Literatur: Arbeitsmarktpolitik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Arbeitsmarktpolitik
Der Paradigmenwechsel von der aktiven zur aktivierenden Arbeitsmarktpolitik (Forschungsarbeit)

Der Paradigmenwechsel von der aktiven zur aktivierenden Arbeitsmarktpolitik

Schriften zur Europapolitik

Die Arbeitsmarktpolitik der rot-günen Bundesregierung ist ein viel diskutiertes Thema. Oft wurden die Hartz-Gesetze als Paradigmenwechsel bezeichnet. Wie aber eine Reform beschaffen sein muss, damit man sie aus politikwissenschaftlicher Perspektive als Paradigmenwechsel bezeichnen kann, wurde bisher kaum [...]

Die Soziale Marktwirtschaft als Leitbild für die Wirtschaftspolitik (Doktorarbeit)

Die Soziale Marktwirtschaft als Leitbild für die Wirtschaftspolitik

am Beispiel der Arbeitsmarktpolitik der Regierung Schröder

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

1948 wurde in Deutschland von Ludwig Erhard die Soziale Marktwirtschaft eingeführt. In der Folgezeit erlebte die Bundesrepublik ein "Wirtschaftswunder". Auf dem Arbeitsmarkt herrschte nach kurzen Anlaufschwierigkeiten Vollbeschäftigung. Die gute Wirtschaftslage war zu einem großen Teil auch das Ergebnis einer [...]

Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Altersgrenzen (Doktorarbeit)

Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Altersgrenzen

– unter besonderer Berücksichtigung der Wesentlichkeitstheorie –

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Joachim Trebeck untersucht die Zulässigkeit von Altersgrenzen, die den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand regeln. Die Rechtmäßigkeit arbeitsvertraglicher, betriebsverfassungsrechtlicher und gesetzlicher Altersgrenzen wird geprüft. Maßstab sind die grundrechtlich geschützten Rechtspositionen des [...]

Lernende Metropolen (Forschungsarbeit)

Lernende Metropolen

Arbeitsmarkt- und Integrationspolitik in Berlin, Budapest, Warschau und Wien im Vergleich

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Erstmals geht eine sozialwissenschaftliche Metropolenstudie darauf ein, wie europäische Städte bei der Problemlösungssuche grenzüberschreitend zusammen arbeiten und wie Wissenstransfer und Lernerfahrungen eigene Dynamiken entfalten. Im Mittelpunkt stehen Kommunikations-, Kooperations-, Lern- und [...]

Arbeitsmarkt- und Sozialpolitikforschung im Wandel (Festschrift)

Arbeitsmarkt- und Sozialpolitikforschung im Wandel

Festschrift für Christof Helberger zum 65. Geburtstag

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Christof Helberger zählt in Deutschland zu den Pionieren einer theoriegeleiteten empirischen Forschung auf der Basis von Mikrodaten. Die Themen, zu denen er wichtige Beiträge geleistet hat, bestimmen auch den Inhalt dieser Festschrift: Arbeitsmarkt, Bildung, Familie, Alters- und Gesundheitssicherung, [...]

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.