Literatur: Baurecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
5
6
7
8
 9  >>>

Präjudizwirkungen von Gerichtsentscheidungen im Nachbarrecht (Doktorarbeit)

Präjudizwirkungen von Gerichtsentscheidungen im Nachbarrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Werk befasst sich mit der Frage, ob und in welchem Umfang Entscheidungen eines Gerichtes spätere Entscheidungen eines anderen Gerichtes in Nachbarrechtsstreitigkeiten beeinflussen können. Diese Prozesse gehören in der gerichtlichen Praxis zum Alltag. Zwischen den beteiligten Menschen besteht [...]

Baurecht, Beiladung, Bindungswirkung, Gerichtsentscheidungen, Inmmissionsschutz, Nachbarschaftsstreit, Prozessrecht, Rechtskraft, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Der Baurechtskompromiß von 1998 (Dissertation)

Der Baurechtskompromiß von 1998

Planerische Lösungsansätze

Studien zur Rechtswissenschaft

Anfang 1998 hat der Gesetzgeber die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung in das Baurecht überführt und einen neuen Baurechtskompromiss geschaffen. Diese Abhandlung behandelt erstmalig zusammenhängend den Kompromiss in seiner novellierten Gestalt und ist in ihrer Aktualität kaum zu [...]

Abwägungsgebot, Ausgleichmaßnahme, Baurecht, Baurechtskompromiss, Biotopwertmodell, Naturschutzrecht, Ökokonto, Planungspraxis, Rechtswissenschaft, Städtebau

Trennlinie

Die Brandschutzgesetzgebung der fürstbischöflichen Haupt- und Residenzstadt Passau (Doktorarbeit)

Die Brandschutzgesetzgebung der fürstbischöflichen Haupt- und Residenzstadt Passau

Studien zur Rechtswissenschaft

Die im schon seit der Keltenzeit bewohnten Passau häufig ausgebrochenen Brände erregten wegen der Bedeutung der Stadt weithin Aufsehen; spektakulär war besonders, dass Passau zweimal innerhalb weniger Jahre, 1662 und 1680, von Bränden beinahe völlig zerstört wurde. Die Stadt erließ gegen die [...]

Baurecht, Brandgesetz, Brandschutz, Feuerordnung, Löschverpflichtung, Passau, Rechtswissenschaft, Stadtrecht, Süddeutschland

Trennlinie

Bilanzierung von Erbbaurechten (Forschungsarbeit)

Bilanzierung von Erbbaurechten

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Bilanzierung von Erbbaurechten wirft eine Reihe von ungelösten Fragen auf. Hauptgrund hierfür ist, dass bis dato ein geschlossenes und systematisch überzeugendes Konzept zur bilanziellen Behandlung eines derartigen grundstücksgleichen Rechts fehlt. Bei der Suche nach geeigneten [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, dingliches Nutzungsrecht, Erbbaurecht, Grundstück, immaterieller Vermögensgegenstand, schwebendes Dauerrechtsverhältnis, Wertsicherungsklausel

Trennlinie
<<
<
...
5
6
7
8
 9  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.