Literatur: Bildungsökonomie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Entwicklung der formellen Berufsausbildung in Vietnam von 2001 bis 2011 unter Berücksichtigung des Humankapitalansatzes und der Funktionsweisen des dualen Systems der Berufsausbildung in Deutschland (Doktorarbeit)

Die Entwicklung der formellen Berufsausbildung in Vietnam von 2001 bis 2011 unter Berücksichtigung des Humankapitalansatzes und der Funktionsweisen des dualen Systems der Berufsausbildung in Deutschland

Studien zur Berufspädagogik

Das Thema der Untersuchung wurde vor dem Hintergrund der gravierenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umwälzungen in Vietnam, die seit 1986 das Land erfasst, gewählt. Nach fünfzehn Jahren wirtschaftlichen Aufschwungs beschloss 2001 die vietnamesische Regierung, das marode [...]

Berufliche Bildung, Berufsausbildung Vietnam, Bildung Asien, Bildungsökonomie, Duale Berufsausbildung, Humankapitalansatz, Humankapitaltheorie, Pädagogik, Reformen Berufsausbildung, Reformen Vietnam, Vietnam

Trennlinie

Zum Einfluss der Schulpolitik der Bundesländer auf den Schulerfolg (Doktorarbeit)

Zum Einfluss der Schulpolitik der Bundesländer auf den Schulerfolg

Eine bildungsökonomische Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Autor analysiert bildungspolitische Einflussfaktoren auf den Schulerfolg aus einem bildungsökonomischen Blickwinkel. Aufbauend auf den normativen Grundlagen der Humankapitaltheorie, des Marktversagens und der Bereitstellung allgemeiner Bildung als öffentliches Gut werden einschlägige [...]

Bildungschancen, Bildungserfolg, Bildungsfinanzierung, Bildungsindikatoren, Bildungsökonomie, Bildungspolitik, Bildungsproduktionsfunktion, Bildungsregulierung, Humankapital, Schulabbrecher, Schulerfolg, Schulpolitik

Trennlinie

Weiterbildungsfinanzierung in kommunalen Unternehmen (Dissertation)

Weiterbildungsfinanzierung in kommunalen Unternehmen

Eine explorative Studie vor dem Hintergrund bildungsökonomischer Theorien

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitären Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Die explorative Studie befasst sich mit den Formen und Modi der Weiterbildungsfinanzierung, über die derzeit kaum empirisches Wissen vorliegt und füllt somit eine wichtige Forschungslücke im bedeutsamen Bereich der Weiterbildung. [...]

betriebliche Handlungslogik, betriebliche Weiterbildung, Grounded Theory, Humankapitalinvestition, kommunale Unternehmen, leitfadengestützte Experteninterviews, Menschenbildkonzeptionen, moderne Bildungsökonomie, Pädagogische Handlungslogik, Rückzahlungsklausel, Weiterbildungsausgaben, Weiterbildungsfinanzierung

Trennlinie

Berufspädagogische Rationalisierung unter dem Primat des Politischen? (Dissertation)

Berufspädagogische Rationalisierung unter dem Primat des Politischen?

Zur Vollendung des Dualen Systems der Berufsausbildung im „Dritten Reich“

Studien zur Berufspädagogik

Wenn der Frage nachgegangen wird, ob die heutige Ausgestaltung des beruflichen Ausbildungswesen noch zeitgemäß ist, erscheint es sinnvoll, in einer historischen Wendung die bei seiner Konstituierung vorliegende Interessenslage zu untersuchen, um auf diese Weise etwaige Parallelitäten zwischen der [...]

Ausbildungsordnung, Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Berufsberatung, Berufserziehung, Berufskonzept, Bildungsökonomie, Deutsche Geschichte, Korporatismus, Lehrlingsstatistik, Lehrstellenvermittlung, Modernisierung, Nationalsozialismus, Rationalisierung, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Wirtschaftskammern

Trennlinie

Kundenorientierte Internationalität in MBA-Programmen (Doktorarbeit)

Kundenorientierte Internationalität in MBA-Programmen

Ergebnisse von Latent-Class-Conjoint-Analysen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Nicht nur für Unternehmungen, sondern auch für Hochschulen ist Internationalisierung heute eine Herausforderung im Wettbewerb. Dabei sind Hochschulen in verschiedenen Bereichen, wie z. B. Forschung oder Lehre, auf unterschiedliche Weise mit Internationalisierung konfrontiert. Allerdings ist in der [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bildungsökonomie, CBC, Choice-Based-Conjoint-Analyse, Employability, Hochschulen, Humankapitaltheorie, Internationales Management, Internationalität, Kundenorientierung, Latent-Class-Analyse, Master of Business Administration, MBA-Programme, Universitäre Bildung

Trennlinie

Das Bildungssystem in der föderalen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (Dissertation)

Das Bildungssystem in der föderalen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland

Eine wohlfahrts- und politökonomische Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die ernüchternden Ergebnisse der PISA-Studie aus dem Jahre 2000 haben eine Diskussion über die Schwächen des deutschen Bildungssystems ausgelöst. In der Folge haben sich die Debatten über mögliche Reformansätze auf bildungspolitische Inhalte, die Struktur und die Finanzausstattung des [...]

Bildungsökonomie, Bildungsreformen, Bildungssystem, Föderalismustheorie, Gerechtigkeitstheorien, Marktversagen, Nachfrageorientierte Bildungsfinanzierung, PISA, Politische Ökonomie, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsföderalismus, Wohlfahrtsökonomik

Trennlinie

Bildung oder Begabung? (Dissertation)

Bildung oder Begabung?

Ökonometrische Untersuchungen zu den Ursachen individueller Lohnunterschiede

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Bildungsrenditen werden benötigt, um die Frage zu beantworten, ob sich Bildung lohnt. Bei ihrer Berechnung wird zumeist von der Annahme ausgegangen, dass Lohnunterschiede zwischen Individuen, die bis auf Bildungsunterschiede als identisch erscheinen, auf einen unterschiedlichen Grad an Ausbildung [...]

Ability Bias, Bildungsökonomie, Bildungsrendite, Endogene Selektion, Heteroskedastie, Instrumentalvariablen-Schätzer, Kausaleffekt, Ökonometrie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Pädagogisches Ethos und ökonomische Rationalität (Dissertation)

Pädagogisches Ethos und ökonomische Rationalität

Studien zur Schulpädagogik

Angesichts neoliberalistischer Ideologisierung staatlichen Handelns stellt Joachim Wolff die Frage nach dem möglichen Gegensatz bzw. der möglichen Vereinbarkeit von pädagogischem Ethos und Ökonomie. Ihn beschäftigt die Frage, ob eine Ökonomisierung des pädagogischen Denkens nicht zu einer [...]

Bildungsökonomie, Institutionelles Schulentwicklungsprogramm, Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGSt), Lehrerarbeit, Neues Steuerungsmodell, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulorganisation

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.