Literatur: Begünstigung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3  >>>

Das System der deutschen Rundfunkgebühr (Dissertation)

Das System der deutschen Rundfunkgebühr

Unzulässige Beihilfe oder berechtigte Unterstützung der Rundfunkfreiheit?

Schriften zum Medienrecht

Die Autorin befasst sich mit der Darstellung des Finanzierungssystems der deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und ihrer Vereinbarkeit mit dem europäischen Beihilfenrecht. Es werden die umfangreichen Ansichten zu den einzelnen Prüfungspunkten der Beihilfenprüfung gemäß Art. 86, [...]

Begünstigung, Beihilfe, Dienstleistung von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse, Europäisches Wettbewerbsrecht, Gebührenfinanzierung, Gemeinschaftsrecht, GEZ, Grundversorgungsauftrag, öffentlich-rechtlicher Auftrag, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten, ÖRR, Rechtswissenschaft, Rundfunkanstalten, Rundfunkgebühren, Staatliche Mittel

Trennlinie

Diskriminierung durch unterschiedlich günstige EG-interne Doppelbesteuerungsabkommen und gemeinschaftsrechtliche Meistbegünstigungspflicht (Dissertation)

Diskriminierung durch unterschiedlich günstige EG-interne Doppelbesteuerungsabkommen und gemeinschaftsrechtliche Meistbegünstigungspflicht

Studien zum Völker- und Europarecht

Folgt aus den Diskriminierungsverboten des EG-Vertrages eine Verpflichtung der EU-Mitgliedstaaten zur Meistbegünstigung? Müssen die EU-Mitgliedstaaten also jeden Vorteil, den sie den Staatsangehörigen eines EU-Mitgliedstaats gewähren, wie z. B. Steuervorteile, auch den Staatsangehörigen anderer [...]

Ausländergleichbehandlung, Diskriminierungsverbot, Doppelbesteuerungsabkommen, EuGH, Europarecht, Gemeinschaftsrechtliche Meistbegünstigungspflicht, Gleichbehandlung, Gleichbehandlungsgebot, Meistbegünstigung, Meistbegünstigungsklausel, Meistbegünstigungsprinzip, Most Favoured Nation, Rechtswissenschaft, Rs. C-376/03 ("D."), Steuervorteil, Völkerrecht

Trennlinie

Begünstigung und Hehlerei (Dissertation)

Begünstigung und Hehlerei

Die Zwecke der Strafdrohungen und ihr Einfluss auf die Auslegung ausgewählter Tatbestandsmerkmale

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Strafdrohungen gegen Begünstigung und Hehlerei haben eine be-
wegte Geschichte durchlebt. Mehrere Jahrhunderte lang als Formen der
Teilnahme an der Vortat verstanden, entwickelten sie sich erst allmäh-
lich hin zu selbständigen Delikten.

Resultierend aus der [...]

Begünstigung, Generalprävention, Hehlerei, Rechtswissenschaft, Strafdrohung, Strafrecht

Trennlinie

Die Begünstigung der gewerblichen Einkünfte (Dissertation)

Die Begünstigung der gewerblichen Einkünfte

Eine verfassungs- und europarechtliche Untersuchung zu §32c EStG und den „Brühler Empfehlungen“

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die nominelle Steuerbelastung der Gewinne deutscher Unternehmen ist im internationalen Vergleich traditionell hoch. Dies liegt an hohen Steuersätzen im Bereich der Ertagsteuern und an der Belastung der Unternehmen durch ein Vielartensteuersystem. [...]

32c EStG, Begünstigung, Betriebsstätte, Brühler Empfehlungen, Gewerbesteuer, Gleichheitsgrundsatz, Optionsmodell, Rechtswissenschaft, Steuerentlastung

Trennlinie

Begünstigung und Hehlerei vor dem Hintergrund des Rückerwerbes von Diebesbeute (Forschungsarbeit)

Begünstigung und Hehlerei vor dem Hintergrund des Rückerwerbes von Diebesbeute

Studien zur Rechtswissenschaft

Dieses Buch erörtert ausgewählte Probleme, die sich im Zusammenhang mit der tatbestandlichen Abgrenzungsproblematik zwischen der Begünstigung und der Hehlerei stellen. Als Einstieg dient dabei ein Überblick über die geltende Rechtslage in bezug auf die Strafvorschriften der Begünstigung und [...]

Begünstigung, Diebesbeute, Hehlerei, historischer Rückblick, Rechtsgutsbetrachtung, Rechtswissenschaft, Rückerwerb, Strafvorschriften, Unwertbetrachtung

Trennlinie
<<
<
1
2
 3  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.