Literatur: Christen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
3
4
5
6
 7 
8
9
10
11
...
>
>>

Der Hamburger Weg des Religionsunterrichts (Dissertation)

Der Hamburger Weg des Religionsunterrichts

Eine empirische Analyse zum Dialog im Klassenzimmer

Religionspädagogik in Forschung und Praxis

Dialog ist ein Austauschprozess, in dem jeder Partner einen Raum findet, den Anderen anzuerkennen und ihm mit vollem Respekt zuhört und versteht, ohne Vorurteile und ohne den Glauben, dass man die absolute Wahrheit besitzt.“ [D.H.] [...]

Ägypten, Christentum, Deppermann, Dialog, Erziehungswissenschaft, Falaturi, Hamburger Weg, Incident Analyse, Interaktive Methoden, Interreligiöser Religionsunterricht, Islam, Margul, Methodenunterricht, Religionspädagogik, Religionsunterricht, Wolfram Weiße

Trennlinie

Priester, Paläste und Politik – Zur Entstehung und Entwicklung des Nationalbewusstseins bei den Syrischen Christen seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart (Dissertation)

Priester, Paläste und Politik –
Zur Entstehung und Entwicklung des Nationalbewusstseins bei den Syrischen Christen seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Aramäer, Assyrer, Chaldäer oder „nur“ Syrer? Seit fast anderthalb Jahrhunderten tragen die Syrischen Christen fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit den Streit um ihre nationale Identität aus.

Der Autor analysiert in dieser Studie den Verlauf dieser Debatte in [...]

19. Jahrhundert, Aramäer, Assyrer, Chaldäer, Ephräm Barsaum, Geschichte, Irak, Libanon, Nationalbewusstsein, Nationalismus, Nationalismustheorie, Orient, Orientalistik, Politikwissenschaft, Politische Theorie, Syrer, Syrische Christen

Trennlinie

Wechsel der Religionen – Religion des Wechsels (Tagungsband)

Wechsel der Religionen – Religion des Wechsels

Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter. 5. Religion im archäologischen Befund (Nürnberg, 27.–28. Mai 2010)

Studien zu Spätantike und Frühmittelalter

Kaum ein Themenfeld archäologischer und altertumskundlicher Forschung übt eine derart große Faszination aus wie die Entstehung und Institutionalisierung neuer Religionen und hier bevorzugt des Christentums. Dies gilt seit dem Beginn archäologischer Forschung überhaupt, also seit den Anfängen [...]

Archäologie, Archäologische Terminologie, Christentum und Islam, Christianisierung Europas, Christliche Bestattung, Christliche Institutionalisierung, Frühmittelalter, Germanen, Geschichte, Kirchenarchäologie, Religionsgeschichte, Römische Provinzen, Slawen, Spätantike

Trennlinie

Die koreanische Modernisierung im Zeitalter der Globalisierung (Dissertation)

Die koreanische Modernisierung im Zeitalter der Globalisierung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

In dieser Studie werden die Eigenschaften der koreanischen Modernisierung behandelt, die von der kapitalistischen Wirtschaftsentwicklung bis hin zur Demokratisierung reichen. Im Verlauf der Untersuchung werden Gründe erörtert, warum diese Eigenschaften zur Zeit der Globalisierung erneut die [...]

Chaebol, China, Christentum, Demokratisierung, Geschichte der Modernisierung, Globalisierung, Konfuzianismus, Korea, Koreanistik, Max Weber, Niklas Luhmann, Richard Münch, Soziologie, Theorie der Modernisierung

Trennlinie

Evangelium – Ein theologischer Versuch (Forschungsarbeit)

Evangelium –
Ein theologischer Versuch

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Evangelium ist die maßgebliche Grundlage alles Christlichen. Trotzdem es häufig in den Mund genommen wird, führt es als solches in Lehre und Leben der Christen in gewisser Hinsicht ein Aschenputteldasein. Indem es nach seiner Aussagekraft wie Tragfähigkeit für die unterschiedlichsten [...]

Christentum, Christliche Theologie, Christssein, Evangelium, Kirche, Leben, Religion, Theologie

Trennlinie
<<
<
...
3
4
5
6
 7 
8
9
10
11
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.