Literatur zum Thema »Betriebswirtschaft«

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Betriebswirtschaft: Moral Hazard in F&E-Kooperationen (Doktorarbeit)

Moral Hazard in F&E-Kooperationen

Monitoring auf Basis innovationspotentialbezogener Kennzahlen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10452-6

In einer Wissensgesellschaft kommt Kooperationsbeziehungen im Forschungs- und Entwicklungsbereich eine immer größere Bedeutung zu. Dabei sind neben der Ressourcenausstattung der Kooperationspartner insbesondere die projektbezogenen Leistungsbeiträge erfolgskritisch. Aufgrund der hohen ...

Betriebswirtschaft, Controlling, F&E-Controlling, F&E-Kooperationen, Forschung und Entwicklung, Innovation Performance Measurement, Innovationsmanagment, Innovationspotential, Intellektuelles Kapital, Kennzahlensysteme, Kooperationen, Leistungskontrolle, Monitoring, Moral Hazard, Opportunismus, Organisation, Potentialanalyse, Unternehmensbewertung

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Betriebswirtschaft: Einfluss volkswirtschaftlicher Indikatoren auf die Preisbildung von ETFs (Doktorarbeit)

Einfluss volkswirtschaftlicher Indikatoren auf die Preisbildung von ETFs

Eine empirische Untersuchung ausgewählter internationaler Kapitalmärkte

Finanzmanagement

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10564-6

Exchange Traded Funds haben seit ihrer Markteinführung stetig an Verbreitung und Akzeptanz bei Investoren gewonnen. Begünstigt durch ihre Produkteigenschaften lassen sich ETFs auf vielfältige Art und Weise einsetzen und bieten Investoren eine kostengünstige Anlageform, die für unterschiedliche ...

Betriebswirtschaft, Ereignisstudie, ETF, Exchange Traded Funds, Finanzen, Kapitalmarkt, Makroökonomische Indikatoren, Preisbildung, Volkswirtschaftliche Indikatoren

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Betriebswirtschaft: Kundenbedürfnisse & Kundenerwartungen als Ansatz für eine kundenzentrierte, strategische Frühaufklärung (Forschungsarbeit)

Kundenbedürfnisse & Kundenerwartungen als Ansatz für eine kundenzentrierte, strategische Frühaufklärung

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10174-7

„Handle gegenwärtig so, wie du in einigen Jahren wahrscheinlich wünschen wirst, jetzt gehandelt zu haben“. Die Intention dieses Buches lässt sich kaum besser ausdrücken als durch dieses Zitat von Peter Baltes. In Zeiten stetig wachsender Dynamik erhöht sich der Veränderungsdruck auf die ...

Betriebswirtschaft, Digitaler Wandel, Frederic Vester, Frühaufklärung, Kommunikationswissenschaft, Komplexität und Dynamik, Kundenbedürfnisse, Kundenerwartungen, Kundenzentrierte Strategie, Medienwissenschaft, Paradigmenwechsel, Sensitivitätsanalyse, Systematischer Denkansatz, Vernetzung, Wertewandel

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Betriebswirtschaft: Scheduling – Transportation – Pricing (Doktorarbeit)

Scheduling – Transportation – Pricing

Selected Problems and their Solutions

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10344-4

Tobias Wiens investigates three selected problems in the fields of scheduling, transportation and pricing, with the aim of introducing appropriate analytical methods as a basis for better decision making. The author first introduces the new research field of team assignment and scheduling, taking ...

Ablaufplanung, Adaptive large Neighborhood search, Almost stochastic dominance, Autovermietung, Betriebswirtschaft, Car rental, Decision analysis, Festpreisverträge, Fixed price contracts, Genetic algorithm, Genetischer Algorithmus, Management Science, Nachbarschaftssuche, Neighborhood search, Operations research, Preisgestaltung, Pricing, Routenplanung, Scheduling, Team production, Team Produktion, Transportation, Vehicle routing

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Betriebswirtschaft: Sportökonomie im Kontext von Governance & Gesellschaft (Sammelband)

Sportökonomie im Kontext von Governance & Gesellschaft

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10262-1

Sportökonomie und Sportmanagement sind die beiden tragenden Teildisziplinen im Rahmen einer wirtschaftswissenschaftlichen Betrachtung auf den Sport und seine Akteure. Während Sportökonomie vor allem volkswirtschaftliche Fragestellungen thematisiert, wendet sich Sportmanagement den ...

