Literatur: Berichterstattung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
3
4
5
6
 7  >>>

Die ETA und die Medien (Dissertation)

Die ETA und die Medien

Zwischen Zwangsehe und Zweckgemeinschaft. Eine Analyse der Berichterstattung spanischer Medien über die baskische Terrororganisation und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Seit über 40 Jahren existiert in Spanien die baskische Terrororganisation Euskadi Ta Askata-suna (ETA), die es sich zum Ziel gesetzt hat, die baskischen Provinzen in Spanien und Frankreich zusammenzuführen und als souveränen Staat zu etablieren. Durch die massive Repression aller regionalen [...]

Baskenland, ETA, Medienanalyse, Meinungsforschung, Politikwissenschaft, Spanien, Terrorismus

Trennlinie

Analyse der Printmedien-Berichterstattung und deren Einfluß auf die Bevölkerungsmeinung (Dissertation)

Analyse der Printmedien-Berichterstattung und deren Einfluß auf die Bevölkerungsmeinung

Eine Fallstudie über die Rinderkrankheit BSE 1990-2001

Schriften zur Medienwissenschaft

Die Rinderkrankheit BSE beschäftigt nunmehr seit über 15 Jahren Politiker, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit. Aber nicht das Mitleid mit den Tieren sorgte primär bei der Bevölkerung für ein großes Interesse an BSE, sondern die hohe Unsicherheit, inwieweit BSE die eigene Gesundheit [...]

Agenda-Setting, Agrarmarketing, BSE, CJK, Fallstudie, Medienanalyse, Medienwissenschaft, Rinderwahnsinn

Trennlinie

Nicht mehr lieferbar

Konvergenz von internem und externem Rechnungswesen (Dissertation)

Konvergenz von internem und externem Rechnungswesen

Umstellung des traditionellen Rechnungswesens und Einführung eines abgestimmten vertikalen und horizontalen Erfolgsspaltungskonzepts

Schriftenreihe Rostocker Beiträge zu Controlling und Rechnungswesen

Das traditionelle Rechnungswesen in deutschen Unternehmen ist durch eine systematische Differenzierung in internes und externes Rechnungswesen gekennzeichnet. Die seit 1994 geführte wissenschaftliche und praktische Diskussion über die Notwendigkeit dieser Divergenz hat sich 1998 nach Einführung [...]

Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Erfolgsspaltung, externes Rechnungswesen, internes Rechnungswesen, Operating Profit, operatives Ergebnis, Rechnungslegung, Segmentberichterstattung

Trennlinie

Die Darstellung der Frau in der arabischen Presse (Forschungsarbeit)

Die Darstellung der Frau in der arabischen Presse

Am Beispiel der Wochenzeitung Ahbar al-Yawm

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Wir sind täglich mit einer mehr oder weniger offensichtlichen Andersbehandlung von Frauen und Männern in den Medien konfrontiert. Und das trotz ständiger emanzipativer Bestrebungen in allen möglichen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens. Speziell in Tageszeitungen sind gerade den [...]

Ahbar al-Yawm, arabische Frau, arabische Presse, Frauenberichterstattung, Frauenbild, Frauendarstellung, Frau in den Medien, Journalismus, Rollenzuweisung, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Geldflußrechnung, Segmentberichterstattung und Gewinn pro Aktie (Forschungsarbeit)

Geldflußrechnung, Segmentberichterstattung und Gewinn pro Aktie

US-GAAP, IAS und HGB im Vergleich

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Zu Beginn der 90er Jahre, nach (annähernd) abgeschlossener Anpassung an die EG-Richtlinien, hatte man für die deutsche bzw. österreichische Rechnungslegung keine gravierenden Änderungen vorausgesehen.

Spätestens seit 1993 sieht die Situation aber völlig anders aus: Die [...]

Aktie, Betriebswirtschaftslehre, FASB, Geldflussrechnung, HGB, IAS, IASC, Segmentberichterstattung, US-GAAP

Trennlinie

Darstellungen des Islams in „DER SPIEGEL“ (Doktorarbeit)

Darstellungen des Islams in „DER SPIEGEL“

Eine inhaltsanalytische Untersuchung über Themen und Bilder der Berichterstattung von 1950 bis 1989

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Ein markantes Merkmal der zweiten Hälfte unseres Jahrhunderts ist das Wirken großer ideologischer Systeme. Der Konflikt zwischen der "marxistischen" und der "kapitalistischen" Welt bestimmte dabei in großem Maße die Politik auf internationaler und nationaler Ebene. Religion als konkurrierendes [...]

Berichterstattung, Der Spiegel, Islam, Journalismus, Massenmedien, Moslems, Muslime, Naher Osten, Religionswissenschaft, Sozialwissenschaft, Soziologie

Trennlinie

Lateinamerika in Periodika deutscher Regionen (Forschungsarbeit)

Lateinamerika in Periodika deutscher Regionen

Die Widerspiegelung der gesellschaftlichen Tranformationen Lateinamerikas in publizistischen Quellen 1760 - 1850

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Diese Monographie gibt die Ergebnisse eines Forschungsprojektes wieder, das sich mit dem Bild Lateinamerikas in deutschen Zeitungen und Zeitschriften befasst. Behandelt wird dabei eine Periode des Umbruchs in Lateinamerika: die Epoche, in der die bourbonischen Reformen die alte Kolonialgesellschaft [...]

Berichterstattung, deutsche Presse, Geschichtswissenschaft, Lateinamerika, Medien, Politik, Wirtschaft, Zeitschriften, Zeitungen

Trennlinie

Das Westdeutschlandbild in der Pravda (Forschungsarbeit)

Das Westdeutschlandbild in der Pravda

Die Darstellung der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlins in der sowjetischen Presse

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Ausgehend von der Überlegung, dass die Beziehungen zwischen Staaten, insbesondere aber der Ausbruch von Kriegen, in starker Weise von der gegenseitigen Wahrnehmung bedingt werden, untersucht diese Dissertation die Entwicklung von Feind- und Freundbildern in der sowjetischen Berichterstattung über [...]

Feindbild, Freundbild, Parteilinie, Politikwissenschaft, Pravda, sowjetische Berichterstattung, Sowjetunion, UDSSR, Westdeutschland

Trennlinie
<<
<
...
3
4
5
6
 7  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.