Unsere Literatur zum Schlagwort BetrVG

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Sozialtarifverträge (Dissertation)

Sozialtarifverträge

Zulässigkeit und Erstreikbarkeit

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Durch die fortschreitende Globalisierung ändern sich weltweit die Lebens- und Arbeitsbedingungen. Deutsche Unternehmen müssen sich nun verstärkt mit der Konkurrenz aus sogenannten Billiglohnländern messen. Vormals negative Standortfaktoren sind inzwischen sehr viel besser geworden – nicht zuletzt aufgrund…

Arbeitsrecht Betriebsänderung Betriebsrat Betriebsverfassungsgesetz BetrVG Gewerkschaft Interessenausgleich Rechtswissenschaft Sozialplan Sozialplantarifvertrag Sozialtarifvertrag Sperrwirkung Tarifautonomie Tarifsozialplan Unternehmerfreiheit
Einheitliche Entgelt(rahmen)tarifverträge (ERA) in der Automobilindustrie (Doktorarbeit)

Einheitliche Entgelt(rahmen)tarifverträge (ERA) in der Automobilindustrie

Personalwirtschaft

Über 100 Jahre Tariftradition hinweg galten für Arbeiter Lohn-, für Angestellte entsprechende Gehalts(rahmen)tarifverträge. Die getrennte (Grund-)Entgeltbestimmung nach sozialen Beschäftigungsgruppen ist demnach historisch geprägt. Seit dem Jahr 2003 existieren für die Metall- und Elektroindustrie nunmehr…

Automobilindustrie Betriebswirtschaftslehre Elektroindustrie Entgeltgestaltung Entgeltsysteme ERA ERA-Tarifvertrag ERA-TV Metallindustrie Tarifpolitik Vergütung Vergütungsmodell Vergütungssysteme
Die Kündigung von Amtsträgern (Dissertation)

Die Kündigung von Amtsträgern

Auswirkungen von Mängeln im Zustimmungsverfahren nach §103 BetrVG auf die außerordentliche Kündigung von Amtsträgern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Eine Kündigung gegenüber Amtsträgern ist aufgrund des besonderen Kündigungsschutzes nach dem Betriebsverfassungs- und Kündigungsschutzgesetz nur aus wichtigem Grund nach erteilter Zustimmung des Betriebsrats zulässig.

Da bei derart eilbedürftigen Entscheidungen, wie der Zustimmung zur…

Amtsträger Arbeitsrecht Betriebsrat Kündigung Mängel Rechtswissenschaft
Das Übergangsmandat des Betriebsrats (Dissertation)

Das Übergangsmandat des Betriebsrats

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Seit Einführung des § 21a BetrVG durch das Betriebsverfassungsgesetz-Reformgesetz 2001 steht dem Betriebsrat nach Betriebsspaltungen oder Zusammenfassungen von Betrieben – die bislang grundsätzlich zum Mandatsende führten – ein Übergangsmandat zu. Hinsichtlich der Voraussetzungen und der…

Betriebsrat Personalrat Rechtswissenschaft
Anrechnung von Tariflohnerhöhungen auf übertarifliche Zulagen (Dissertation)

Anrechnung von Tariflohnerhöhungen auf übertarifliche Zulagen

Individualarbeitsrechtliche und betriebsverfassungsrechtliche Problematik

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Arbeitgeber darf eine Tariflohnerhöhung auf eine übertarifliche Zulage nur dann anrechnen, wenn die Zulage eine bloße Erhöhung des Tariflohns darstellt. Eine Anrechnung verbietet sich, wenn durch die Zulage besondere Arbeitserschwernisse vergütet werden, die im Tarifvertrag nicht geregelt sind.…

Betriebsverfassungsgesetz BetrVG Mitbestimmung des Betriebsrats Rechtswissenschaft

Literatur: BetrVG / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač