Literatur im Fachgebiet Kultur, Kunst & Musik Bieder­meier

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Lützschenaer Park des Maximilian Speck von Sternburg (Doktorarbeit)

Der Lützschenaer Park des Maximilian Speck von Sternburg

Bürgerliche Gartenkunst im Biedermeier

Schriften zur Kunstgeschichte

Der Lützschenaer Park, der ab 1822 vom Leipziger Kaufmann Maximilian Speck (ab 1829 Speck von Sternburg, 1776-1856) errichtet wurde, zeigt exemplarisch die Bedeutung von Gartenanlagen für die bürgerliche Kultur und Lebenswelt während der Epoche des Biedermeier. Der Park belegt eine Vielzahl von Gestaltungs-, Bedeutungs- und Nutzungsabsichten für die…

19. Jahrhundert Biedermeier Bürgerliche Gesellschaft Bürgertum Gartenkultur Kunstgeschichte Leipzig
Balladen und Lieder von Carl Loewe (Forschungsarbeit)

Balladen und Lieder von Carl Loewe

Gedanken zu Loewes kompositorischem Schaffen anhand einiger ausgewählter Werke

Schriften zur Kulturwissenschaft

Über Carl Loweve, über seine Bedeutung für die Kulturgeschichte und seine Kompositionen - über diese vor allem - gibt es sehr unterschiedliche Meinungen.

Während einige Loewe zu den bedeutendsten Liedkomponisten des 19. Jahrhunderts zählen, ihn sogar als den "Franz Schubert des Nordens" bezeichnen (Franz Brendel), gibt es andere, die der…

Ballade Biedermeier Komposition Kulturwissenschaft Kunstlied Musikwissenschaft
 

Literatur: Bieder­meier / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač