Literatur: Anforderungen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
>
>>

Neue Optionen und Anforderungen in der Leistungsgestaltung durch Ubiquitous Computing (Doktorarbeit)

Neue Optionen und Anforderungen in der Leistungsgestaltung durch Ubiquitous Computing

Referenzmodell und Nutzertypologie

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Mit dem Begriff Ubiquitous Computing wird vor allem in der Informatik ein aktueller Techniktrend beschrieben, der die Leistungsentwicklung der Unternehmen in Zukunft maßgeblich beeinflussen wird. Das Ubiquitous Computing umfasst dabei technologische Entwicklungen, in deren Mittelpunkt Anwendungen [...]

Ambient Intelligence, Anbieterintegration, Betriebswirtschaftslehre, Context Aware Service, Informatik, M-Commerce, Marketing, Mensch-Maschine-Interaktion, mobiler Datenzugriff, Nachfragereinschätzungen, Netzwerke, Nutzertypologie, Nutzerverhalten, Ubiquitous Computing, Vernetzung

Trennlinie

Der Sanierungsplan nach § 13 Bundes-Bodenschutzgesetz (Dissertation)

Der Sanierungsplan nach § 13 Bundes-Bodenschutzgesetz

Rechtliche Anforderungen, systematische Stellung und Rechtsschutz unter besonderer Berücksichtigung der Verbindlicherklärung nach §13 Abs. 6 BBodSchG

Studien zum Planungs- und Verkehrsrecht

§ 13 BBodSchG besitzt wesentliche Bedeutung für die Sanierung sog. qualifizierter Altlasten. Thomas Schmitt unterzieht die einzelnen Regelungen der Vorschrift einer eingehenden Betrachtung. Im Vordergrund steht hierbei zum einen der "private" Sanierungsplan des Verantwortlichen nach § 13 Abs. 1 [...]

Altlastensanierung, Bundes-Bodenschutzgesetz, Planungsrecht, Rechtswissenschaft, Sanierungsplan, Umweltrecht, Verbindlicherklärung, § 13 Abs. 6 BBodSchG

Trennlinie

Kundenanforderungen an Erlebniswelten (Doktorarbeit)

Kundenanforderungen an Erlebniswelten

Bedeutung der Disneyization für künstliche Skiwelten

Studien zum Konsumentenverhalten

Für zahlreiche Anbieter scheinen Erlebniswelten das Erfolgskonzept zu
sein, um im Markt zu bestehen. Dies gilt insbesondere für touristische
Dienstleistungen wie Freizeitparks. Gleichzeitig sind zahlreiche neu ent-
standene Erlebniswelten nicht erfolgreich. Ein möglicher Grund [...]

Betriebswirtschaftslehre, Disneyization, Erlebniswelten, Freizeitparks, Konsumentenverhalten, Künstliche Skiwelten, Marketing, Qualitative Marktforschung

Trennlinie

Verfassungsrechtliche Anforderungen an die öffentlich-rechtlichen Gewährleistungen im Gesundheitswesen (Doktorarbeit)

Verfassungsrechtliche Anforderungen an die öffentlich-rechtlichen Gewährleistungen im Gesundheitswesen

Studien zum Sozialrecht

Die Studie beschäftigt sich intensiv mit den verfassungsrechtlichen Vorgaben für Reformmodelle im Bereich des Krankenversicherungsrechts. Dabei werden zunächst die Rahmenbedingungen verfassungsrechtlich gewährleisteten Schutzes gegen Krankheit aufgezeigt. Diese enthalten Mindestvorgaben an eine [...]

Bürgerversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung GKV, Gesundheitsprämienmodell, Modernisierung, Private Krankenversicherer, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Verfassungsrecht, Versicherungspflichtgrenze

Trennlinie

Anforderungen und Belastungen im psychiatrischen Fachkrankenhaus (Dissertation)

Anforderungen und Belastungen im psychiatrischen Fachkrankenhaus

Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Diese Untersuchung stellt das individuelle Belastungs-Beanspruchungserleben von Beschäftigten in psychiatrischen Fachkrankenhäusern in den Mittelpunkt. Die theoretischen Grundlagen begründen sich auf dem Belastungs-Beanspruchungs-Modell, dem Job-Characteristics-Modell sowie den Arbeiten zum [...]

