Unsere Literatur zum Schlagwort Anthropologische Pädagogik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Exegese und Schule (Dissertation)

Exegese und Schule

Die matthäische Wunderüberlieferung aus anthropologischer Perspektive mit religionspädagogischen Konkretisierungen

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Annähernd jedem sind biblische Berichte von den Wundern Jesu mehr oder weniger bekannt, aber in ihrem Kontext, Ablauf und Ergebnis nicht erklärbar: Jesus hat Dinge getan, die eben verwundern. Eine Auseinandersetzung mit biblischen Wundererzählungen sollte also beim Verwunderten ansetzen. Den Ausspruch Marie von…

Anthropologie Exegese Katholische Theologie Religionspädagogik Religionsunterricht Schule Wunder
Martin Heidegger – „Ein Denker in dürftiger Zeit“ (Forschungsarbeit)

Martin Heidegger – „Ein Denker in dürftiger Zeit“

Philosophisch-anthropologische Studien zu Heideggers Fundamentalontologie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Heideggers Fundamentalontologie erschließt uns die Zeichen der Zeit und ist damit höchst aktuell. Dem Denker der dürftigen Zeit genügt es nicht, lediglich die Anzeichen zu nennen und vor der Gefahr selbst zu warnen. Allein in einer Besinnung auf sich selbst, gewinnt der Mensch die nötige Distanz zu…

Anthropologie Ethik Existenzphilosophie Fundamentalontologie Gesellschaft Hermeneutik Martin Heidegger Metaphysik Pädagogik Phänomenologie Philosophie Sein Technik
Bildungsmomente theaterpädagogischer Praxis (Doktorarbeit)

Bildungsmomente theaterpädagogischer Praxis

Eine pädagogisch-anthropologische Grundlegung mit Blick auf die weiterführende Schule

Schriften zur Kunstpädagogik und Ästhetischen Erziehung

Theaterspielen ist stets von Phantasie, Darstellungsvermögen, Kreativität und Freude am Erzählen und Spielen von Geschichten getragen. Diese Studie arbeitet heraus, dass gerade Heranwachsenden durch das Theaterspielen kostbare Bildungserfahrungen ermöglicht werden, die in ihrer Vielfalt und Komplexität durch…

Ästhetische Bildung Erziehungswissenschaft Identität Mimesis Pädagogische Anthropologie Performativität Rolle Spiel Theaterpädagogik
Ethik und Pädagogik (Forschungsarbeit)

Ethik und Pädagogik

Die philosophisch-anthropologische Ethik Hans Reiners und ihre Bedeutung für eine lebensbezogene Pädagogik

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die vorliegende Abhandlung zeigt auf, dass die philosophisch-anthropologische Ethik Hans Reiners notwendigerweise einen pädagogischen Charakter mit sich bringt und ist ein Zeugnis dafür, dass sich Ethik und Pädagogik bedingen. Für Reiner stand außer Frage, dass es eine Aufgabe der praktischen Philosophie…

Pädagogik Phänomenologie Philosophische Anthropologie Wertethik
Franz Seitz und die Süddeutsche Bewegung (Dissertation)

Franz Seitz und die Süddeutsche Bewegung

Ein vergessenes Kapital der Reformpädagogik

Studien zur Schulpädagogik

Das Buch von Sabine Ragaller greift ein bislang "unerschlossenes Erbe" (Lassahn) der Reformpädagogik auf und gewinnt damit der "hochselektiven Geschichtsschreibung" (Oelkers) ein bedeutendes Kapitel zur Reformpädagogik zurück. Erstmalig werden Leben und Werk des zeitgenössischen bedeutsamen Reformpädagogen…

Anthropologische Pädagogik Johann Heinrich Pestalozzi Pädagogik Reformpädagogik
 

Literatur: Anthropologische Pädagogik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač