Literatur zum Thema »Bestandsschutz«

<<
<
 1 
2
>
>>

Bestandsschutz: Die Gründungs­berechtigung von Medizinischen Versorgungs­zentren gemäß § 95 Abs. 1a SGB V (Forschungsarbeit)

Die Gründungsberechtigung von Medizinischen Versorgungszentren gemäß § 95 Abs. 1a SGB V

Kann ein MVZ ein MVZ gründen?

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9575-0

Am 01.01.2004 wurden Medizinische Versorgungszentren (MVZ) erstmals zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassen. Die ursprüngliche Regelung war sehr liberal. Zum 01.01.2012 wurde der Kreis der Gründungsberechtigten erheblich eingeschränkt. Allerdings hat der Gesetzgeber dabei unsauber ...

Bestandsschutz, GKV-VSEG, Gründungsberechtigung, Gründungsfähigkeit, Medizinisches Versorgungszentrum, MVZ, Sozialrecht, § 95 SGB V

Trennlinie

Bestandsschutz: Der Bestandsschutz im Arbeitsverhältnis in Deutschland und in den MOE-Staaten unter besonderer Berücksichtigung der Abfindungsregelungen (Dissertation)

Der Bestandsschutz im Arbeitsverhältnis in Deutschland und in den MOE-Staaten unter besonderer Berücksichtigung der Abfindungsregelungen

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6335-3

Die Verfasserin vergleicht in äußerst praxisrelevanter Weise die arbeits­rechtlichen Beendigungstatbestände der osteuropäischen EU-Mitglied­staaten und Kroatien als Beitrittskandidat mit den entsprechenden deutschen arbeitsrechtlichen Vorschriften. Hierzu erfolgt zunächst eine rechtsvergleichende ...

Abfindung, Arbeitsrecht, Aufhebungsvertrag, Befristung, Bestandsschutz, Kündigung, Kündigungsschutz, MOE-Staaten, Osteuropa, Rechtsexport, Rechtsvergleichung, § 1a KSchG

Trennlinie

Bestandsschutz: Das Kündigungsrecht des Vermieters (Doktorarbeit)

Das Kündigungsrecht des Vermieters

Eine rechtshistorische Untersuchung der Mietvertragspraxis für Wohnraum in Hamburg in der Zeit von 1934 bis 1970

Rechts­geschicht­liche Studien

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5970-7

Eine Besonderheit der Untersuchung wird schon beim Blick auf die verwendeten Quellen deutlich. Anhand von Original - Mietverträgen der Hamburger Haus- und Grundbesitzervereine werden die Rechtsfragen des Bestandsschutzes, insbesondere dem außerordentlichen fristlosen Kündigungsrecht des Vermieters, ...

Außerordentliches fristloses Kündigungsrecht, Bestandsschutz, Deutscher Einheitsmietvertrag, Formularmietvertrag, Hamburger Mietvertrag für Wohnraum, Hausordnung, Mietrecht, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Vertragswidriger Gebrauch

Trennlinie

Bestandsschutz: Kernfragen des Befristungsrechts (Doktorarbeit)

Kernfragen des Befristungsrechts

Die arbeitsrechtliche Befristungskontrolle zwischen Vertragsfreiheit und Bestandsschutz

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4680-6

Die Studie befasst sich mit dem befristungsrechtlichen Spannungsverhältnis aus Vertragsfreiheit und Bestandsschutz. Sie thematisiert insgesamt zehn ausgewählte Fragen des Befristungsrechts, die unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen ...

Altersdiskriminierung, Anschlussverbot, Arbeitsrecht, Befristung, Bestandsschutz, Mindestbestandsschutz, Paritätsstörung, Prozessbeschäftigung, Rechtswissenschaft, RL 1999/70/EG, Sachgrund, Schriftform, TzBfG, Verfassungsrecht, Vertragsfreiheit, Vertragsrecht

Trennlinie

Bestandsschutz: Allgemeiner Bestandsschutz und Arbeitsmarkt (Dissertation)

Allgemeiner Bestandsschutz und Arbeitsmarkt

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4641-7

Der allgemeine und besondere Kündigungsschutz und das diesen zumindest teilweise unterlaufende Befristungsrecht stehen seit jeher im "Verdacht", beschäftigungsfeindlich zu sein. Vielfach wird daher nicht nur in der juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Literatur die Deregulierung bis hin ...