Anforderungen, Arbeitspsychologie, Beanspruchung, Beanspruchungserleben, Belastungen, Belastungs-Beanspruchungs-Modell, Belastungserleben, Berufsgruppe, Beteiligungsmöglichkeiten, Betriebszugehörigkeit, Erlebte Fairness, Fairness, Innovierendes Handeln, Job-Characteristics-Modell, Krankenhaus, Mehr-Ebenen-Perspektive, Mitarbeiterbefragung, Objektive Anforderungen, Objektivierbare Anforderungen, Pfadanalyse, Psychiatrische Klinik, Psychiatrisches Fachkrankenhaus, Psychologie

Trennlinie

Rechtsfragen und Standortsteuerung von Windenergieanlagen an Land (Dissertation)

Rechtsfragen und Standortsteuerung von Windenergieanlagen an Land

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Der jüngste UN-Klimabericht verdeutlicht einmal mehr das Ausmaß des Klimawandels und die Notwendigkeit der Nutzung erneuerbarer Energien. Dabei kommt angesichts der naturräumlichen Gegebenheiten im deutschen Binnenland der Windenergie eine zentrale Rolle zu.

Der Verfasser stellt [...]

EEG, Erneuerbare-Energien-Gesetz, Erneuerbare Energien, Genehmigungsanforderungen, Klimaschutz, Klimawandel, Rechtsprechung, Rechtswissenschaft, Repowering, Standortsteuerung, Windenergie, Windenergieanlagen, Windfarm, Windkraft, Windpark

Trennlinie

Kreditrisiko: Modellierung der Abhängigkeit, Analyse des Ratingprozesses und Verlustverteilung eines Portfolios (Doktorarbeit)

Kreditrisiko: Modellierung der Abhängigkeit, Analyse des Ratingprozesses und Verlustverteilung eines Portfolios

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Eine Bank bleibt stabil, solange die Summe der Verluste das Eigenkapital der Bank nicht überschreitet. Dieser Grundsatz leitet sich aus der Maximalbelastungstheorie ab, die auf Stützel (1959) zurückgeht, und liegt den aufsichtlichen Eigenmittelanforderungen an die Banken zugrunde. Damit eine Bank [...]

Ausfallrisiko, Banken, Betriebswirtschaftslehre, Eigenmittelanforderungen, Kopula, Kreditrisiko, Mindesteigenkapitalstandard, Portfolioverlust, Rating, Ratingprozess, Übergangsmatrix

Trennlinie

Die Verantwortung des Vorstands für ein bestandssicherndes Überwachungssystem (Doktorarbeit)

Die Verantwortung des Vorstands für ein bestandssicherndes Überwachungssystem

Risikomanagement nach den Anforderungen des §91 Abs. 2 AktG

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die häufigsten innerbetrieblichen Ursachen für Unternehmenskrisen sind Fehler der Unternehmensleitung. Ein ausgereiftes Überwachungssystem hilft derartige Fehler zu vermeiden, weil mit seiner Hilfe Probleme in den einzelnen Geschäftsbereichen rechtzeitig erkannt werden können. Mit den [...]

Bestandssicherung, business judgement rule, Corporate Governance, Frühwarnsystem, Kontrollsystem, Rechtswissenschaft, Risikocontrolling, Risikomanagement, Vorstandshaftung

Trennlinie

Lehrerbildung auf dem Prüfstand (Tagungsband)

Lehrerbildung auf dem Prüfstand

Anforderungen an eine zeitgemäße LehrerbildungFachtagung der GEW Sachsen und der Technischen Universität Dresden am 24.04.2004

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Kein anderes Dokument nimmt sich der gegenwärtigen Situation der sächsischen Lehrerbildung in einer solchen konzeptionellen Durcharbeitung an wie das Positionspapier des GEW-Landesverbandes Sachsen. Eben weil das Reformpapier innovative und konsensfähige Entwicklungsoptionen entwirft und weil es [...]

Ausbildung, Bildungsgewerkschaft GEW, Erziehungswissenschaft, Hochschule, Lehrerbildungszentren, Lehrernachwuchs, Lehrkräfte, Pädagogik, Schule

Trennlinie

Anforderungen geistiger Arbeit an die Ernährung (Forschungsarbeit)

Anforderungen geistiger Arbeit an die Ernährung

Ergebnisse einer Literaturstudie

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

In der vorliegenden Literaturstudie wird der aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisstand zu der Frage, welche Bedeutung die Ernährung für die geistige Arbeit hat, zusammengetragen.

Bevor die einschlägigen empirischen Befunde zusammengefasst werden, wird zunächst auf den [...]

Ernährung, Essverhalten, Geistige Leistungsfähigkeit, Intellektuelle Arbeit, Kopfarbeit, Literaturstudie, Medizin, Psychologie, Trinkverhalten

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.