Literatur: Bereicherungsrecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Die bereicherungsrechtliche Rückabwicklung unter Berücksichtigung des neuen Rücktrittsfolgenrechtes (Dissertation)

Die bereicherungsrechtliche Rückabwicklung unter Berücksichtigung des neuen Rücktrittsfolgenrechtes

Zur Übertragbarkeit des Regelungsgedankens des §346 III S. 1 Nr. 3 BGB auf die bereicherungsrechtliche Rückabwicklung gegenseitiger Verträge

Studien zum Zivilrecht

Die bereicherungsrechtliche Rückabwicklung gegenseitiger Verträge ist seit vielen Jahren hochgradig problematisch, soweit eine Partei zur Rückleistung der einstmals empfangenen Leistung nicht mehr in der Lage ist. Eine allseits akzeptierte Lösung dieses Problems ist bisher nicht vorgetragen [...]

Bereicherungsrecht, Bereicherungsschuldner, Gefahrtragung, Gegenseitige Verträge, Kondiktionsrecht, Rechtswissenschaft, Rückabwicklung, Rückleistung, Rücktrittsfolgenrecht, Rücktrittsrecht, Saldotheorie, Zweikondiktionenlehre, Zweikondiktionentheorie, § 346 III S. 1 Nr. 3 BGB

Trennlinie

Der Schutz von Immaterialgütern durch das Bereicherungsrecht (Forschungsarbeit)

Der Schutz von Immaterialgütern durch das Bereicherungsrecht

Eine rechtsvergleichende und ökonomische Analyse bereicherungsrechtlicher Haftungsansprüche bei Eingriffen in Immaterialgüter in den U.S.A. und Deutschland

Studien zur Rechtswissenschaft

Wird durch den Eingriff in ein fremdes, geschütztes Recht ohne die Einwilligung des Inhabers ein Vorteil erlangt, auf den der Ergreifer kein Anrecht geltend machen kann, so verpflichtet diese ungerechtfertigte Bereicherung zu einem korrigierenden Eingriff, d.h. zur Herausgabe des Erlangten. [...]

Bereicherungsrecht, Eingriffskondiktion, Haftung, Immaterialgüter, law of restitution, Rechtswissenschaft, unjust enrichment, USA, Zuweisungsgehalt

Trennlinie

Bereicherungsrechtliche Ansprüche bei einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts (Forschungsarbeit)

Bereicherungsrechtliche Ansprüche bei einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Schutzbereich des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ist durch eine generalisierende Aufzählung von Fallgruppen zu konkretisieren. Ein bereicherungsrechtlicher Anspruch wegen einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts kommt nur dann in Betracht, wenn der durch das allgemeine [...]

Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Bereicherungsrecht, Informationsfreiheit, Meinungsfreiheit, Objektiver Wertersatz, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.