Unsere Literatur zum Schlagwort Arbeitslosigkeit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Flexible Arbeitswelten (Doktorarbeit)

Flexible Arbeitswelten

Zur pädagogischen Prävention bei Erwerbslosigkeit

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Mit der vorliegenden Arbeit wird der Versuch unternommen, einen empirisch abgestützten Beitrag zu leisten. Dabei werden die soziostrukturellen Veränderungen und Anforderungen sowie die identitätsrelevanten Auswirkungen der dadurch bedingten (erwerbs)biographischen Brüche am Beispiel Arbeitslosigkeit in ihrem…

Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Beschäftigungsfähigkeit Globalisierung Nachhaltigkeit Soziologie Strukturwandel
Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973) und die Weimarer Republik (Forschungsarbeit)

Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973) und die Weimarer Republik

Erwachsenenbildung, Industriereform und Arbeitslosenproblematik

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Die Arbeit ordnet Eugen Rosenstock-Huessy in die Reihe von vier anderen bedeutenden Kulturphilosophen und Wirtschaftswissenschaftlern ein: Wilhelm Röpke, Alexander Rüstow, Goetz Briefs und Willy Hellpach. Allen gemeinsam ist die Tendenz, aus universalgeschichtlicher Sicht die treibende Kraft der westlichen…

Arbeitslosigkeit Arbeitsrecht Erwachsenenbildung Geschichtswissenschaft Kulturphilosophie Ökonomie Sozialpolitik
Der deutsche Vereinigungsprozeß und die „innere Einheit“ (Dissertation)

Der deutsche Vereinigungsprozeß und die „innere Einheit“

Studien zur Zeitgeschichte

Nach der Euphorie kam schnell der Katzenjammer. Erfolgte die Vereinigung im Oktober 1990 noch unter dem Eindruck der nach dem Mauerfall einsetzenden Wiedersehens- und Vereinigungsfreude und handelten die verantwortlichen Politiker in der Bundesrepublik und der DDR unter der Leitidee schneller Angleichung und…

Arbeitslosigkeit Entschädigung Geschichtswissenschaft Identität Innere Einheit Ost-West-Konflikt PDS Wertewandel Wiedervereinigung
Globalisierung und Lokalisierung der sozialen Konflikte (Dissertation)

Globalisierung und Lokalisierung der sozialen Konflikte

Die relativ gleiche Differenzierung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

F?bin analysiert den Prozess der Globalisierung, insbesondere die Globalisierung der Ökonomie und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen. Dieser Prozess wird im internationalen Vergleich analysiert. In die Analyse wurden auch die Auswirkungen des ökonomischen und gesellschaftlichen Systemwechsels im Osten einbezogen.…

Arbeitslosigkeit Armut Globalisierung Osteuropa Regionalisierung Sozialpolitik Soziologie
Zur Bedeutung der Agenda in Tarifverhandlungen (Doktorarbeit)

Zur Bedeutung der Agenda in Tarifverhandlungen

Eine ökonomische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Arbeitszeit als Verhandlungsthema

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Jährliche Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften gehören zu den großen Ritualen in Deutschland. Die in Tarifverträgen festgelegten Arbeitsbedingungen sind Mindeststandards, unmittelbar verbindlich für die Mitglieder der vertragschließenden Parteien, de facto gültig fast für die gesamte…

Agenda 2010 Arbeitslosigkeit Arbeitszeit Bargaining Bündnis für Arbeit Gewerkschaftstheorie Tarifverhandlung Verhandlungstheorie Volkswirtschaftslehre

Literatur: Arbeitslosigkeit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač