Unsere Literatur zum Schlagwort Bourdieu

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Hochqualifiziert, jung, flexibel und männlich? (Doktorarbeit)

Hochqualifiziert, jung, flexibel und männlich?

Eine genderorientierte Analyse des Berufsfeldes IT-Consulting

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die IT-Beratungsbranche vereint viele Facetten neuer Tätigkeitsfelder und Arbeitsformen in sich, die durch Veränderungen der Erwerbsarbeit und den Einsatz neuer Technologien entstanden sind bzw. zukünftig entstehen werden. Die Autorin widmet sich in ihrer genderspezifischen Analyse des Berufsfeldes IT-Consulting…

Arbeit Arbeitssoziologie Berufsfeldanalyse Bourdieu Gender Genderforschung Geschlechterverhältnisse Habitus Soziologie
Die kulturellen Dimensionen des Sozialen (Dissertation)

Die kulturellen Dimensionen des Sozialen

Ein Vergleich handlungstheoretischer und systemsoziologischer Kulturkonzepte

Schriften zur Kulturwissenschaft

Vor dem Hintergrund des Cultural Turn werden die Schlüsselwerke der Debatte einer kritischen Analyse unterzogen. Im Anschluss versucht der Autor, seine Hauptthese zu plausibilisieren, die Systemsoziologie Niklas Luhmanns als genuine Kulturtheorie zu lesen.

Das Buch wendet sich an Dozierende und…

Bourdieu Foucault Handlungstheorie Kommunikation Kultur Kulturwissenschaft Luhmann Medien Moderne Gesellschaft Praxistheorie Soziale Systeme Soziologie Systemtheorie Wissenschaftstheorie
Existenz und Kontingenz – 
Heidegger und das Ende der soziologischen Vernunft (Forschungsarbeit)

Existenz und Kontingenz –
Heidegger und das Ende der soziologischen Vernunft

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die Daseinsanalytik Martin Heideggers wurde in der Vergangenheit manchmal als ‘Anti-Soziologie‘ und als fundamentale Kritik der soziologischen Vernunft tituliert. Seit einigen Jahren kann man in den USA und einigen Ländern Europas Versuche beobachten, diese auch Fundamentalontologie genannte Schule der…

Angst Dasein Eigentlichkeit Existenzialphilosophie Fundamentalontologie Handlungstheorie In-der-Welt-Sein Jean-Paul Sartre Jürgen Habermas Karl Löwith Martin Heidegger Niklas Luhmann Peter Sloterdijk Phänomenologie Pierre Bourdieu Sorge Soziologie Theodor W. Adorno Tod Verhaltenstheorie Vernunft
Praxisfeld Krankenhaus: Analyse einer Feldstudie anhand Bourdieuscher Reflexionen (Doktorarbeit)

Praxisfeld Krankenhaus: Analyse einer Feldstudie anhand Bourdieuscher Reflexionen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die psychosoziale Versorgung von Patienten zählt zu den deutlich vernachlässigten Bereichen im Krankenhaus und formuliert sich als psychische wie institutionelle Krise. Die inzwischen deutliche Kritik an dieser Situation wird sehr wohl gehört, jedoch - so die häufigste Argumentation - mangele es an finanziellen…

Bourdieu Feldstudie Habitueller Arbeitsstil Krankenhaus Psychologie Psychosoziale Versorgung

Literatur: Bourdieu / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač