Literatur zum Thema »Betriebswirtschaftslehre«

<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

Betriebswirtschaftslehre: Risikokultur – Entwicklung und Validierung eines Ansatzes zur Evaluation und Gestaltung in produzierenden Unternehmen (Dissertation)

Risikokultur – Entwicklung und Validierung eines Ansatzes zur Evaluation und Gestaltung in produzierenden Unternehmen

Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9785-3

Unternehmensweites Risikomanagement ist ein zentraler Aspekt im Rahmen des wertorientierten Managements und unverzichtbarer Teil der Unternehmensführung. Zur Etablierung eines effektiven Risikomanagementsystems müssen Organisation, Prozess und Risikokultur gestaltet werden. Instrumente zu ...

Betriebswirtschaftslehre, COSO ERM, Enterprise Risk Management, ISO 31000:2009, Mitarbeiter, Risikokultur, Risikomanagement, Unternehmensführung, Unternehmenskultur

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Die konsumenten­orientierte Kommunikation von Corporate Social Responsibility in Ernährungs­industrie und Lebensmittel­handel (Dissertation)

Die konsumentenorientierte Kommunikation von Corporate Social Responsibility in Ernährungsindustrie und Lebensmittelhandel

Nach­haltig­keits-Management – Studien zur nach­haltigen Unter­nehmens­führung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9757-0

Gesellschaftlich verantwortungsvolles Verhalten (Corporate Social Responsibility, kurz: CSR) erlangt für Unternehmen der Lebensmittelbranche zunehmend an Bedeutung. Um den gestiegenen gesellschaftlichen Erwartungen gerecht zu werden und um von der Umsetzung von CSR profitieren zu können, müssen ...

Betriebswirtschaftslehre, Corporate Social Responsibility, CSR-Kommunikation, CSR-Management, Ernährungsindustrie, Konsument, Lebensmittelhandel, Lebensmittelmarketing, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsmarketing

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Demand for Disclosures of German Startups (Forschungsarbeit)

Demand for Disclosures of German Startups

Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9601-6

Im Nachgang zur Finanzkrise hat eine breite Allianz aus Politik, Fachverbänden und anderen Stakeholdern daran gearbeitet, der Öffentlichkeit bessere Einblicke in die finanzielle Stabilität von Unternehmen zu verschaffen. Dementsprechend wurden in vielen Ländern Vorschriften erlassen, die ...

Betriebswirtschaftslehre, Identifizierung, Informationsnachfrage, Kritische Ereignisse, Nachfrageanomalien, Nachfragemodell, Regressionsanalyse, Startup

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Grenzüber­schreitende Markenführung (Doktorarbeit)

Grenzüberschreitende Markenführung

Eine empirische Analyse von Standardisierungsmöglichkeiten und Differenzierungserfordernissen

MERKUR - Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9218-6

Dem unternehmerischen Interesse an Ansätzen zur Implementierung eines erfolgswirksamen grenzüberschreitenden Markenmanagements steht in der betriebswirtschaftlichen Forschung wie auch Praxis ein fundamentales Erkenntnisdefizit gegenüber. In Anbetracht dessen besteht der übergeordnete Anspruch der ...

Betriebswirtschaftslehre, Grenzüberschreitend, Interkulturelles Management, Interkulturelles Marketing, Kultur, Marke, Markenführung, Standardisierung

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Das Studium der Betriebs­wirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangs­voraussetzung für den Steuerberater­beruf (Doktorarbeit)

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf

Kompetenzbestimmungen auf der Grundlage von Geschäftsprozessanalysen

Betriebs­wirt­schaftliche Steuer­lehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9326-8

Der Steuerberater ist gemäß Mitglied des freien Berufsstands. Steuerberater haben insbesondere die Aufgabe, ihre Auftraggeber im Rahmen ihres Auftrags zu vertreten, in Steuersachen zu beraten sowie Hilfeleistung bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten und der Bearbeitung ihrer ...

