Unsere Literatur zum Schlagwort Deutscher Idealismus

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Deutscher Idealismus
Das transzendentale Selbstbewusstsein bei Kant (Doktorarbeit)

Das transzendentale Selbstbewusstsein bei Kant

Zu Kants Begriff des Selbstbewusstseins im Lichte der Kritik der Heidelberger Schule

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem systematischen Problem des Selbstbewusstseins, nämlich mit der konzeptuellen Möglichkeit des Selbstbewusstseins. Für die Problemstellung dieser Arbeit ist die Kritik von Fichte und der Philosophen der Heidelberger Schule (dazu gehört Dieter Henrich, Ulrich Pothast, Manfred Frank und Konrad Cramer) an Kant von zentraler..

Schellings Idee der Weltalterphilosophie und seine Lehre von der Zeit (Doktorarbeit)

Schellings Idee der Weltalterphilosophie und seine Lehre von der Zeit

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

"Die Weltalter" (seit 1811) ist das unvollendete philosophische Hauptwerk des großen deutschen Idealisten Schelling. Leider ist dies in der Fachliteratur bis dato nur sehr wenig berücksichtigt worden.

Diese Tübinger Dissertation ist ein neuer Versuch, anhand der vier großen Fassungen von "Die Weltalter" (Urfassung 1811, Druck 1813,..

Spekulation und Subjektivität (Forschungsarbeit)

Spekulation und Subjektivität

Studien zur Philosophie des deutschen Idealismus

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Der Band versammelt verschiedene Abhandlungen des Verfassers, die wesentliche Markierungspunkte für eine neue Gesamtdarstellung des Denkwegs von Kant zu den Spätphilosophien Hegels und Fichtes markieren. Dabei wird der deutsche Idealismus aber auch auf die längeren Traditionen seiner Herkunftsgeschichte aus Antike und Renaissance und insbesondere auf seine..

 

Literatur: Deutscher Idealismus / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač