Literatur im Fachgebiet BWL Deutsch

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Stakeholder-bezogene CSR-Kommunikation deutscher Banken (Doktorarbeit)

Stakeholder-bezogene CSR-Kommunikation deutscher Banken

Eine empirische Untersuchung auf Basis der Identitätstheorie

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) und die adäquate Kommunikation mit den unternehmerischen Anspruchsgruppen stellt Unternehmen vor eine immer größere Herausforderung. Besonders Kreditinstituten kommt aufgrund ihrer zentralen volkswirtschaftlichen Stellung…

Psychodynamik, Management und Führung (Forschungsarbeit)

Psychodynamik, Management und Führung

Eine qualitative, modulare Analyse zur Berücksichtigung psychoanalytischer Phänomene in der akademischen und nicht-akademischen Ausbildung von Führungs- und Managementkräften in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Was macht Führung und Management immer komplexer? Warum scheitern Führungs- und Managementkräfte auch heute noch in der Praxis?

Eine mögliche Antwort: Die Bedingungen, unter denen Führung und Management stattfinden, werden vielschichtiger, belastender und undurchsichtiger. Eine zweite Antwort: Trotz…

Die Bekämpfung „schädlichen Steuerwettbewerbs“ durch OECD und EU (Dissertation)

Die Bekämpfung „schädlichen Steuerwettbewerbs“ durch OECD und EU

Eine Analyse des modifizierten Nexus-Ansatzes zur Bekämpfung „schädlicher“ IP-Boxen und seiner Auswirkungen auf die steuerliche Standortpolitik Deutschlands

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Offenlegungspflichten bei der Aufsichtsratswahl nach dem Deutschen Corporate Governance Kodex (Dissertation)

Die Offenlegungspflichten bei der Aufsichtsratswahl nach dem Deutschen Corporate Governance Kodex

Auslegung, Rechtsrisiken, Handlungsempfehlungen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Vermeidung von Interessenkonflikten von Aufsichtsratsmitgliedern ist ein zentrales Element guter Corporate Governance. Die Offenlegungspflichten bei der Aufsichtsratswahl nach dem Deutschen Corporate Governance Kodex versuchen, solchen Konflikten in einem frühen Stadium vorzubeugen. Börsennotierte Unternehmen…

Literatur: Deutsch / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač