Unsere Literatur zum Schlagwort Bundestag

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Publizität im Verhältnis von Bundesrechnungshof und Bundestag (Doktorarbeit)

Publizität im Verhältnis von Bundesrechnungshof und Bundestag

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Einzelne Abgeordnete bzw. ganze Fraktionen, insbesondere solche der parlamentarischen Opposition, versuchen immer wieder, nähere Informationen über solche Ergebnisse von Prüfungen der Rechnungshöfe des Bundes oder der Länder zu erhalten, die nicht Gegenstand der jährlichen Bemerkungen oder der sonstigen…

Berichtspflichten Bundeshaushaltsordnung Bundestag Haushaltsrecht Öffentlichkeit Rechtswissenschaft Verfassungsrecht
Parlamentarische Kontrolle in Deutschland und in der Europäischen Union (Doktorarbeit)

Parlamentarische Kontrolle in Deutschland und in der Europäischen Union

Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse des Deutschen Bundestages und des Europäischen Parlaments

Studien zum Völker- und Europarecht

Angesichts des allgemein beklagten Demokratiedefizits auf der europäischen Ebene widmet sich das Werk einem althergebrachten Kontrollinstrument des Parlamentsrechts:
den Untersuchungsausschüssen.

Die Arbeit gliedert sich in drei große Themenkomplexe. Ausgangspunkt ist die Charakterisierung von…

Deutscher Bundestag Europäisches Parlament Parlamentarische Kontrolle Rechtswissenschaft Untersuchungsausschuss Verfassung
Die Verjährungsdiskussion im Deutschen Bundestag (Doktorarbeit)

Die Verjährungsdiskussion im Deutschen Bundestag

Ein Beitrag zur juristischen Vergangenheitsbewältigung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Kaum eine Rechtsfrage wurde im deutschen Bundestag so leidenschaftlich, kontrovers und ausgiebig diskutiert, wie die Frage nach den Ahndungsmöglichkeiten von nationalsozialistischem Unrecht.

In Anbetracht der bis dato unvorstellbaren Grausamkeiten, welche mit staatlicher Unterstützung und Anordnung an…

Entnazifizierung Mentalitätsgeschichte Nulla poena sine lege Rechtswissenschaft Strafbedürftigkeit Vergangenheitsbewältigung
Strategisches Handeln in Wahlkampfsituationen (Doktorarbeit)

Strategisches Handeln in Wahlkampfsituationen

Der Bundestagswahlkampf 1998

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Ein gutes Jahr vor der Bundestagswahl 2002 beginnen in den Berliner Parteizentralen erneut die Wahlkampfmanager mit der Planung von Strategien für den anstehenden Wahlkampf. Doch was sind eigentlich Wahlstrategien? Was meint überhaupt strategisches Handeln in Bezug auf politische Parteien? Und was bedeutet dies…

Bundestagswahl CDU Parteien Politikwissenschaft Politische Wissenschaft SPD Strategie Wähler Wahlkampf
Für einen erneuerten Liberalismus (Doktorarbeit)

Für einen erneuerten Liberalismus

Die Zeitschrift liberal und die FDP bis 1969

Studien zur Zeitgeschichte

Der Kurswechsel der FDP Ende der sechziger und Anfang der siebziger Jahre wird in der Forschung in der Regel als eher kurze Anlaufphase dargestellt, die ihren Ausgangspunkt im Herbst 1966 gehabt habe, als die FDP sich unverhofft und völlig unvorbereitet in alleiniger Oppositionsstellung gegenüber der Großen…

Bundesrepublik Deutschland FDP Geschichtswissenschaft Große Koalition Innerparteiliche Willensbildung Liberalismus Meinungsbildung Parteien Parteigeschichte Philosophie Politik Zeitgeschichte

Literatur: Bundestag / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač