Literatur zum Thema »Arbeitnehmerdatenschutz«

<<
<
 1 
2
>
>>

Arbeitnehmerdatenschutz: Der Schutz gesundheitsbezogener Arbeitnehmerdaten nach der RL 95/46 EG und dem geltenden deutschen und belgischen Recht (Dissertation)

Der Schutz gesundheitsbezogener Arbeitnehmerdaten nach der RL 95/46 EG und dem geltenden deutschen und belgischen Recht

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9359-6

Immer höhere Arbeitsanforderungen steigern das Arbeitgeberinteresse, über den Gesundheitszustand der Beschäftigten informiert zu sein. Vorgaben der EU setzen dabei den Austausch personenbezogener Daten voraus – bei gleichzeitigem Schutz der Privatsphäre der ...

Arbeitnehmer, Arbeitnehmerdaten, Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Belgien, Belgisches Datenschutzrecht, Datenschutz-Grundverordnung, Datenschutzniveau, Deutschland, Eingliederungsmanagement, Fragerecht, Medizinische Untersuchungen, RL 95/46 EG

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Die Vorlage einer Bundeszentralregisterauskunft vor Begründung des Arbeitsverhältnisses (Doktorarbeit)

Die Vorlage einer Bundeszentralregisterauskunft vor Begründung des Arbeitsverhältnisses

Eine datenschutzrechtliche Untersuchung

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9238-4

Strafurteile werden in Deutschland jeden Tag erlassen. Berücksichtigt man in diesem Zusammenhang außerdem, dass über die Hälfte der Deutschen erwerbstätig ist, so ist davon auszugehen, dass sich der Großteil der Strafurteile gegen Arbeitnehmer richtet. Es ist daher ...

Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Bundeszentralregisterauskunft, Datenschutz, Einschlägigkeitsrechtsprechung, Fragerecht des Arbeitgebers, Führungszeugnis

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Die Überwachung der Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz (Doktorarbeit)

Die Überwachung der Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz

Unter Berücksichtigung der Rechtslage in den USA

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8016-9

Der Einsatz von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz ist für Unternehmen heutzutage unverzichtbar. Zugleich sehen sich dieselben Unternehmen zunehmend mit Problemen konfrontiert, die aus einer Privatnutzung der Online-Medien durch Arbeitnehmer resultieren können. Arbeitgeber haben insofern ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Beweisverwertungsverbot, Bundesdatenschutzgesetz, E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz, internationaler Rechtsvergleich, Internetnutzung am Arbeitsplatz, Kündigung, Persönlichkeitsrecht, Telekommunikationsgesetz, USA

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Beschäftigtendatenschutz bei der Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten (Dissertation)

Beschäftigtendatenschutz bei der Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten

Eine Untersuchung des geltenden Rechts und der Gesetzesentwürfe der Bundesregierung, von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7307-9

Die Diskussion über einen zeitgemäßen Beschäftigtendatenschutz ist von verschiedenen „Datenschutzskandalen“ der letzten Jahre geprägt. Im Mittelpunkt standen die Videoüberwachung und das Datenscreening. Der Blick für einen in sich stimmigen Schutz von ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Bechäftigungsdatenschutz, Compliance, Datenschutzrecht, Datenscreening, Taschenkontrolle, Telekommunikationsdienste, Torkontrolle, Videoüberwachung, Whistleblowing

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Zulässigkeit eines Datenabgleichs zur Aufdeckung von Straftaten von Arbeitnehmern (Doktorarbeit)

Zulässigkeit eines Datenabgleichs zur Aufdeckung von Straftaten von Arbeitnehmern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7428-1

Das Thema Datenschutz steht aufgrund der sich immer schneller entwickelnden technischen Möglichkeiten immer mehr im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Ein Beispiel hierfür ist die Berichterstattung über sogenannte Datenabgleiche bzw. Datenscreenings, die von verschiedenen ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Compliance, Datenabgleich, Datenschutz, Datenscreening, Kontrollrecht, Straftaten

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Zulässigkeit medizinischer Datenerhebungen vor und zu Beginn von Arbeitsverhältnissen (Dissertation)

Zulässigkeit medizinischer Datenerhebungen vor und zu Beginn von Arbeitsverhältnissen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5903-5

