Literatur: Binnenmarkt

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Die Integration der Schweizerischen Eidgenossenschaft in den Europäischen Binnenmarkt (Dissertation)

Die Integration der Schweizerischen Eidgenossenschaft in den Europäischen Binnenmarkt

Dargestellt am Beispiel des freien Verkehrs der Arbeitnehmer

Studien zum Völker- und Europarecht

[...]

Arbeitnehmerfreizügigkeit, Bilaterale Abkommen Schweiz-EU, Binnenmarkt, Binnenmarktintegration von Drittstaat, Eidgenossenschaft, Europäische Union, Europarecht, Grundfreiheiten, Integration, Personenfreizügigkeitsabkommen, Schweiz, Völkerrecht

Trennlinie

Die Niederlassungsfreiheit für türkische natürliche und juristische Personen im Europäischen Binnenmarkt (Dissertation)

Die Niederlassungsfreiheit für türkische natürliche und juristische Personen im Europäischen Binnenmarkt

Studien zum Völker- und Europarecht

[...]

Binnenmarkt, Gemeinsamer Markt, Juristische Personen, Natürliche Personen, Niederlassungsfreiheit, Türkei, Türkische Gesellschaften, Türkische Unternehmen

Trennlinie

Die verfahrensrechtliche Dimension der Grundfreiheiten der Europäischen Union (Dissertation)

Die verfahrensrechtliche Dimension der Grundfreiheiten der Europäischen Union

Studien zum Völker- und Europarecht

Die Grundfreiheiten gehören heute zu den Kernelementen des EU-Binnenmarkts. Angesichts dessen überrascht es sehr, dass die unterschiedlichen Funktionsweisen der Grundfreiheiten bislang in der Literatur nicht einer ähnlichen Analyse und Systematisierung unterzogen wurden, wie dies für Grundrechte [...]

Dienstleistungsfreiheit, EU, EU-Binnenmarkt, Europäische Union, Europarecht, Grundfreiheiten, Kapitalverkehrsfreiheit, Personenverkehrsfreiheit, Rechtswissenschaft, Verfahrensrecht, Verfahrensschutz, Verwaltungsverfahren, Verwaltungsverfahrensrecht, Warenverkehrsfreiheit

Trennlinie

Alte Sendung, neue Nutzung (Doktorarbeit)

Alte Sendung, neue Nutzung

Probleme der Rechteklärung bei der Nutzung bereits existierender audiovisueller Produktionen im Rahmen nachgelagerter Auswertungsstufen

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Neue Nutzungsarten verändern den Medienmarkt. Es entstehen vielfältige und immer neue Möglichkeiten, Inhalte zu verbreiten. Dementsprechend verändern sich auch die Nutzerbedürfnisse und die Erwartungen der Rezipienten. Dies stellt die Sendunternehmen als klassische Marktakteure vor neue [...]

Annexnutzung, Digitaler Binnenmarkt, Extended Collective Licensing, Kollektivierte Rechtewahrnehmung, One-Stop-Shop, RBÜ, Rechteklärung, Rechtswissenschaft, Sendelandprinzip, Territorialitätsprinzip, § 137 e UrhG

Trennlinie

Die koordinierte Bedarfsplanung der Elektrizitätsnetze als Anwendungsfeld staatlicher Gewährleistungsverantwortung (Doktorarbeit)

Die koordinierte Bedarfsplanung der Elektrizitätsnetze als Anwendungsfeld staatlicher Gewährleistungsverantwortung

Schriften zum Energierecht

Die Autorin widmet sich der Frage, inwiefern die Bedarfsplanung der Elektrizitätsnetze vor dem Hintergrund staatlicher Gewährleistungsverantwortung mit einer Planung der Erzeugungsanlagen verbunden werden sollte.

Die Umstellung der Stromerzeugung auf erneuerbare Energien [...]

BBPlG, Bedarfsplanung, Bundesbedarfsplangesetz, Elektrizitätsmarkt, Elektrizitätsnetze, Energiebinnenmarktpaket, Energierecht, Energiewende, Energiewirtschaftsgesetz, EnWG, Erzeugungsanlagen, Gewährleistungsverantwortung, Koordinationsbedarf, NABEG, Netzausbaubedarf, Netzausbaubeschleunigungsgesetz, Netzentwicklungsplan, Planungsrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.