Literatur: Bundespräsident

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Besoldung und Versorgung des Bundespräsidenten (Dissertation)

Die Besoldung und Versorgung des Bundespräsidenten

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

In der bundesdeutschen Geschichte stellt die Häufung der vorzeitigen Rücktritte der Bundespräsidenten Köhler und Wulff einen einmaligen Vorgang dar. In der Folge rückte die Besoldung und Versorgung im höchsten Staatsamt in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Dabei stellten sich [...]

Alimentation, Bezüge, BPräsRuhebezG, Bundespräsident, Bundespräsidialamt, Christian Wulff, Ehrensold, Persönliche Gründe, Politische Gründe, Rechtswissenschaft, Rücktritt, Versorgung, Verzicht

Trennlinie

Theodor Heuss im Original – Ausgewählte Dokumente in der Analyse (Sammelband)

Theodor Heuss im Original –
Ausgewählte Dokumente in der Analyse

Studien zur Zeitgeschichte

Theodor Heuss ist eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte, die historische Interpretation geradezu herausfordert. Hat er doch alle Abschnitte und Umwälzungen der spannungsreichen deutschen Geschichte von der wilhelminischen Ära bis zur Etablierung der Bundesrepublik nicht nur aus [...]

Briefinterpretation, Bundespräsident, Bundesrepublik, Carl-Hubert Schwennicke, Erich Mende, FDP, Friedrich Naumann, Hans Reif, Liberalismus, Martha Dönhoff, Neuere Geschichte, Theodor Heuss, Thomas Dehler

Trennlinie

Horst Köhler und die „freien Handelswege“ (Forschungsarbeit)

Horst Köhler und die „freien Handelswege“

Lässt die Berichterstattung über das Interview, das zu dem Rücktritt des Bundespräsidenten geführt hat, wirklich den „notwendigen Respekt“ vermissen?

Schriften zur Medienwissenschaft

Es ist ein politisches Erdbeben, als Bundespräsident Horst Köhler im Mai 2010 zurück tritt – letzten Endes wegen eines Satzes. Der Präsident sagt wenige Tage zuvor in einem Interview über den Afghanistan-Einsatz: „Meine Einschätzung ist aber, dass insgesamt wir auf dem Wege sind, (...) [...]

Afghanistan, Bundespräsident, Bundeswehr-Einsatz, Freie Handelswege, Horst Köhler, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Politik und Medien, Rücktritt

Trennlinie

Die Prüfungskompetenz des Bundespräsidenten bei der Ausfertigung von Gesetzen (Dissertation)

Die Prüfungskompetenz des Bundespräsidenten bei der Ausfertigung von Gesetzen

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die in Rechtswissenschaft, Rechtsprechung und Verfassungspraxis verbreitet unter dem Rubrum "Prüfungskompetenz bzw. Prüfungsrecht" behandelte Rechtsstellung des Bundespräsidenten (als Verfassungsorgan) bei der Ausfertigung von Bundesgesetzen nach Art. 82 I S. 1 GG zählt seit dem Inkrafttreten [...]

Ausfertigung, Bundesgesetze, Bundespräsident, Prüfungskompetenz, Prüfungsrecht, Rechtswissenschaft, Staatspraxis, verfassungsmäßig, Verfassungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.