Literatur: Arzt-Patient-Beziehung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das Empfinden von Mitgefühl. Förderliche und beeinträchtigende Vorgänge (Dissertation)

Das Empfinden von Mitgefühl. Förderliche und beeinträchtigende Vorgänge

Eine empirische Untersuchung

Schriften zur pädagogischen Psychologie

In dieser Forschungs-Untersuchung werden die förderlichen und beeinträchtigenden seelischen Vorgänge von 288 Teilnehmern beim Empfinden von Mitgefühl untersucht. Das Mitgefühl von Eltern und Lehrern für ihre Kinder und Schüler sowie von Professoren für ihre Studierenden steht neben anderen [...]

Eltern, Emotionale Intelligenz, Empathie, Förderliche seelische Vorgänge, Lehrer, Mitgefühl, Mitgefühl von Ärzten zu Patienten, Mitgefühl von Mitarbeitern, Mitgefühl von Vorgesetzen, Pädagogik, Psychologie, Stress-Verminderung, Threapeutische Auswirkungen von Mitgefühl, Vorbildfunktion, Wahrnehmungslernen, Zwischenmenschliche Beziehungen

Trennlinie

Email-Beratung als authentischer Bestandteil des spezifischen Kommunikationsbereichs zwischen Arzt und Patient? (Doktorarbeit)

Email-Beratung als authentischer Bestandteil des spezifischen Kommunikationsbereichs zwischen Arzt und Patient?

Eine Analyse aus medizinsoziologischer Sicht

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Warnung vor lebensgefährlichen Cyberdocs und "Doctor, you´ve got mail!" – mit dem Einbruch der Email-Kommunikation in die Arzt-Patient-Beziehung Ende des 20. Jahrhunderts wurde das medizinische System schlagartig vor die Frage gestellt, wie es sich diesem neuen Kommunikationsmedium [...]

Arzt-Patient-Beziehung, Arzt-Patient-Kommunikation, E-Mail, Elektronische Kommunikation, Email-Beratung, Internet, Medizin, Medizinsoziologie, Niklas Luhmann, Soziologie, Systemtheorie, Telemedizin

Trennlinie

Der Stellenwert von psychischen Faktoren in der ärztlichen Berufspraxis (Doktorarbeit)

Der Stellenwert von psychischen Faktoren in der ärztlichen Berufspraxis

Schriften zur medizinischen Psychologie

Das Buch behandelt ein zeitloses Grundproblem der Medizin: die Rolle psychischer Faktoren im Krankheitsgeschehen.

Seit der Antike zerbrechen sich Gelehrte den Kopf, wie Körper, Geist und Seele zusammenwirken. Heute stehen verschiedene Krankheitsmodelle nebeneinander, und [...]

Ärztebefragung, ärztliche Entwicklung, Arzt-Patient-Beziehung, Arzteigenschaften, Berufspraxis, Gesundheitswissenschaft, Krankheit, Medizin, Medizinische Psychologie, Psychologie

Trennlinie

Anreizwirkungen in den Beziehungen zwischen Arzt, Patient und Krankenkasse (Dissertation)

Anreizwirkungen in den Beziehungen zwischen Arzt, Patient und Krankenkasse

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Das System der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Deutschland befindet sich in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten. Dabei liegt das Problem nicht so sehr in übermäßig steigenden Ausgaben, wie es durch den Ausdruck Kostenexplosion suggeriert wird. Der Engpass ist vielmehr auf der [...]

Adverse Selection, anbieterinduzierte Nachfrage, Gesundheitsökonomie, Honorierung, Informationsasymmetrien, Moral Hazard, performance-based contracting, physician-induced demand, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.