Literatur im Fachgebiet BWL Bundesrepublik Deutschland

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Vertretungssystem der Aktiengesellschaft (Doktorarbeit)

Das Vertretungssystem der Aktiengesellschaft

Ein Rechtsvergleich zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Themenstellung überrascht, soweit sie Bundesrepublik betrifft. Wer Vertreter in der Aktiengesellschaft ist, ist klar geregelt: Es ist der Vorstand in Gesamtvertretung, soweit die Satzung nichts anders regelt (§ 78 AktG). Dennoch ist Yang Jis Arbeit mehrfacher Weise verdienstvoll und wichtig. Wichtig ist sie…

Aktiengesellschaft Aufsichtsrat Rechtswissenschaft Vorstand Wirtschaftsrecht
Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit in der Bundesrepublik Deutschland und in der Volksrepublik China (Doktorarbeit)

Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit in der Bundesrepublik Deutschland und in der Volksrepublik China

Eine historische und rechtliche Betrachtung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

12 Jahre nach der Verabschiedung des UNCITRAL-Modellgesetzes wurde in Deutschland das Gesetz zur Neuregelung des Schiedsverfahrensrechts veröffentlicht. Am 1. Januar 1998 trat das neue Schiedsverfahrensrecht (das 10. Buch der ZPO) in Kraft. Mit der Globalisierung der Wirtschaft im 20. Jahrhundert ist die…

Hongkong Rechtswissenschaft Schiedsgerichtsbarkeit Schiedsverfahrensrecht UNCITRAL-Modellgesetz Wirtschaftsrecht ZPO
Optimierung der Verteilungskette von gekühlten und gefrorenen Lebensmitteln in der Bundesrepublik Deutschland (Forschungsarbeit)

Optimierung der Verteilungskette von gekühlten und gefrorenen Lebensmitteln in der Bundesrepublik Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Arbeit befasst sich mit Konzepten der Distributionslogistik für gekühlte und gefrorene Lebensmittel in Deutschland. Gesucht sind optimale Standorte der Lager, wirtschaftliche Distributionssysteme und optimale Verteilungsketten. Die physischen Distributionssysteme für gekühlte und gefrorene Lebensmittel sind…

Betriebswirtschaftslehre Distributionslogistik Lebensmittel
Zur Identifikation und Bearbeitung von Leerfeldern in der qualitätspolitischen Diskussion (Forschungsarbeit)

Zur Identifikation und Bearbeitung von Leerfeldern in der qualitätspolitischen Diskussion

- aufgezeigt am Beispiel der mißglückten Einführung des 400g-Packungskonzeptes im Kaffeemarkt der Bundesrepublik Deutschland

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die seit langem in der Betriebswirtschaftslehre geführte Qualitätsdiskussion hat für Verbrauchsgüter und Dienstleistungen bislang nur einen unbefiedigen Stand erreicht. Während man im Investitionsgüterbereich glaubt, anhand der Produkteigenschaften Qualität im sinne von "messen", "wiegen", "prüfen"…

Betriebswirtschaftslehre Dienstleistung Politik Qualität
Die Lageberichterstellung der GmbH (Forschungsarbeit)

Die Lageberichterstellung der GmbH

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Seit im Januar 1986 das Bilanzrichtliniengesetz in Kraft getreten ist, sind künftig die Geschäftsführer sämtlicher GmbH zur Aufstellung eines Lageberichtes verpflichtet. Bislang bestand diese Verpflichtung im wesentlichen für Aktiengesellschaften. Interessant ist, dass gesetzlich für den Inhalt des…

Aktiengesellschaften Betriebswirtschaftslehre Bilanzrichtliniengesetz Bundesrepublik Deutschland Geschäftsführer GmbH Lagebericht

Literatur: Bundesrepublik Deutschland / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač