Literatur: Boni

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Konsumenten-Kreditinformationssysteme (Doktorarbeit)

Konsumenten-Kreditinformationssysteme

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der Autor befasst sich mit Konsumenten-Kreditinformationssystemen. Darunter sind sowohl private Kreditbüros wie öffentliche Kreditregister zu verstehen, die Informationen über das (Finanz-)Verhalten von Konsumenten sammeln, ggf. auswerten, weiterleiten und in Form von Scorings verdichten um [...]

AnaCredit, Auskunftei, Betriebswirtschaftslehre, Big Data, Creditreform Boniversum GmbH, Evidenzzentrale für Millionenkredite, Kredit, Kreditinformationssystem, Kreditregister, Neue Institutionenökonomik, Panoptikum, Schufa Holding AG, Scoring, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Zukünftige Kreislaufwirtschaftskonzepte für biogene Abfälle (Dissertation)

Zukünftige Kreislaufwirtschaftskonzepte für biogene Abfälle

Identifikation, Analyse und Bewertung am Beispiel der Freien und Hansestadt Hamburg

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse

Vor dem Hintergrund steigender Treibhausgasemissionen und knapper werdender fossiler Ressourcen gewinnen umwelt- und ressourcenschonende Prozesse auch im Bereich der Abfallverwertung zunehmend an Bedeutung. Innerhalb der Abfallwirtschaft rückt dabei der Gedanke der Kreislaufwirtschaft immer mehr in [...]

Biogene Abfälle, Energiebilanz, Hansestadt Hamburg, Hydrothermale Carbonisierung, Ingenieurwissenschaft, Kompostierung, Kreislaufwirtschaft, Kreislaufwirtschaftskonzept, Ökobilanz, Stoffstromanalyse, Szenarioanalyse, Trockenfermentation, Verbrennung, Vergasung, Verwertungskosten

Trennlinie

Quantitative Credit Risk Management for Credit Limit Control of Subscribers to Mobile Communication Services (Dissertation)

Quantitative Credit Risk Management for Credit Limit Control of Subscribers to Mobile Communication Services

Schriften zum Mobile Commerce und zur Mobilkommunikation

Protecting the base of existing customers from churn is a strategic lever for revenue protection of mobile communication service providers. Understanding customers’ sensitivities to changes in billing amounts creates an under-valued opportunity to reduce customer churn for [...]

Bonitätsprüfung, Credit Scoring, Kreditrisikomanagement, Kreditwürdigkeit, Mobilkommunikation, Statistik, Wirtschaftsinformatik, Zahlungsausfall

Trennlinie

Die Vita der Heiligen Lioba (Forschungsarbeit)

Die Vita der Heiligen Lioba

Eine angelsächsische Äbtissin im Karolingerreich

Studien zur Kirchengeschichte

Die Monographie „Die Vita der Heiligen Lioba“ versucht, der Gestalt der Heiligen Lioba näherzukommen. Basis der Untersuchung ist die “Vita Leobae abbatissae Biscofesheimensis“, die Rudolf von Fulda im Jahre 836 verfasste als Grundlage für die zwei Jahre später erfolgte Heiligsprechung [...]

Angelsächsische Doppelklöster, Bonifatius, Eigil, Fuldaer Totenannalen, Geschichte, Hagiographie, Heiligenleben, Heiligenvita, Hrabanus Maurus, Karolinger, Kloster Fulda, Lioba, Lul von Mainz, Mittelalter, Rudolf von Fulda, Sturmi

Trennlinie

Experimentelle Studien zum Einfluss von Steuerungsinstrumenten in der Investitionsbudgetierung (Dissertation)

Experimentelle Studien zum Einfluss von Steuerungsinstrumenten in der Investitionsbudgetierung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Investitionsentscheidungen gehören zu den wichtigsten Entscheidungen, die in Unternehmen getroffen werden, da sie maßgeblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Im Rahmen der Investitionsbudgetierung werden langfristige Investitionen betrachtet, die eine große finanzielle Bedeutung für [...]

