Literatur: Deutsches Privatrecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Finanzierung und Besicherung von Luftfahrzeugen und Luftfahrzeugtriebwerken nach deutschem und estnischem Recht (Doktorarbeit)

Finanzierung und Besicherung von Luftfahrzeugen und Luftfahrzeugtriebwerken nach deutschem und estnischem Recht

Finance, Insurance & Law

Die Luftfahrtbranche ist eine der am schnellsten wachsenden weltweit. Um die zusätzlich benötigten Flugzeuge langfristig finanzieren zu können, stehen verschiedene Instrumente zur Verfügung. Für den Kreditgeber kommt es insbesondere auf die Wertbeständigkeit seiner Sicherheit und die [...]

Asset-Based Fiannzierung, Deutsches Recht, Estnisches Recht, Finanzierung, Finanzierungsrecht, Internationales Privatrecht, Kapstadt-Konvention, Luftfahrzeug, Luftverkehr, Luftverkehrsrecht, Mobiliarrecht, Pfandrecht, Registerpfandrecht, Transportmittel, Triebwerk, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Rechtsvereinheitlichung und Stellvertretung (Doktorarbeit)

Rechtsvereinheitlichung und Stellvertretung

Vereinheitlichungsvorschläge zum Recht der Stellvertretung vor dem Hintergrund von Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung unter Konzentration auf das Deutsche Recht und das Common Law

Studien zum Zivilrecht

Spätestens zum Beginn des Jahrhunderts ist es dem Thema Europäisches Vertragsrecht gelungen, sich dauerhaft auf der politischen Agenda der Europäischen Union zu etablieren. Aus dem akademischen Ursprung hat sich eine Dynamik entwickelt, welche die Entwicklung des zukünftigen Privatrechtes [...]

Agency, Common Law, Deutsches Recht, Europäisches Vertragsrecht, Europäische Union, PECL, Principles of European Contract Law, Privatrecht, Rechtsvereinheitlichung, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Rechtswisseschaft, Restatement on Agency, Stellvertretung, Stellvertretungsrecht, UNIDROIT, Zivilrecht

Trennlinie

Das Haager Wertpapierübereinkommen (Doktorarbeit)

Das Haager Wertpapierübereinkommen

Das Effektenverwahrungsübereinkommen (Eva-Ü) der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Der Autor untersucht das 36. Haager Übereinkommen, welches sich mit der Kollisionsrechtsvereinheitlichung auf dem Gebiet des internationalen Wertpapierhandels beschäftigt.

Der internationale Wertpapierhandel gewinnt Jahr für Jahr an Bedeutung. Der schnelle und kontinuierliche Wandel [...]

Deutsches Recht, Effektengiroverkehr, Haager Wertpapierübereinkommen, Internationales Privatrecht, Internationales Wertpapierrecht, Internationale Wertpapiertransaktionen, Kapitalmarktrecht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, US-amerikanisches Recht

Trennlinie

Die Umgehung im deutschen und englischen Privatrecht (Doktorarbeit)

Die Umgehung im deutschen und englischen Privatrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Eines der ältesten Rechtsphänomene ist das der Umgehung. Seit es Rechtsnormen gibt, wurden Wege entwickelt, Vorschriften auszuweichen. Im deutschen Recht setzen sich Gesetzgebung, Rechtsprechung und Rechtswissenschaft seit langer Zeit – wenn auch nicht einheitlich – mit dem Problem [...]

common law, Deutsches Sachrecht, Eheschließungsrecht, Englisches Ehesrecht, Englisches Recht, Englisches Scheidungsrecht, Internationales Privatrecht, Rechtspraxis, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Sachverhaltsgestaltung, Scheidungsrecht, Spiel- und Wettverträge, statutory law, Umgehung, Vertragsrecht

Trennlinie

Das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Italien (Dissertation)

Das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Italien

Ein Vergleich zum deutschen Recht unter besonderer Berücksichtigung der EU-Richtlinie 93/13 über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen

Studien zur Rechtswissenschaft

Richtlinien sind derzeit das wichtigste Mittel zur Angleichung des Privatrechts in der Europäischen Union. Die unterschiedliche Umsetzung von Richtlinien durch die Mitgliedstaaten kann die Erreichung dieses Ziels gefährden und vor allem zu Wettbewerbsverzerrungen und einem unterschiedlichen [...]

AGB-Richtlinie, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Deutsches Privatrecht, Italienisches Recht, Missbräuchliche Klauseln, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Verbraucherschutz

Trennlinie

Geschäftsführung ohne Auftrag im deutschen und spanischen Recht (Doktorarbeit)

Geschäftsführung ohne Auftrag im deutschen und spanischen Recht

Ein Rechtsvergleich unter Einschluss des Internationalen Privatrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Die regelungen des spanischen Rechts zur Geschäftsführung ohne Auftrag werden zum ersten Mal in deutscher Sprache dargestellt.

In einem Rechtsvergleich werden zunächst die Regelungen des materiellen Rechts mit den deutschen Vorschriften der Geschäftsführung ohne Auftrag [...]

Außervertragliche Schuldverhältnisse, Deutsches Recht, Europäische Verordnung, Geschäftsführung ohne Auftrag, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Spanisches Recht, Stellvertretung

Trennlinie

Vergleich der Umsetzung ausgewählter Verbraucherschutzrichtlinien in Deutschland und Norwegen (Dissertation)

Vergleich der Umsetzung ausgewählter Verbraucherschutzrichtlinien in Deutschland und Norwegen

Vergleich der Umsetzung der AGB-Richtlinie 93/13/EWG, der Haustürwiderrufs-Richtlinie 85/577/EWG und der Verbrauchsgüterkauf-Richtlinie 99/44/EG

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Europäisierung des Privatrechts bezeichnet eines der aktuellsten Phänomene des Privatrechts und rückt seit Beginn der neunziger Jahre in immer stärkerem Maße in das Bewusstsein der Rechtswissenschaft. Mit zunehmender Europäisierung des Privatrechts nimmt auch die Bedeutung der [...]

85/577/EWG, 93/13/EWG, 99/44/EG, AGB-Richtlinie, Deutsches Privatrecht, Europäisches Gemeinschaftsrecht, Norwegisches Privatrecht, Rechtswissenschaft, Skandinavisches Recht, Verbraucherschutz, Verbraucherschutzrichtlinien, Verbrauchsgüterkaufrichtlinie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.