Literatur: Beschluss

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Die Einpersonen-GmbH im deutschen und chinesischen Recht (Doktorarbeit)

Die Einpersonen-GmbH im deutschen und chinesischen Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

In dieser Studie wird hauptsächlich das Recht der Einpersonen-GmbH von Deutschland und China verglichen. Ziel ist, Verbesserungsvorschläge für das chinesische Recht zu machen. In dieser Arbeit wird hierzu auf folgende Punkte eingehen: die Theorie der Einpersonengesellschaft mit der Lehre von der [...]

China, Deutschland, Durchgriff, Einmannbeschluss, Einpersonen-GmbH, Insichgeschäft, Mehrpersonen-GmbH, Rechtsvergleich

Trennlinie

Die Kooperationspflicht des Veranstalters bei Versammlungen (Dissertation)

Die Kooperationspflicht des Veranstalters bei Versammlungen

Quellen, praktische Handhabung und Regelungsbedürfnis

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Das praktische Bedürfnis nach Kooperation im Versammlungswesen steht, jedenfalls auf Seiten des Veranstalters, in einem Spannungsverhältnis zu der nahezu uneingeschränkt gewährleisteten Versammlungsfreiheit gemäß Art. 8 GG. Ausgehend von diesem Spannungsverhältnis setzt sich Ute Teichgräber [...]

Art. 8 GG, Brokdorf-Beschluss, Gefahrenprognose, Großdemonstrationen, Kooperation, Kooperationsgespräch, Kooperationspflicht, Obliegenheit, Veranstalter, Verfassungsrecht, Versammlungen, Versammlungsrecht, Verwaltungsrecht

Trennlinie

Schiedsvereinbarungen im deutschen GmbH-Recht (Doktorarbeit)

Schiedsvereinbarungen im deutschen GmbH-Recht

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Werk beschäftigt sich mit der Frage der Schiedsfähigkeit von Beschlussmängelstreitigkeiten im GmbH-Recht, wobei der Schwerpunkt auf einer Prüfung der „Gleichwertigkeitskautelen“ im Lichte der betroffenen Grundrechte liegt. Die nachfolgende Arbeit, die sich auf der Schnittstelle von [...]

Beschlussmängel, GmbH-Recht, Grundrechte, Rechtswissenschaft, Schiedsfähigkeit, Schiedsgericht, Schiedsvereinbarung

Trennlinie

Verfahrensfehler bei der Beschlussfassung des Betriebsrats (Doktorarbeit)

Verfahrensfehler bei der Beschlussfassung des Betriebsrats

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Betriebsratsbeschluss ist die einzig zulässige Form der verbindlichen Willensbildung des Betriebsrats. Weist ein solcher Beschluss allerdings Fehler auf, kann dies erhebliche Konsequenzen sowohl für den Betriebsrat, den Arbeitgeber, als auch die Arbeitnehmer bedeuten. [...]

Arbeitsrecht, Beschlussfassung, Betriebsratsbeschluss, Betriebsverfassungsrecht, Ersatzmitglieder, Kollektivarbeitsrecht, Ladung, Nichtöffentlichkeit, Rechtswissenschaft, Sphärentheorie, Verfahrensfehler, Videokonferenz, Wesentlichkeit

Trennlinie

Das zwangsweise Ausscheiden eines sanierungsunwilligen GmbH-Gesellschafters (Doktorarbeit)

Das zwangsweise Ausscheiden eines sanierungsunwilligen GmbH-Gesellschafters

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Abwendung der Insolvenz einer GmbH durch Sanierungsmaßnahmen ist ein Thema von dauerhafter Brisanz. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um eine Krise der Gesellschaft zu überwinden. Ist die Krise jedoch so weit fortgeschritten, dass nur noch Eigenkapitalmaßnahmen die Gesellschaft retten [...]

Ausscheiden, Gesellschafterbeschluss, Gesellschaftliche Treuepflicht, GmbH, GmbH-Gesellschafter, Kapitalschnitt, Krise, Sanieren oder Ausscheiden, Sanierung, Sanierungsinstrumente, Trittbrettfahrer

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.