Unsere Literatur zum Schlagwort Demografie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Paradigmenwandel in der Migrations- und Familienpolitik (Dissertation)

Paradigmenwandel in der Migrations- und Familienpolitik

Die bevölkerungspolitischen Konzepte und Migrations- und Familienmodelle der deutschen Parteien

Studien zur Demographie und Bevölkerungsentwicklung

Die demographischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte haben zu einem nicht zu übersehenden Paradigmenwandel in der Migrations- und Familienpolitik der deutschen Parteien geführt. Die Migrationspolitik beinhaltet mittlerweile nicht mehr nur Aspekte hinsichtlich der Integrationsproblematik, des Asylrechtes oder…

Asylpolitik Asylrecht Bevölkerungspolitik Demografie Demografiepolitik Einwanderungspolitik Familienmodelle Familienpolitik Migrationspolitik Politikwissenschaft
Arbeit zwischen Markt und Staat als Element einer zukunftsorientierten Lebensplanung im Alter (Doktorarbeit)

Arbeit zwischen Markt und Staat als Element einer zukunftsorientierten Lebensplanung im Alter

Die Entstehungsbedingungen und die Notwendigkeit für die Etablierung eines entgeltlich entlohnten Sektors zwischen Markt und Staat für vorwiegend ältere, aus dem Erwerbsleben ausgeschiedene Mitbürger

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Dass die Menschen westlich geprägter Industrienationen in Zukunft wieder länger arbeiten sollen oder gar müssen, ergibt sich aus einer Vielzahl von Rahmendaten, die ihren Ausgangspunkt in der demographischen Entwicklung, der Finanzierung der Sozialversicherungssysteme und einem langfristig rückläufigen…

Altersgerechte Personalpolitik Arbeitsmarktpolitik Demografie Erwerbsarbeit Politikwissenschaft Sozioökonomie Volkswirtschaftslehre
Genauigkeit von Mortalitätsmessungen (Habilitation)

Genauigkeit von Mortalitätsmessungen

Studien zur Demographie und Bevölkerungsentwicklung

Der Begriff der Mortalität wird neben seiner Mittlerrolle zur Parametermessung für Bevölkerungsprognosen häufig als Indikator von sozio-ökonomischen Begriffen wie Lebensqualität und Gesundheitszustand einer Bevölkerung verwendet. Für die Messung der Mortalität ist der statistische Begriff der Sterblichkeit…

Demografie Habilitation Politikwissenschaft Sekundärstatische Erhebung
Analyse urbaner Gehölzbestände am Beispiel der Hamburger Wohnbebauung (Forschungsarbeit)

Analyse urbaner Gehölzbestände am Beispiel der Hamburger Wohnbebauung

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Urbane Gehölzbestände sind für die Stadtbewohner allgegenwärtig und von entscheidendem Einfluss auf die Gestalt und Funktion ihres unmittelbaren Umfeldes. So wichtig städtische Gehölzbestände für das tägliche Leben der Stadtbewohner auch sind, fehlt es doch vielfach an genaueren Kenntnissen über diesen…

Agrarwissenschaft Bäume Demografie Demographischer Aufbau Stadt Urban forest

Literatur: Demografie / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač