Literatur: Berichterstattung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Die Wahrung von Gesellschaftsinteressen im Rahmen von aktienrechtlichen Sonderprüfungen nach §§ 142 ff. AktG (Doktorarbeit)

Die Wahrung von Gesellschaftsinteressen im Rahmen von aktienrechtlichen Sonderprüfungen nach §§ 142 ff. AktG

– Überlegungen zur Fortbildung des Sonderprüfungsrechts –

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Aktiengesellschaft, Aktienrecht, Aktionärsrechte, Berichterstattung, Compliance, Corporate Governance, freiwillige Sonderprüfung, Gesellschaftsinteressen, Gesellschaftsrecht, Hauptversammlung, Pflichtverletzung, Sonderprüfung, Sonderprüfungsrecht, § 142 AktG

Trennlinie

Strafverteidigung 2020 (Tagungsband)

Strafverteidigung 2020

Aktuelle Probleme, grundsätzliche Fragen –
und ein Blick in die Zukunft

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Am 7. Juni 2019 fand im Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld das Symposium „Strafverteidigung 2020“ statt. An der Tagung wirkten mehr als 80 Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis sowie auch Studierende mit.

Es ging auf der Tagung nicht [...]

Anwaltsorientierte Juristenausbildung, Anwaltsrecht, Gerichtsberichterstattung, Kriminalsoziologie der Strafverteidigung, Legal Aid Richtlinie EU 2016/1919, Pflichtverteidigung, Revision in Strafsachen, Strafrecht

Trennlinie

Folgenbeseitigung im Äußerungsrecht (Dissertation)

Folgenbeseitigung im Äußerungsrecht

Betroffenenschutz bei überholter rechtmäßiger Verdachtsberichterstattung

Schriften zum Persönlichkeitsrecht

Vor dem Hintergrund des Spannungsverhältnisses zwischen dem Persönlichkeitsschutz des Betroffenen einerseits und den Medienfreiheiten der Presse andererseits untersucht das Buch unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung der Informationsgesellschaft, wie effektiv die presserechtlichen [...]

Äußerungsrecht, Beseitigungsanspruch, Betroffenenschutz, Ergänzungsanspruch, Folgenbeseitigung, Meinungsfreiheit, Online-Archive, Persönlichkeitsrecht, Pressefreiheit, Presserecht, Verdachtsberichterstattung

Trennlinie

Der Fußball als Teil des Grundversorgungs- und Funktionsauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (Doktorarbeit)

Der Fußball als Teil des Grundversorgungs- und Funktionsauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Schriften zum Medienrecht

So außergewöhnlich der jüngste Titelgewinn der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien auch ist, so selbstverständlich scheint die Fußballberichterstattung im deutschen Rundfunk zu sein. Insbesondere während Welt- und Europameisterschaftsendrunden ist eine [...]

Erwerbsberechtigung, Funktionsauftrag, Fußball, Fußballberichterstattung, Grundversorgung, Kostenintensiv, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, ÖRR, Rundfunkanstalten, Rundfunkbeitrag, Rundfunkfreiheit, Übertragungsrechte, Verwertungsrechte

Trennlinie

Medienberichterstattung über Strafverfahren (Doktorarbeit)

Medienberichterstattung über Strafverfahren

Unter besonderer Berücksichtigung der Berichterstattung über das Strafverfahren gegen Christian Wulff

Schriften zum Strafprozessrecht

Das strafrechtliche Ermittlungsverfahren findet nichtöffentlich statt. Erst mit Bejahung eines hinreichenden Tatverdachts durch die Staatsanwaltschaft und der Bestätigung durch das Gericht im Zwischenverfahren wird der Vorwurf im Rahmen der öffentlichen Hauptverhandlung publik. Nach der [...]

Amtsträger, Bild-Zeitung, Christian Wulff, Ermittlungsverfahren, Medienberichterstattung, Nichtöffentliches Ermittlungsverfahren, Presserechtlicher Auskunftsanspruch, Prozessberichterstattung, Reform Ermittlungsverfahren, Staatsanwaltliche Pressearbeit, Strafprozessrecht, Strafverfahren

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.