Literatur: Arbeitskampf

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

Die Rechtmäßigkeit von Sympathiearbeitskampfmaßnahmen – Beginn einer Rechtsprechungswende? (Doktorarbeit)

Die Rechtmäßigkeit von Sympathiearbeitskampfmaßnahmen –
Beginn einer Rechtsprechungswende?

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

[...]

Arbeitsrecht, Flashmob, Kampfparität, Kampfziel, Kernbereichslehre, Koalitionsfreiheit, Solidaritätsstreik, Sympathiearbeitskampf, Sympathiestreik, Tarifautonomie, Tarifgrenze, Unterstützungsstreik, Verhältnismäßigkeitsgrundsatz

Trennlinie

Der Grundsatz der Tarifeinheit und die Folgen seiner Aufgabe für das Arbeitskampfrecht (Dissertation)

Der Grundsatz der Tarifeinheit und die Folgen seiner Aufgabe für das Arbeitskampfrecht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Mit einer vielbeachteten Entscheidung gab der Vierte Senat des Bundesarbeitsgerichts im Sommer 2010 seine bisherige Rechtsprechung zur Tarifeinheit auf. So oder ähnlich lautete zumindest das Echo in der arbeitsrechtlichen Wissenschaft. Anlass zu breiten Diskussionen gab die Entscheidung vor allem [...]

Arbeitskampf, Arbeitsrecht, Berufsgruppengewerkschaft, Gewerkschaft, Gewerkschaftspluralismus, Parität, Streikrecht, Tarifpluralität

Trennlinie

Die Zulässigkeit von Streiks um firmenbezogene Tarifverträge gegenüber verbandsangehörigen Arbeitgebern (Doktorarbeit)

Die Zulässigkeit von Streiks um firmenbezogene Tarifverträge gegenüber verbandsangehörigen Arbeitgebern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Unter den Begriff „firmenbezogene“ Tarifverträge fallen nach der Definition des Autors zum einen Firmentarifverträge, also Tarifverträge zwischen einem einzelnen Arbeitgeber und einer Gewerkschaft; zum anderen Verbandstarifverträge zwischen einer Gewerkschaft und einem Arbeitgeberverband, [...]

Arbeitskampfrecht, Arbeitsrecht, Rechtswissenschaft, Streikrecht, Tarifrecht, Tarifvertrag, Zivilrecht

Trennlinie

Streiks von Sparten- und Spezialistengewerkschaften (Doktorarbeit)

Streiks von Sparten- und Spezialistengewerkschaften

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

„Alles steht still. Nichts geht mehr. Unerträgliche Wartezeit.“ So lässt sich aus der Sicht eines unbeteiligten Dritten die Situation im Sparten- und Spezialistenstreik beschreiben. Denn die Folgen eines Sparten- und Spezialistenstreiks sind viel umfassender als die eines traditionellen [...]

Arbeitskampfrecht, Berufsgruppe, Funktionselite, GDL, Kampfparität, Marburger Bund, Schlüsselposition, Spartengewerkschaft, Spezialistenstreik, Tarifeinheit, Tarifzensur, VC (Vereinigung Cockpit), Verhältnismäßigkeit

Trennlinie

Dualismus in der betrieblichen Rechtsetzung (Dissertation)

Dualismus in der betrieblichen Rechtsetzung

Betriebliche Bündnisse und Tarifsozialpläne

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Strukturelle Veränderungen in Folge zunehmender Globalisierung haben in den vergangenen Jahrzehnten das Verhältnis zwischen der tariflichen und betrieblichen Regelungsebene in Deutschland verändert. Die Tendenz zur Dezentralisierung und Flexibilisierung hat sich durch die globale Wirtschaftskrise [...]

Arbeitskampf, Arbeitsrecht, Betriebliche Bündnisse, Betriebsnahe Tarifverträge, Betriebsschließung, Günstigkeitsprinzip, Interessenausgleich, Kampfparität, Öffnungsklauseln, Sozialplan, Sozialplantarifvertrag, Tarifsozialplan, Verhältnismäßigkeit

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.