Literatur zum Thema »Bereicherung«

 

Bereicherung: Bereicherungs­haftung bei rechtsgrundlosen Unterhalts­leistungen (Doktorarbeit)

Bereicherungshaftung bei rechtsgrundlosen Unterhaltsleistungen

Zum Einfluss des FamFG auf die Rückforderung überzahlten Unterhalts

Studien zum Familien­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8450-1

In Zeiten, in denen das Scheitern von Ehen immer mehr zum traurigen Ausdruck unserer modernen Gesellschaft wird, haben Unterhalts­zahlungen eine wichtige Funktion. Bei der Rückforderung von zu Unrecht erlangtem Unterhalt spielt die Bereicherungshaftung aufgrund fehlender vertraglicher Ansprüche die ...

Abänderungsantrag, Bereicherungsrecht, Darlegungslast, Familienrecht, Feststellungsantrag, Haftungsverschärfung, Leistungsantrag, Rückforderungsanspruch, Scheidung, Unterhalt, Unterhaltsrecht, Wegfall der Bereicherung, Wirtschaftlichkeitskontrolle, § 818 Abs. 3 BGB, § 818 Abs. 4 BGB

Trennlinie

Bereicherung: Der Schutz von Sozial­versicherungs­beiträgen vor dem Anfechtungsrecht des Insolvenz­verwalters bei Unter­nehmens­insolvenzen (Sammelband)

Der Schutz von Sozialversicherungsbeiträgen vor dem Anfechtungsrecht des Insolvenzverwalters bei Unternehmensinsolvenzen

Wer hat Angst vorm Insolvenzverwalter?

Schriften zum Sozial-, Umwelt- und Gesund­heits­recht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5464-1

Seit der Reform des Konkursrechts zum 1. Januar 1999 hat sich die rechtliche Stellung der gesetzlichen Krankenkassen (Einzugsstellen) maßgeblich geändert. Mit der neuen Insolvenzordnung sind die alten Konkursvorrechte ersatzlos weggefallen. Damit wurden die Forderungen der Einzugsstellen zu ...

Anfechtungsrecht, Arbeitnehmeranteil, Bereicherung, Einzugsstelle, Insolvenzanordnung, Insolvenzverwalter, par conditio creditorum, Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsbeiträge, Ungleichbehandlung, Vorauszahlungen, Vorrechte, Wettbewerb

Trennlinie
 

nach oben