Literatur: Anfangsunterricht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Studien zum Stationenlernen mit integrativen Auswertungsaufgaben (Dissertation)

Studien zum Stationenlernen mit integrativen Auswertungsaufgaben

Didaktik in Forschung und Praxis

Das integrative Denken nimmt in unserer heutigen Gesellschaft stetig an Bedeutung zu. Daher ist eine Förderung dieser für die Naturwissenschaften notwendigen Kompetenz in der Schule erforderlich. Studien haben gezeigt, dass dieser Kompetenzerwerb nicht entkoppelt von fachlichem Inhalt vermittelt [...]

Chemieanfangsunterricht, Didaktik der Chemie, Einfache Experimente, Evaluiertes Stationenlernen, Integratives Denken, Lehrplaneinheit Redoxreaktionen, Lehrplaneinheit Säuren, Lehrplaneinheit Wasser, Naturwissenschaftliche Kompetenz, Offene Unterrichtsformen, Selbstständige Schülertätigkeit, Stationenlernen

Trennlinie

Lösungshäufigkeiten, Rechenmethoden, Lösungswege und Fehler von Erstklässlern beim Bearbeiten von Aufgaben im Zahlenraum bis Zwanzig (Doktorarbeit)

Lösungshäufigkeiten, Rechenmethoden, Lösungswege und Fehler von Erstklässlern beim Bearbeiten von Aufgaben im Zahlenraum bis Zwanzig

Didaktik in Forschung und Praxis

Wie lösen Erstklässler Aufgaben zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis Zwanzig? Zur Beantwortung dieser Frage möchte diese Arbeit einen Beitrag leisten.

Im ersten Teil wird der aktuelle Stand der Forschung zu den Lösungshäufigkeiten, Rechenmethoden, [...]

Anfangsunterricht, Arithmetik, Erstklässler, Erziehungswissenschaft, Fehler, Grundschule, Leistungsgruppen, Lösungshäufigkeiten, Lösungswege, Mathematik, Mathematikunterricht, Pädagogik, Rechenmethoden

Trennlinie

Montessoripädagogik im Anfangsunterricht: Ein Vergleich Korea, Kanada und Deutschland (Dissertation)

Montessoripädagogik im Anfangsunterricht: Ein Vergleich Korea, Kanada und Deutschland

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die „Montessoripädagogik im Anfangsunterricht“ ist ein bedeutendes zukunftsweisendes Thema. Der Anfangsunterricht befindet sich weltweit im Umbruch, nach der PISA-Studie ist er auch in Deutschland in nahezu allen Bundesländern in Bewegung gekommen. Die sich durchsetzenden Ansätze der [...]

Anfangsunterricht, Deutschland, Didaktik, Erziehungswissenschaft, Kanada, Korea, Montessori, Montessoripädagogen, Pädagogik, PISA, Reformpädagogik, Schulpädagogik, Unterricht, Unterrichtsbeobachtung, Unterrichtskonzeption, Vergleichende Erziehungswissenschaft

Trennlinie

Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz (Doktorarbeit)

Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz

Zur Bedeutung für das Mathematiklernen im Anfangsunterricht

Didaktik in Forschung und Praxis

Darstellungen wie diese sind keine Seltenheit und häufig das Ergebnis eines zu schnellen Übergangs von der Handlung über bildhafte Darstellungen zum Umgang mit Zahlen. Der intermodale Transfer stellt für viele [...]

Ainsworth, Anfangsunterricht, Computer, Didaktik, Mathematik, MER, Multiple Equivalent Linked Representations, Multiple Externe Repräsentationen, Pädagogik, Verknüpfung

Trennlinie

Kinder brauchen ästhetische Spracherziehung! (Dissertation)

Kinder brauchen ästhetische Spracherziehung!

Begründungsversuche und konzeptionelle Elemente einer ästhetischen Spracherziehung im Anfangsunterricht der Grundschule

Schriften zur Kunstpädagogik und Ästhetischen Erziehung

Kinder brauchen die Gelegenheit, über ästhetische Aktivitäten ästhetische Erfahrungen zu erlangen und somit einen zusätzlichen ästhetischen Zugang zum Lernstoff zu erhalten. Im Anfangsunterricht der Grundschule ist daher eine Verknüpfung mit vielen kreativen, ästhetischen Momenten notwendig. [...]

Ästhetik, ästhetische Erfahrung, ästhetisches Lernen, Erziehungswissenschaft, Lernbereich Sprachen, Pädagogik, Schulunterricht, Sprache, Spracherziehung

Trennlinie

Zur Bedeutung der Abstraktion im Mathematikunterricht (Forschungsarbeit)

Zur Bedeutung der Abstraktion im Mathematikunterricht

Handlungstheoretische Grundlegungen für ein pädagogisches Förderkonzept des mathematischen Anfangsunterrichts

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Lernversagen im Mathematikunterricht wird von den betroffenen Kindern und ihren Eltern - aber auch von den sie unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern - häufig als schicksalhaft und nur in geringem Maße beeinflussbar erlebt. Eine eingeschränkte Abstraktionsfähigkeit wird dabei allzu schnell als [...]

Abstraktion, Anfangsunterricht, Didaktik, Förderung, Kooperation, Mathematikunterricht, Pädagogik, Zahlbegriff

Trennlinie

Die Rechtschreibentwicklung im Anfangsunterricht und Möglichkeiten der Vorhersage ihrer Störungen (Forschungsarbeit)

Die Rechtschreibentwicklung im Anfangsunterricht und Möglichkeiten der Vorhersage ihrer Störungen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Ausgangspunkt der Arbeit ist, dass Lese-Rechtschreibprobleme nach wie vor ein erhebliches schulisches und gesellschaftliches Problem darstellen. Die Misserfolge bisheriger schulischer Früherkennungs- und Förderbemühungen werden darauf zurückgeführt, dass die ihnen zugrunde liegenden [...]

Anfangsunterricht, Fördermöglichkeiten, Legastenie, Lese-Rechtschreib-Schwäche, LRS, Pädagogik, Rechtschreibentwicklung, Schulanfänger, Verursachungsfaktoren

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.