Amateursport, Betriebswirtschaft, Corporate Governance, Diversität, Doping, Financial Fair Play, Governance, Profisport, Soziologie, Sportmanagement, Sportökonomie, Third Party Ownership, Volkswirtschaft

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Betriebswirtschaft: Konsumenten-Kreditinformationssysteme (Doktorarbeit)

Konsumenten-Kreditinformationssysteme

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10558-5

Der Autor befasst sich mit Konsumenten-Kreditinformationssystemen. Darunter sind sowohl private Kreditbüros wie öffentliche Kreditregister zu verstehen, die Informationen über das (Finanz-)Verhalten von Konsumenten sammeln, ggf. auswerten, weiterleiten und in Form von Scorings verdichten um ...

AnaCredit, Auskunftei, Betriebswirtschaftslehre, Big Data, Creditreform Boniversum GmbH, Evidenzzentrale für Millionenkredite, Kredit, Kreditinformationssystem, Kreditregister, Neue Institutionenökonomik, Panoptikum, Schufa Holding AG, Scoring, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Betriebswirtschaft: Langfristige Kraftwerkseinsatzplanung hydro-thermischer Produktionssysteme (Doktorarbeit)

Langfristige Kraftwerkseinsatzplanung hydro-thermischer Produktionssysteme

Modelle und Verfahren am Beispiel des deutschen Elektrizitätsmarktes

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10502-8

Modellgestützte Planungen können vor dem Hintergrund der viel diskutierten Energiewende einen wesentlichen Beitrag für eine sichere, preisgünstige und umweltschonende Versorgung mit Elektrizität leisten. Besondere Bedeutung kommt dabei der Kraftwerkseinsatzplanung zu. Alexander Franz ...

Betriebswirtschaft, Elektrizitätsmarkt, Energiewirtschaft, Hydro-thermische Koordination, Kraftwerkseinsatzplanung, Operations Research, Produktionssysteme, Unit Commitment Problem, Unternehmensforschung, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Betriebswirtschaft: Der Einfluss der Fair Value-Bilanzierung auf die Stabilität und Dynamik von Finanzmärkten (Doktorarbeit)

Der Einfluss der Fair Value-Bilanzierung auf die Stabilität und Dynamik von Finanzmärkten

Eine agentenbasierte Simulation

Internationale Rechnungslegung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10416-8

Im Zuge der Aufarbeitung der letzten großen Finanzkrise von 2007 bis 2009 wurden diverse potentielle Einflussfaktoren für das plötzliche Auftreten der Marktturbulenzen diskutiert. In den Fokus geriet u.a. auch die Rechnungslegung in Gestalt der sog. Fair Value-Bilanzierung. Diese im Vergleich ...

Agentenbasierte Modellierung, Betriebswirtschaftslehre, Fair-Value-Bilanzierung, Finanzmarkt, Finanzmarktvolatilität, Ineffiziente Märkte, Internationale Rechnungslegung, Simulationsanalyse

Trennlinie

Betriebswirtschaft: Wertermittlung nach ImmoWertV und BelWertV (Forschungsarbeit)

Wertermittlung nach ImmoWertV und BelWertV

Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der Ertragswertermittlung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10342-0

Beleihungswert, Beleihungswertermittlung, Beleihungswertermittlungsverordnung, BelwertV, Betriebswirtschaft, Ertragswertermittlung, Immobilienbewertung, Immobilienwertermittlungsverordnung, Immobilienwirtschaft, ImmowertV, Verkehrswertermittlung, Wertermittlung

Trennlinie

Betriebswirtschaft: Die freiwillige Jahresabschlussprüfung von Kapitalgesellschaften und bestimmten Personenhandelsgesellschaften in Deutschland (Doktorarbeit)

Die freiwillige Jahresabschlussprüfung von Kapitalgesellschaften und bestimmten Personenhandelsgesellschaften in Deutschland

Eine empirische Untersuchung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10470-0

Abschlussprüfung, Betriebswirtschaft, Bilanzrichtlinie, Differenzierung, Fragebogen, Freiwillig, Jahresabschluss, Jahresabschlussprüfung, Kapitalgesellschaft, kleine Unternehmen, Nicht kapitalmarktorientiert, Normierung, Personenhandelsgesellschaft, Prinzipal-Agent-Theorie, Vierte EG-Richtlinie, Wirtschaftsprüfer

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Betriebswirtschaft". Eine Auswahl unserer Bücher.