Arbeitsprozessanalyse, Berufsfeldanalyse, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Gesellschaftsprozessanalyse, Handbuch Qualitätssicherung, Hochschuldidaktik, Kompetenz, Kompetenzanalyse, Qualitätsmanagement in der Steuerberatung, Steuerberater, Steuerberaterausbildung, Steuerberaterberuf, Studienplanentwicklung, Studium, Universitätsstudium, Zugangsvoraussetzung

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Unternehmenswerte und Kommunikation (Dissertation)

Unternehmenswerte und Kommunikation

Ein interdisziplinärer Ansatz der wertorientierten Unternehmenskommunikation

COMMUNICATIO

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9117-2

Die Publikation leistet eine fundierte Aufarbeitung der Literatur zur wertorientierten (Unternehmens-)Kommunikation. Hierfür identifiziert sie Werte in bestehenden wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Konzepten: Einschlägige organisationstheoretische Zugänge wie das Value Based Management, ...

Betriebswirtschaftslehre, Corporate Identity, Kommunikationsmanagement, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, PR, Public Relations, Soziologie, Soziologischer Neo-Institutionalismus, Stakeholder-Ansatz, Unternehmensimage, Unternehmenskommunikation, Unternehmenskultur, Unternehmenswerte, Werte, Wertorientierte Kommunikation

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Horizontale Kooperationen in Emerging Economies (Doktorarbeit)

Horizontale Kooperationen in Emerging Economies

Eine empirische Analyse der Wirksamkeit von Governancemechanismen und Informationsbeziehungen in Logistikdienstleister-Kooperationen

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8964-3

Um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, greifen immer mehr Logistikdienstleister auf horizontale Kooperationen zurück. Jedoch sind horizontale Kooperationen im Vergleich zu vertikalen Kooperationen schwieriger zu kontrollieren. Die Komplexität in der Governance horizontaler ...

Betriebswirtschaftslehre, Emerging Economies, Governance, Horizontale Kooperationen, Logistikdienstleister, Organisation und Unternehmensführung, Produktion und Logistik, relationale Governancemechanismen, transaktionale Governancemechanismen, Umweltunsicherheit

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Lebensphasen von Mitarbeitern und ihre Life-Domain-Balance (Doktorarbeit)

Lebensphasen von Mitarbeitern und ihre Life-Domain-Balance

Neue Herausforderungen für das Personalmanagement

Personal­wirtschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9638-2

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und des Wandels der Arbeits- und Lebenswelt stellen die Life-Domain-Balance und die Beachtung individueller Lebensphasen von Mitarbeitern das Personalmanagement vor neue Herausforderungen. Bislang sind diese Themen in Ansätzen in der Forschung und ...

Arbeitswelt, Betriebswirtschaftslehre, Demographischer Wandel, Führung, Human Resources, Lebensphasenorientierung, Lebensweg, Life-Domain-Balance, Life Trajectory, Personalarbeit, Personalentwicklung, Personalmanagement, Psychologie, Soziologie, Unternehmenskultur, Vereinbarkeit, Work-Life-Balance

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Managing Corporate Innovation Communities (Doktorarbeit)

Managing Corporate Innovation Communities

A Role Theory Perspective

Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9336-7

Motivated by the relevance of innovation communities and the significance of informal roles in this context, this book presents three interrelated studies that contribute to a more comprehensive understanding of innovation communities from a role theory perspective. The studies address the ...

Betriebswirtschaftslehre, Informal Settings, Innovation Community, Innovation Process, Innovationsmanagement, Open Innovation, Role Ambiguity, Role Conflict, Role Stress, Role Theory

Trennlinie

Betriebswirtschaftslehre: Europa im Steuerwettbewerb (Forschungsarbeit)

Europa im Steuerwettbewerb

Analyse von Steuerreformmodellen und der Unternehmensteuerreform 2008/2009 in Deutschland

Betriebs­wirt­schaftliche Steuer­lehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9321-3

Die Osterweiterung der Europäischen Union beflügelte einen Steuer- und Standortwettbewerb in Europa. Neue Mitgliedstaaten präsentierten sich erfolgreich mit modernen, einfachen Steuersystemen mit niedrigen Steuersätzen. Auch in Deutschland wird seither ein vereinfachtes Steuersystem diskutiert. Das ...

Analyse, Betriebswirtschaftslehre, Europa, Finanzwissenschaft, Flat Tax, Osterweiterung EU, Politik, Reformen, Slowakei, Standortfaktoren, Steuermodell, Steuern, Steuerreform, Steuerreformmodell, Steuersystem, Steuerwettbewerb, Unternehmenssteuern, Unternehmensteuerreform 2008

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben