Literatur im Fachgebiet Kommunikation & Medien Deutsche Kultur

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Eventkultur, Mediengesellschaft und Lernen: Das Museum im 21. Jahrhundert (Doktorarbeit)

Eventkultur, Mediengesellschaft und Lernen: Das Museum im 21. Jahrhundert

Der Web-Auftritt ausgewählter deutscher und englischer Museen sowie Erfahrungen aus der Praxis des British Museum

Museums- und Austellungswesen in Theorie und Praxis

Martin Gebhardt verbindet die Bereiche Neue Medien, Eventkultur und Lernen und analysiert deutsche und britische Museumswebsites und Facebook-Seiten um zu untersuchen, wie Museen im 21. Jahrhundert mit ihren Besuchern ins Gespräch kommen. Die Ergebnisse erweitern die Diskussion über den Nutzen von Museen als…

21. Jahrhundert Facebook Geschichtsdidaktik Mediengesellschaft Museum
Minderheiten und Medien (Sammelband)

Minderheiten und Medien

Die Repräsentanz der ungarndeutschen Minderheit in den Medien

Schriften zur Medienwissenschaft

Zu den Minderheitenmedien der Ungarndeutschen zählen Printmedien, wie die Neue Zeitung, die Fernsehsendung „Unser Bildschirm“, Hörfunkprogramme bei MR4 und diverse Foren im Internet.

Diese sogenannten Nischenmedien sind konzipiert für die Ungarndeutschen, mit den Ungarndeutschen, über die…

Donauschwaben Kulturelle Identität Kulturwissenschaft Medien Mediengesetz Medienwissenschaft Minderheit Minderheitenmedien Mittelosteuropa Ungarn Ungarndeutsche
Rumänien und seine Stereotype in der Presse (Forschungsarbeit)

Rumänien und seine Stereotype in der Presse

Am Beispiel deutscher und französischer Zeitungen (2003 bis 2008)

Schriften zur Medienwissenschaft

Korruption, Armut, Kriminalität und der Blutsauger Dracula – das Bild Rumäniens im Ausland ist, so scheint es, von Negativstereotypen geprägt. Mit dem Beitritt zur Nato 2004 und zur Europäischen Union 2007 ist Rumänien Westeuropa politisch nähergekommen. Ob sich damit die Berichterstattung über das…

Armut Auslandsberichterstattung Deutschland Europäische Union Frankreich Inhaltsanalyse Korruption Kriminalität Kulturwissenschaft Medienwissenschaft Osteuropa Rumänien Stereotyp Zeitung
Programmquoten im Hörfunk (Dissertation)

Programmquoten im Hörfunk

Zur verfassungs- und gemeinschaftsrechtlichen Zulässigkeit von „Sprachquoten“ in Frankreich und Deutschland

Schriften zum Medienrecht

Die politische und mediale Diskussion um eine Quote für deutsche Musik im Hörfunk ist in den letzten Jahren immer einmal wieder aufgeflammt. Die insbesondere von der deutschen Musikindustrie forcierte Idee startete zu Beginn des neuen Jahrtausends ihren Weg durch die politischen Institutionen. Schließlich…

Deutsche Sprache Französische Musik Hörfunk Kulturelle Vielfalt Medienrecht Rechtswissenschaft
Fotografische Selbst- und Fremdbilder von Deutschen und Polen im Reichsgau Wartheland 1939–45 (Dissertation)

Fotografische Selbst- und Fremdbilder von Deutschen und Polen im Reichsgau Wartheland 1939–45

Unter besonderer Berücksichtigung der Region Wielkopolska

Schriften zur Medienwissenschaft

Das zweibändige Werk von Miriam Y. Arani ist eine gründliche Untersuchung von Fotografien als Medien der visuellen Kommunikation in der deutsch-polnischen Konfliktbeziehung während des Zweiten Weltkriegs. Erschlossen und bearbeitet wurde ein Quellenkorpus von rund 10.000 zeitgenössischen Aufnahmen aus einem von…

Bildende Kunst Bildkommunikation Bildquellen Deutsche Minderheit Deutsche Ostgebiete Deutsches Reich Fotogeschichte Fotografie Geschichte Geschichtsbilder Interkulturelle Kommunikation Juden Kulturwissenschaft Medienwissenschaft Nationalsozialismus Ostsiedlung Polen Polenpolitik Polizei Pressegeschichte Propaganda Rassismus Visual History Widerstand Wolhyniendeutsche Zweiter Weltkrieg
 

Literatur: Deutsche Kultur / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač