Literatur zum Thema »Autonome Gemeinschaften«

 

Autonome Gemeinschaften: Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat (Dissertation)

Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5083-4

Im Gegensatz zu vielen anderen Verfassungen sieht die spanische Verfassung von 1978 keine abschließende staatliche Territorialordnung vor, weshalb auch gut 30 Jahre später das Ergebnis noch immer offen ist, und die Entwicklung dynamisch bleibt. Dies belegen auch die anhaltenden wissenschaftlichen ...

Autonome Gemeinschaften, Autonomieprinzip, Bundesländer, Europäische Integration, Föderalismus, Föderalismusvergleich, Rechtswissenschaft, Regionalismus, Spanien, Spanischer Senat, Staat der Autonomien

Trennlinie

Autonome Gemeinschaften: Genese und Reform des spanischen „Autonomiestaates“ (Doktorarbeit)

Genese und Reform des spanischen „Autonomiestaates“

Mit einem vergleichenden Ausblick zur deutschen „Föderalismusreform“

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4882-4

Spanien hat nach dem Tod des Diktators Francisco Franco im Jahr 1975 und dem anschließenden Demokratisierungsprozess ("Transicin") eine bemerkenswerte politische und juristische Umwandlung erlebt, deren Höhepunkt die Verabschiedung der demokratischen Verfassung im Jahr 1978 war. Die ...

Ausländisches Recht, Autonome Gemeinschaften, Bundesrat, Bundesstaaat, Föderalismus, Föderalismusreform, Gesetzgebung, Rechtswissenschaft, Senat, Spanien, Spanische Verfassung, Transición, Verfassungsrecht, Zuständigkeiten

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Autonome Gemeinschaften". Eine Auswahl unserer Bücher.