Arbeitsmarkt, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Befristungsrecht, Beschäftigungswirkungen, Bestandsschutz, Kündigungsrecht, Kündigungsschutz, Rechtswissenschaft, Reform

Trennlinie

Bestandsschutz: Bestandsschutz im Baurecht (Dissertation)

Bestandsschutz im Baurecht

Unter besonderer Berücksichtigung des baden-württembergischen Kenntnisgabeverfahrens

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4723-0

Der Schutz baulicher Investitionen nach Durchlaufen der "liberalisierten" bauordnungsrechtlichen Verfahren steht im Mittelpunkt dieser Untersuchung. Der Autor entwickelt in Bezug auf das baden-württembergische Kenntnisgabeverfahren aus der Eigentumsgewährleistung des Grundgesetzes Vorgaben ...

Baufreiheit, Bauherr, Baurecht, Bestandsschutz, Deregulierung, Fiktiver Verwaltungsakt, Institutsgarantie, Investitionsschutz, Kenntnisgabeverfahren, Öffentliches Baurecht, Öffentliches Recht, Planungsrecht, Rechtswissenschaft, Vertrauensschutz, Verwaltungsrecht

Trennlinie

Bestandsschutz: Abfindungsregelungen zur Vermeidung der Kündigungsschutzklage (Doktorarbeit)

Abfindungsregelungen zur Vermeidung der Kündigungsschutzklage

Eine systematische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des § 1 a KSchG

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4314-0

Seit geraumer Zeit wird in der arbeitsrechtlichen Literatur das Verhältnis von Abfindungszahlungen und Kündigungsschutz diskutiert. Jenseits der gerichtlichen Festsetzung einer Abfindungszahlung nach §§ 9, 10 KSchG können Abfindungszahlungen Bestandteil von Aufhebungs- und ...

Abfindung, Abfindungszahlung, Arbeitsrecht, Bestandsschutz, Kündigungsschutz, Kündigungsschutzgesetz, Kündigungsschutzklage, Rechtswissenschaft, §1a KSchG

Trennlinie

Bestandsschutz: Der Bestandsschutz des Trainervertrags im Spitzensport (Dissertation)

Der Bestandsschutz des Trainervertrags im Spitzensport

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2489-7

Im Spitzensport herrscht nach wie vor die Auffassung vor, dass es in der Natur des Sports liege und daher unproblematisch möglich sei, Trainer befristet zu beschäftigen. Als Folge dieser verbreiteten Meinung werden die meisten Verträge mit Trainern unter Berufung auf einen sogenannten ...

Bundesliga, Einzelarbeitsbedingung, Fortsetzungsanspruch, Kettenbefristung, Rechtswissenschaft, Trainervertrag, Verschleißtatbestand

Trennlinie

Bestandsschutz: Die bauordnungsrechtliche Beseitigungsverfügung in den Grenzen des Bestandsschutzes (Dissertation)

Die bauordnungsrechtliche Beseitigungsverfügung in den Grenzen des Bestandsschutzes

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2427-9

Eigentumsrechtliche Fragestellungen wurden oft diskutiert und ausgiebig behandelt. Gleichwohl ergeben sich noch immer Konstellationen, die entweder in der bisherigen wissenschaftlichen Diskussion noch nicht hinreichend erörtert wurden oder – als scheinbar geklärte Phänomene – ein Schattendasein ...

Baugenehmigung, Bauordnungsrecht, Baurecht, Beseitigungsverfügung, Bestandsschutz, Eigentum, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht, Vertrauensschutz

Trennlinie

Bestandsschutz: Der Wiedereinstellungsanspruch des Arbeitnehmers im kündigungsrechtlichen Bestandsschutz (Dissertation)

Der Wiedereinstellungsanspruch des Arbeitnehmers im kündigungsrechtlichen Bestandsschutz

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1631-1

Ein Arbeitnehmer verliert seine Stelle, weil er verdächtigt wurde im Betrieb gestohlen zu haben. Kurz danach findet sich der wahre Dieb. Kann der zu Unrecht verdächtigte seine "Wiedereinstellung" verlangen? Muss der Arbeitgeber ihm gegen seinen Willen einen neuen Vertrag geben, wenn der ...

Arbeitsrecht, Betriebsübergang, Kontrahierungszwang, Kündigung, Kündigungsschutz, Prognose, Rechtswissenschaft, Verdachtskündigung

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Bestandsschutz". Eine Auswahl unserer Bücher.