Asymmetrische Informationen, Boni, Controlling, Experimentelle Wirtschaftsforschung, Ex post-Andits, Finanzen, Investitionsbudgetierung, Likeability Bias, Rechnungswesen, Reputationsaufbau, Slack, Soziale Interaktion, Wiederholte Interaktion

Trennlinie

Harte Negativmerkmale auf dem Prüfstand des Datenschutzrechts (Dissertation)

Harte Negativmerkmale auf dem Prüfstand des Datenschutzrechts

Ein Rechtsvergleich zwischen deutschem, englischem und österreichischem Recht

Schriften zum Persönlichkeitsrecht

Banken, Leasinggeber, Vermieter – viele Unternehmen erbringen Dienstleistungen im Vertrauen darauf, dass ihre Vertragspartner zukünftig eine Gegenleistung – zumeist die Zahlung eines Geldbetrages – erbringen werden. Doch woher nehmen sie dieses Vertrauen? Es sind die sog. Auskunfteien, die [...]

Auskunfteien, Bank, Bankgeheimnis, Bonität, Creditreform, Datenschutz, Datenschutzrecht, Experian, Informationelle Selbstbestimmung, Kredit, Negativmerkmale, Rechtswissenschaft, Schufa, Scoring, Zivilrecht

Trennlinie

Vergütungsmanagement in der Finanzkrise (Forschungsarbeit)

Vergütungsmanagement in der Finanzkrise

Eine Analyse am Beispiel des Bankensektors

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Die Aussicht auf hohe Bonuszahlungen im Erfolgsfall war ein Grund neben mehreren, der Bankmanager im Vorfeld der Finanzkrise dazu verleitet hat, risikoreiche Unternehmensstrategien zu verfolgen und die langfristige Stabilität der Institute zu gefährden. Vor allem im Kreditwesen wurden falsche [...]

Banken, Betriebswirtschaftslehre, Boni, Bonuszahlungen, Finanzkrise, Kreditinstitute, Personalwirtschaft, Regulierung, Vergütung, Vergütungsanreize, Vergütungsmanagement, Vergütungspolitik, Vergütungssystem, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Bondholder-Management (Doktorarbeit)

Bondholder-Management

Notwendigkeit - Ansatzpunkte - Integration in den strategischen Managementprozess

Strategisches Management

Ausgehend von der mit der zunehmenden Verbreitung des Shareholder-Value-Ansatzes aufkommenden Forderung nach einer stärkeren Berücksichtigung der Stakeholder-Perspektive wird in dieser Arbeit die Aufmerksamkeit auf die Anspruchsgruppe der Anleihegläubiger (Bondholder) gelenkt. Dabei werden sowohl [...]

Anleihegläubiger, Balanced Scorecard, Betriebswirtschaftslehre, Bondholder, Bonitätsmanagement, Rating, Stakeholder-Ansatz, Unternehmensanleihe

Trennlinie

Kreditrisiko und Gemeinden (Doktorarbeit)

Kreditrisiko und Gemeinden

Relevanz und Differenzierung gemeindlicher Bonität

Finanzmanagement

Sind Bankforderungen an deutsche Gemeinden mit einem Kreditrisiko behaftet?
Diese Frage drängt sich mit Blick auf die Finanzlage deutscher Gemeinden zunehmend auf. Beruhen die von Banken kalkulierten Risikoprämien üblicherweise auf der Bonität des Schuldners, trifft dies bei [...]

Ausfallhaftung, Basel II, Betriebswirtschaftslehre, Bonität, Kommunalfinanzen, Kommunalkredit, Kommune, Rating, Zahlungsstörung

Trennlinie

Währungsexposure und Bankkredit (Doktorarbeit)

Währungsexposure und Bankkredit

Eine modelltheoretische Interpretation des Paradigmenwechsels im Bonitätsrisikopotenzial der Wechselkurse

Finanzmanagement

In der Diskussion um die Risiken der Bankleihe haben sich Bonitätsrisiken allmählich zu einem "Datum" entwickelt. Im Umfeld von sinkenden Margen des Kreditgeschäfts und diametral steigenden Aufwendungen für die mit der Geldleihe verbundenen Risiken konnte dagegen ein wachsendes [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bonitätsrisiko, Internationalisierung, Optionspreistheorie, Risikomanagement, unternehmenswertbasierte Verfahren, Volkswirtschaftslehre, Wechselkurs

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.