Literatur: Auslegung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
11
12
13
14
 15 
16
>
>>

Die Abgrenzung zwischen Vorbereitung und Versuch im Wirtschafts- und Nebenstrafrecht (Doktorarbeit)

Die Abgrenzung zwischen Vorbereitung und Versuch im Wirtschafts- und Nebenstrafrecht

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Arbeit befasst sich schwerpunktmäßig mit der Frage, ob die in erster Linie für das Kernstrafrecht entwickelten Kriterien zur Konkretisierung des unmittelbaren Ansetzens (§ 22 StGB) und damit zur Bestimmung des Versuchsbeginns eines bestimmten Delikts auf Tatbestände des Wirtschafts- und [...]

Ansetzen, Auslegung, Gefährdung, Rechtsgut, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Versuch, Zwischenakt

Trennlinie

Die Ausführlichkeit U.S.-amerikanischer Vertragsgestaltung im Vergleich zu Deutschland (Doktorarbeit)

Die Ausführlichkeit U.S.-amerikanischer Vertragsgestaltung im Vergleich zu Deutschland

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Gründe unterschiedlicher Gestaltungspraxis

Studien zum Zivilrecht

Mit der Dissertationsschrift zum Thema "Die Ausführlichkeit U.S.-amerikanischer Vertragsgestaltung im Vergleich zu Deutschland – Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Gründe unterschiedlicher Gestaltungspraxis" liegt erstmals ein umfassender Beitrag zur Erklärung eines Phänomens vor, [...]

boilerplate, Common Law, Präambel, Rechtswissenschaft, recital, Unternehmenskauf, Vertragsauslegung, Vertragsgestaltung

Trennlinie

Berücksichtigung der Europäischen Menschenrechtskonvention in der neueren Rechtsprechung der bundesdeutschen Verwaltungsgerichte (Doktorarbeit)

Berücksichtigung der Europäischen Menschenrechtskonvention in der neueren Rechtsprechung der bundesdeutschen Verwaltungsgerichte

Eine Untersuchung am Beispiel des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts vom 16.12.1999 - 4 CN 9.98 - zu Art. 6 Abs. 1 S. 1 E

Studien zum Verwaltungsrecht

Im Blickfeld der Untersuchung stehen eine Reihe verwaltungsgerichtlicher Entscheidungen, bei denen Art. 3 EMRK und Art. 6 Abs. 1 S. 1 EMRK von Bedeutung waren oder es zumindest hätten sein sollen. Ziel der Untersuchung war es herauszufinden, wie in der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung mit [...]

Auslegung, Bürgerkrieg, EMRK, Europäische Menschenrechtskonvention, Folter, Genitalverstümmelung, Normenkontrolle, Rechtswissenschaft, Verwaltungsgericht

Trennlinie

Patenterteilungsakten als Auslegungshilfsmittel für den Schutzbereich des Patents (Doktorarbeit)

Patenterteilungsakten als Auslegungshilfsmittel für den Schutzbereich des Patents

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Frage, ob zur Bestimmung des Patentschutzbereichs auch die sog. Erteilungsakten, also der gesammelte Schriftverkehr zwischen Patentanmelder und Patentamt, herangezogen werden dürfen, ist mit der Entscheidung „Weichvorrichtung II“ des BGH wieder in den Vordergrund gerückt. [...]

Erteilungsakten, Kunststoffrohrteil, Patentanspruch, Patentrecht, Patentschutzbereich, Rechtswissenschaft, Weichvorrichtung, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Die parlamentarische Kontrolle der authentischen Vertragsauslegung im Völkerrecht (Doktorarbeit)

Die parlamentarische Kontrolle der authentischen Vertragsauslegung im Völkerrecht

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die Arbeit befaßt sich mit den verfassungsrechtlichen Konsequenzen der authentischen Vertragsauslegung im Völkerrecht. Diese besondere Art der Auslegung beruht zumeist auf der sogenannten späteren Praxis der Vertragspartner zu völkerrechtlichen Verträgen. Diese kann im Einzelfall zu einer [...]

Auswärtige Angelegenheiten, Authentische Interpretation, Funktionenordnung, Gesetzesvorbehalt, NATO, Nato-Vertrag, Nichtvertragliche spätere Praxis, Parlamentarische Kontrolle, Parlamentsvorbehalt, Rechtswissenschaft, Völkerrechtlicher Vertrag

Trennlinie
<<
<
...
11
12
13
14
 15 
16
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.