Unsere Literatur zum Schlagwort Ausländer

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Europäische Visumrecht (Dissertation)

Das Europäische Visumrecht

Von den Ursprüngen im Schengener Regime, seiner Entwicklung in der Europäischen Union und den Auswirkungen auf das deutsche Ausländerrecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Mit den Schengener Abkommen wurden die Binnengrenzkontrollen in den beteiligten Mitgliedstaaten abgeschafft und Ausgleichsmaßnahmen beschlossen, um die Reisefreiheit bei gleichzeitiger Gewährung der erforderlichen Sicherheit zu gewährleisten. Eine notwendige Folge war die Harmonisierung des Einreise- und…

Rose Ausländer: Christian Morgenstern-Translations (Forschungsarbeit)

Rose Ausländer: Christian Morgenstern-Translations

Kommentiert und herausgegeben von Martin A. Hainz

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Rose Ausländer (1901–88) ist eine der wichtigsten Dichterinnen des 20. Jahrhunderts, sie verlieh ihrer Zeit eine unverwechselbare wie unbestechliche Stimme. Man müsste sogar sagen: Sie verlieh ihrer Zeit viele Stimmen, nämlich einerseits in vielen Entwürfen dessen, was man lyrisches Ich nennt, andererseits…

Die Extremismus- und Terrorismusbekämpfung mit den Mitteln des deutschen Ausländerrechts (Doktorarbeit)

Die Extremismus- und Terrorismusbekämpfung mit den Mitteln des deutschen Ausländerrechts

Studien zum Verwaltungsrecht

Die Bundesrepublik Deutschland und ihre Bürger sind einer Reihe von Gefahren ausgesetzt. Die Bedrohung durch den Extremismus und Terrorismus spielt hierbei eine außerordentliche Rolle. Dabei sind Szenarien bis hin zum Einsatz biologischer und nuklearer Waffen oder dem gezielten Absturz eines Flugzeugs auf ein…

„Gastarbeiterkinder“ an den Schulen des Landes Hessen von 1961 bis 1980 (Dissertation)

„Gastarbeiterkinder“ an den Schulen des Landes Hessen von 1961 bis 1980

Studien zur Zeitgeschichte

Die Einwanderung ausländischer Arbeitskräfte ist der Ausgangspunkt einer der zentralen Herausforderungen der Bundesrepublik Deutschland. Sogenannte „Gastarbeiter“ wurden in den fünfziger Jahren angeworben. Und dies in der festen Annahme, dass diese nach Ablauf ihrer Tätigkeit in Deutschland wieder in ihre…

Das Prostitutionsgesetz und seine Umsetzung (Doktorarbeit)

Das Prostitutionsgesetz und seine Umsetzung

Was hindert unterstützende Netzwerke an konstruktiven Vorschlägen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und wieso dominieren Forderungen nach strafrechtlichem Opferschutz, ausländerrechtlichem Bleiberecht und Hilfen zum Ausstieg?

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Prostituierte/Sexarbeiter(innen) waren und sind eine kaum organisierte Minderheit, deren Anliegen selten ernstgenommen und berücksichtigt werden und wurden. Daran hat auch das im Jahre 2002 in Kraft getretene ProstG nur auf den ersten Blick etwas geändert. Die Sexarbeit ist weiter umstritten und wird meist in…

Literatur: Ausländer / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač