Literatur: Archaische Zeit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Die Große Gesetzesinschrift von Gortyn (Forschungsarbeit)

Die Große Gesetzesinschrift von Gortyn

Ein Spiegel der kretischen Gesellschaft in archaischer und klassischer Zeit

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Anhand der Großen Gesetzesinschrift von Gortyn, weiterer Gesetze aus dem 5. Jh. v. Chr. und nach der literarischen Überlieferung werden die Gesellschaft und das Privatleben der dorischen Bevölkerung von Kreta in archaischer und klassischer Zeit beschrieben. [...]

Alte Geschichte, Altertum, Antike, Antike Gesetze, Aristokraten, Bevölkerungsstruktur, Epheben, Gortyn, Große Gesetzesinschrift, Hetairie, Klassische Archäologie, Kreta, Rechtsgeschichte, Syssitien

Trennlinie

Aufruhr des Geistes wider die Natur (Forschungsarbeit)

Aufruhr des Geistes wider die Natur

Eine Phänomenologie archaischen Bewusstseins

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Die Menschen in der Welt des Paläo- (Altsteinzeit) und Neolithikums (Jungsteinzeit) sind das vornehmliche Thema dieses Buches, welches zugleich Aspekte der pleistozänen Bewusstseinsentwicklung ansprechen will. Der Autor orientiert sich dabei an Vorgaben der kognitiven Archäologie (Steven Mithen, [...]

Anthropologie, Archaische Intentionalität, Beobachter-Bewusstsein, Big Wife-System, Drei Achsenzeiten, Ethnologie, Frühgeschichte, Natur, Phänomenologie, Repetitive Innovationen, Schamanischer Totemismus, Schamanisches Bewusstsein, Totem-Fetisch, transformierende Neugier, Universelle adaptive Radiation, Urgeschichte, Witterndes Bewusstsein, Zeitlupenwelt

Trennlinie

Das Greisenalter in der griechischen Antike (Dissertation)

Das Greisenalter in der griechischen Antike

Untersuchung der Vasenbilder und Schriftquellen der archaischen und klassischen Zeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In der Studie wird erstmals der große Korpus der Greisendarstellungen der schwarz- und rotfigurigen Vasenmalerei der archaischen und klassischen Zeit in eingehender Weise untersucht. Das Interesse gilt den Fragen, in welchen Kontexten Alte in Erscheinung treten, welche Rollen sie übernehmen und [...]

Alltag, Alter, Altertum, Antike, Archäologie, Archaische Zeit, Dichtung, Familie, Gesellschaft, Götter, Greisenalter, Griechenland, Ikonographie, Klassische Zeit, Mythos, Vasenbilder, Vasenmalerei

Trennlinie

Entwurf und Ausführung in den artes minores: Münz- und Gemmenkünstler des 6.–4. Jahrhunderts v. Chr. (Doktorarbeit)

Entwurf und Ausführung in den artes minores: Münz- und Gemmenkünstler des 6.–4. Jahrhunderts v. Chr.

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In der Stein- und Stempelschneidekunst der griechischen Antike trifft man auf qualitätvolle Werke, die – trotz ihres Miniaturformats - der zeitgenössischen Skulptur, Reliefkunst und Malerei in keiner Weise nachstehen. Nun werden erstmals griechische Münzen und Gemmen der archaischen und [...]

4. Jahrhundert, 5. Jahrhundert, 6. Jahrhundert, Altertum, Archaische Zeit, artes minores, Gemmen, Gemmenkünstler, Glyptik, Griechische Kunst, Ikonographie, Klassische Archäologie, Klassische Zeit, Künstler, Münzen, Münzkünstler, Numismatik, Siegel, Signaturen, Stilistische Analyse

Trennlinie

Das archaische Ephesos im Spiegel der literarischen Überlieferung (Forschungsarbeit)

Das archaische Ephesos im Spiegel der literarischen Überlieferung

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Ephesos war eine der bedeutendsten Städte der Antike, ein politisches, wirtschaftliches, kulturelles und religiöses Zentrum ersten Ranges, das einen enormen Beitrag zur Kultur- und Geistesgeschichte der griechisch-römischen Welt geleistet hat. Die Frühgeschichte von Ephesos ist allerdings nur [...]

Alte Geschichte, Altertum, Antike, Archaik, Archaische Zeit, Ephesos, Frühgeschichte, Griechische Geschichte, Kleinasien, Stadtgeschichte

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.