Der Autor behandelt die bislang wissenschaftlich wenig beleuchteten standardisierten medizinischen Untersuchungen von Bewerbern und neu eingestellten Arbeitnehmern. Diese Untersuchungen sind bei nahezu allen größeren deutschen Arbeitgebern üblich. Doch sind sie auch ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, BDSG, Beschäftigtendatenschutz, Bewerber, Datenschutz, Datenschutzrecht, Eignungsuntersuchung, Einstellungsuntersuchung, Medizinische Untersuchung, Persönlichkeitsrecht, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Multimediale Systeme und Dienste am Arbeitsplatz – Kontrollpotentiale für den Arbeitgeber und Arbeitnehmerdatenschutz (Dissertation)

Multimediale Systeme und Dienste am Arbeitsplatz – Kontrollpotentiale für den Arbeitgeber und Arbeitnehmerdatenschutz

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5453-5

Der derzeitige Stand und die sich abzeichnende Entwicklung moderner Technologien ermöglichen dem Arbeitgeber verschiedenste Einsatzmöglichkeiten und Instrumentarien, um den einzelnen Arbeitnehmer und sein Umfeld sichtbar und unsichtbar zu überwachen und werfen damit ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Biometrie, Bundesdatenschutzgesetz, E-Mail, Informationelle Selbstbestimmung, internet, Medien, Multimediale Kontrollen, Recht der Neuen, Rechtswissenschaft, RFID, Telekommunikationsgesetz, VoIP, www, Zivil- und Arbeitsrecht

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Private Nutzung betrieblicher Informations- und Kommunikationsmittel am Arbeitsplatz (Doktorarbeit)

Private Nutzung betrieblicher Informations- und Kommunikationsmittel am Arbeitsplatz

In Deutschland, Österreich und der Schweiz

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4182-5

Mit der Nutzung der sog. Neuen Medien im Arbeitsverhältnis behandelt die Studie einen zentralen Aspekt der Abgrenzung von privater und betrieblicher Sphäre am Arbeitsplatz. Persönlichkeitsschutz und Entfaltungsfreiheit des Arbeitnehmers treffen hier im Rahmen der Einbindung in die ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, BAG Urteil vom 07.07.2005, BAG Urteil vom 31.05.2007, Beweisverwertungsverbot, Datenschutz, Internetnutzung am Arbeitsplatz, Kündigungsgrund, Rechtswissenschaft, Surfen am Arbeitsplatz, Überwachung, Zivilprozessrecht

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Datenschutz beim Einsatz von Internet, Intranet und E-Mail am Arbeitsplatz (Doktorarbeit)

Datenschutz beim Einsatz von Internet, Intranet und E-Mail am Arbeitsplatz

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5206-7

Der Arbeitnehmerdatenschutz fand in der Vergangenheit nicht die Beachtung, die seiner Bedeutung für den Grundrechtsschutz abhängig Beschäftigter zukommt. In jüngster Zeit hat sich dies gewandelt - nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Datenschutzskandale in namhaften deutschen ...

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitnehmerüberwachung, Arbeitsrecht, Datenschutz, Internet, Kommunikationsrecht, Medienrecht, Neue Medien, Online, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Arbeitnehmerdatenschutz: Die Kontrolle der Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz (Doktorarbeit)

Die Kontrolle der Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz

unter besonderer Berücksichtigung der Vorgaben des Telekommunikationsgesetzes

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3256-4

Die Nutzung von Internet und E-Mail ist aus dem betrieblichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Nach wie vor existieren jedoch in vielen – vor allem kleineren und mittelständischen – Unternehmen keine klaren Regelungen zu der Frage, ob Internet und E-Mail auch für private Zwecke ...

§ 88 TKG, Arbeitgeber, Arbeitnehmerdatenschutz, BDSG, Bundesdatenschutzgesetz, E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz, Fernmeldegeheimnis, Handlungsempfehlungen, Internetnutzung am Arbeitsplatz, Kommunikationsrecht, Kontrolle der Mitarbeiter, Kontrollmöglichkeiten, Medienrecht, Private E-Mail-Nutzung, Private Internetnutzung, Rechtswissenschaft, Telekommunikationsgeheimnis, Telekommunikationsgesetz, TKG, Verwertungsverbot

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Arbeitnehmerdatenschutz". Eine Auswahl unserer Bücher.