Literatur: Besteuerung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

Das Konzept der Substanz im Steuerrecht (Dissertation)

Das Konzept der Substanz im Steuerrecht

Nationale und multinationale Substanzvorschriften unter besonderer Berücksichtigung der BEPS-Initiativen von OECD und EU

Münstersche Forschungsbeiträge zu Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung

Seit den öffentlichkeitswirksamen Berichten über Steuergestaltungen mit substanzlosen Briefkastengesellschaften in Steueroasen, bspw. durch die sog. Panama Papers oder Paradise Papers, ist das Thema „Substanz“ in aller Munde und auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden. Die OECD und [...]

BEPS, BEPS-Initiativen, Briefkastengesellschaften, EU, Hinzurechnungsbesteuerung, Missbrauchsvermeidung, OECD, Steuergestaltung, Steuerrecht, Substanz, Substanzvorschriften, Treaty Shopping

Trennlinie

Kann die Innovationsbox „rehabilitiert“ werden? Vorschlag einer verwertungsfördernden Innovationsbox (Dissertation)

Kann die Innovationsbox „rehabilitiert“ werden?
Vorschlag einer verwertungsfördernden Innovationsbox

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Begriffe „Patentbox“, „Lizenzbox“, „Innovationsbox“ beschreiben steuerliche Präferenzregime in durch die Einnahmen z. B. aus der Lizensierung von geistigen Eigentumsrechten zu einem niedrigeren Steuersatz besteuert werden. Die darunter subsummierten Regelungen werden vielfältig [...]

Base erosion profit shifting, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Gewinnverlagerung, Innovationsbox, Internationales Steuerrecht, OECD BEPS, Präferenzregime, Unternehmensbesteuerung

Trennlinie

Europarechtliche Vorgaben für die Arbeit der Finanzverwaltung bei grenzüberschreitenden Besteuerungsfällen (Doktorarbeit)

Europarechtliche Vorgaben für die Arbeit der Finanzverwaltung bei grenzüberschreitenden Besteuerungsfällen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die stetig wachsenden internationalen und wirtschaftlichen Verflechtungen sowohl von Unternehmen als auch von Einzelsteuerpflichtigen stellen die deutsche Finanzverwaltung vor eine große Herausforderung. Hintergrund dafür ist, dass sich das deutsche Steuerrecht nicht nur auf rein nationale [...]

Doppelbesteuerung, Europäische Union, Finanzverwaltung, Gemeinschaftsrecht, grenzüberschreitende Amtshilfe, Grenzüberschreitende Besteuerungsfälle, Grundfreiheiten, Internationales Steuerrecht, Mitwirkungspflichten, primäres und sekundäres Unionsrecht, Rechtfertigungsgründe, Steuerflucht, Untersuchungsgrundsatz

Trennlinie

Der gemeinnützige Konzern (Doktorarbeit)

Der gemeinnützige Konzern

Gemeinnützigkeits- und ertragsteuerrechtliche Behandlung der Konzernbildung durch Ausgliederung und der Konzernbeziehungen unter Berücksichtigung von §58 Nr. 1 AO

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Der Non-Profit-Bereich untersteht einem strukturellen Wandel. Die gemeinnützigen Organisationen sind zunehmend als Konzerne strukturiert, an deren Spitze eine gemeinnützige Einheit steht. Hierzu werden die wirtschaftlichen Tätigkeiten auf Tochtergesellschaften ausgegliedert. Die wirtschaftlichen [...]

Ausgliederung, Ertragsteuerrecht, Gemeinnütziger Konzern, Gemeinnützigkeit, Holding, Konzern, Konzernbildung, Konzerninterne Leistungsbeziehungen, Rechtswissenschaft, Steuerlehre, Stiftung, Umstrukturierung, Unmittelbarkeit, Unternehmensbesteuerung, Verein, § 58 Nr. 1 AO

Trennlinie

Gewerbesteuer bei der Gewinnermittlung nach der Tonnage (Forschungsarbeit)

Gewerbesteuer bei der Gewinnermittlung nach der Tonnage

Steuerrecht in Forschung und Praxis

[...]

Gewerbesteuer, Gewinnermittlung, Handelsrecht, Schifffahrt, Schifffonds, Seeschifffahrt, Steuerrecht, Tonnagebesteuerung, Wirtschaftsrecht, § 5a EStG, § 7 S. 3 GewStG

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.