Haager Übereinkommen, welches sich mit der Kollisionsrechtsvereinheitlichung auf dem Gebiet des internationalen Wertpapierhandels beschäftigt.

Der internationale Wertpapierhandel gewinnt Jahr für Jahr an Bedeutung. Der schnelle und kontinuierliche Wandel [...]

Deutsches Recht, Effektengiroverkehr, Haager Wertpapierübereinkommen, Internationales Privatrecht, Internationales Wertpapierrecht, Internationale Wertpapiertransaktionen, Kapitalmarktrecht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, US-amerikanisches Recht

Trennlinie

Das Recht der Arbeitnehmererfindung (Doktorarbeit)

Das Recht der Arbeitnehmererfindung

Bundesrepublik Deutschland und Volksrepublik China im Vergleich

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Ausgestaltung des deutschen Zivilrechts beeinflusst längst die chinesische Gesetzgebung. Auch im Bereich des Arbeitnehmererfindungsrechts haben das ArbEG, die Vergütungsrichtlinie sowie der jüngst gescheiterte Referentenentwurf in Deutschland das Interesse der chinesischen Ministerien [...]

ArbEG, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitnehmererfinderrecht, Arbeitnehmererfindung, Arbeitnehmererfindungsvergütung, China, Deutsches Zivilrecht, Deutschland, Dienstliche Erfindung, Nicht-dienstliche Erfindung, Patent, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die Berücksichtigung des Verbraucherschutzes bei Allgemeinen Geschäftsbedingungen im deutschen und türkischen Recht (Doktorarbeit)

Die Berücksichtigung des Verbraucherschutzes bei Allgemeinen Geschäftsbedingungen im deutschen und türkischen Recht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Türkisches Recht der Universität Augsburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) spielen im deutschen Rechts- und Wirtschaftsleben seit langen Jahren eine erhebliche Rolle, in der Türkei haben sie in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Sie konnten sich durch ihre regelmäßige Verwendung in vielen Wirtschaftszweigen [...]

AGB, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Deutsches Recht, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Türkisches Recht, Türkisches Zivilrecht, Verbraucherrechte Türkei, Verbraucherschutz, Zivilprozessrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Die Umgehung im deutschen und englischen Privatrecht (Doktorarbeit)

Die Umgehung im deutschen und englischen Privatrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Eines der ältesten Rechtsphänomene ist das der Umgehung. Seit es Rechtsnormen gibt, wurden Wege entwickelt, Vorschriften auszuweichen. Im deutschen Recht setzen sich Gesetzgebung, Rechtsprechung und Rechtswissenschaft seit langer Zeit – wenn auch nicht einheitlich – mit dem Problem [...]

common law, Deutsches Sachrecht, Eheschließungsrecht, Englisches Ehesrecht, Englisches Recht, Englisches Scheidungsrecht, Internationales Privatrecht, Rechtspraxis, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Sachverhaltsgestaltung, Scheidungsrecht, Spiel- und Wettverträge, statutory law, Umgehung, Vertragsrecht

Trennlinie

Verbraucherrechte bei Lieferung einer vertragswidrigen Ware nach deutschem und polnischem Recht (Dissertation)

Verbraucherrechte bei Lieferung einer vertragswidrigen Ware nach deutschem und polnischem Recht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung vor dem Hintergrund der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie

Studien zur Rechtswissenschaft

Mit der Richtlinie 1999/44/EG zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter hat der europäische Gesetzgeber in das Kaufrecht der EU-Mitgliedstaaten weitgehend eingegriffen. Die Richtlinie beinhaltet die Bestimmungen über die Haftung des Verkäufers [...]

Deutsches Recht, Europäische Union, Garantie, Gewährleistung, Kaufrecht, Kaufvertrag, Polnisches Recht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Richtlinienkonformität, Verbrauchergüterkaufrichtlinie, Verbraucherrechte, Verbraucherschutz, Verbrauchsgüterkauf, Vertragswidrige Ware

Trennlinie

Kündigungsschutz im polnischen Arbeitsrecht - ein Strukturvergleich mit dem deutschen Recht (Dissertation)

Kündigungsschutz im polnischen Arbeitsrecht - ein Strukturvergleich mit dem deutschen Recht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Polen ist Deutschlands unmittelbarer Nachbar und gleichzeitig einer seiner wichtigsten Handelspartner in Mittel- und Osteuropa. Im Rahmen dieser wirtschaftlichen Beziehungen ist das polnische Kündigungsschutzrecht sowohl für deutsche Investoren als auch für deutsche Arbeitnehmer von zentraler [...]

Arbeitsrecht, Deutsches Recht, Kündigung, Kündigungsschutz, Polen, Rechtswissenschaft, Vergleich

Trennlinie

Das Verhältnis von Richter und Parteien in der preußischen und deutschen Zivilprozeßgesetzgebung (Dissertation)

Das Verhältnis von Richter und Parteien in der preußischen und deutschen Zivilprozeßgesetzgebung

Rechtsgeschichtliche Studien

Auslegung und Anwendung der richterlichen Aufklärungspflicht, obwohl gemeinhin als ein Eckpfeiler des Zivilprozeßrechts bezeichnet, weisen in Theorie und Praxis seit jeher eine große Bandbreite auf: Sie reicht von bloßem Formalismus zur Vermeidung des Vorwurfs eines Gesetzesverstoßes bis zur [...]

Allgemeine Gerichtsordnung, Corpus Juris Fridericianum, Deutsches Recht, Gesetzgebungsgeschichte, Preußisches Recht, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Zivilprozessordnung, Zivilprozessrecht

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.