Literatur: Arbeitsmarkttheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Minimum Wages and Employment (Doktorarbeit)

Minimum Wages and Employment

A Theoretical and Empirical Analysis

Innovative Beschäftigungspolitik in Forschung und Praxis

Die Auswirkungen von Mindestlöhnen auf das Beschäftigungsniveau werden seit längerer Zeit kontrovers diskutiert. Der Autor Klaas Würzburg hat das Ziel, die Hintergründe dieser Debatte nüchtern und unideologisch zu analysieren und zu bereichern. [...]

Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktgleichgewicht, Arbeitsmarktmodell, Arbeitsmarkttheorie, Beschäftigung, Beschäftigungspolitik, Europäische Mindestlöhne, Lohnsetzung, Mindestlohn, Monopson, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Struktur, Wandel und Ströme des Arbeitsmarktes (Dissertation)

Struktur, Wandel und Ströme des Arbeitsmarktes

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In vielen Volkswirtschaften – unter anderem in der Bundesrepublik Deutschland – sind erhebliche ökonomische Probleme auf dem Arbeitsmarkt zu beobachten. Dies wird häufig auf einen sich verschärfenden Strukturwandel sowie auf die mangelnde Fähigkeit der Volkswirtschaften, neue [...]

Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarkttheorie, Erwerbstätigkeit, Job Creation, Langzeitarbeitslosigkeit, Strukturwandel, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Versicherungsinduzierte Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (Doktorarbeit)

Versicherungsinduzierte Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland

Theoretische Begründung, empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Das im Stabilitäts- und Wachstumsgesetz formulierte Ziel eines hohen Beschäftigungsstandes ist in den vergangenen Jahrzehnten anhaltend verfehlt worden. In der Wissenschaft besteht Einigkeit, dass die hiesige Arbeitslosigkeit überwiegend strukturelle und nicht konjunkturelle Ursachen hat. Deshalb [...]

Arbeitsanreize, Arbeitslosenversicherung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkttheorie, Effizienzlohntheorie, Gewerkschaftstheorie, Hartz-Kommission, Hazardraten-Modelle, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Offizielle Arbeitslosigkeit versus Arbeitslosigkeit im ökonomischen Sinn (Doktorarbeit)

Offizielle Arbeitslosigkeit versus Arbeitslosigkeit im ökonomischen Sinn

Eine theoretische und empirische Analyse der Diskrepanzen und ihre Implikation für das politisch-ökonomische System

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Neben den betroffenen Einzelschicksalen stehen die offiziell ausgewiesenen Arbeitslosenzahlen im Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interesses, weil sie ein wichtiger Indikator für die Entwicklung einer Volkswirtschaft sind. Die Diskussion um die Richtigkeit der [...]

Arbeitsmarktstatistik, Arbeitsmarkttheorie, Neue Politische Ökonomie, Nordhaus-Modell, politischer Konjunkturzyklus, verdeckte Arbeitslosigkeit, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Unvollkommene Güter- und Arbeitsmärkte in makroökonomischen Modellen (Forschungsarbeit)

Unvollkommene Güter- und Arbeitsmärkte in makroökonomischen Modellen

Zur Neutralität des Geldes in geschlossenen und offenen Volkswirtschaften

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Autor nimmt die Abstraktion von der Annahme vollkommener Märkte sowie die konsequente mikroökonomische Fundierung der individuellen Verhaltensweisen als Ausgangspunkt seiner Betrachtungen. Schrittweise entwickelt er ein makroökonomisches Modell mit unvollkommenen Güter- und Arbeitsmärkten [...]

Arbeitsmarkttheorie, keynesianische Makroökonomik, makroökonomische Modelle, Menu Costs, Neutralität des Geldes, unvollkommene Arbeitsmärkte, unvollkommene Gütermärkte, unvollkommene Konkurrenz, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.