Unsere Literatur zum Schlagwort Angewandte Infor­matik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Anforderungskonforme Prozessmotivation (Dissertation)

Anforderungskonforme Prozessmotivation

Ein stufenweiser Ansatz zum anforderungskonformen Prozessmanagement mit BPMN

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, geeignete Strukturen und Maßnahmen zu etablieren, um mit internen und externen Anforderungen konform zu sein. Es besteht jedoch nicht nur die Herausforderung, den Konformitätszustand zeitpunktbezogen zu erreichen, sondern auch der Anspruch, diesen dauerhaft…

E-Learning in der universitären Fremdsprachenausbildung (Doktorarbeit)

E-Learning in der universitären Fremdsprachenausbildung

LINEAR C – Ein virtuelles Programmierprojekt

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

E-Learning ist zu einem wichtigen Schlagwort in der Aus- und Weiterbildung im kommerziellen und nichtkommerziellen Sektor geworden. Dabei werden E- Learning-Angebote in den verschiedenen Branchen unterschiedlich stark und auf unterschiedlichstem Niveau genutzt. Genau so vielfältig sind die Möglichkeiten, die sich…

Activity Structuring and Activity Monitoring in Heterogeneous Learning Scenarios with Mobile Devices (Doktorarbeit)

Activity Structuring and Activity Monitoring in Heterogeneous Learning Scenarios with Mobile Devices

Computergestütztes Lernen

This book deals with the integration of mobile devices in technology enhanced learning environments under special consideration of the concepts of activity structuring and activity monitoring, as increased usage of mobile and ubiquitous devices in learning contexts calls for adapted conceptual and architectural…
Analyse und Unterstützung von Lernvorgängen beim Schriftspracherwerb in einem computergestützten Klassenraum (Dissertation)

Analyse und Unterstützung von Lernvorgängen beim Schriftspracherwerb in einem computergestützten Klassenraum

Computergestütztes Lernen

Freies, selbstverantwortetes Schreiben enthält für Erstklässler eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten. Einzelne Kinder können durch das gängige Raster fallen. Eine individuelle Förderung schwacher Schüler findet oft ebensowenig statt wie das Fördern besonders begabter Schüler. Hier stellt sich für…

Das Führerschaftsprinzip bei Inspektionsspielen (Dissertation)

Das Führerschaftsprinzip bei Inspektionsspielen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die spieltheoretische Modellierung und Analyse des sog. Führerschaftsprinzips, d.h. von Situationen, bei denen eine Person oder Gruppe ihre Handlungen im vorhinein ankündigt.

Entgegen der Intuition, bei strategischen Entscheidungen möglichst wenige Informationen…

 

Literatur: Angewandte Infor­matik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač