Literatur zum Thema »Alterssicherung«

 

Alterssicherung: Langfristige Kapitalmarkt­simulationen (Doktorarbeit)

Langfristige Kapitalmarktsimulationen

Eine empirische Untersuchung der Eignung von Historically Consistent Neural Networks zur langfristigen Kapitalmarktsimulation im Kontext der Alterssicherung

Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8740-3

Seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert haben sich in Deutschland tiefgreifende Änderungen im Bereich der Alterssicherung ergeben. Es ist ein Paradigmenwechsel von einem primär staatlich geprägten Umlage­system zu einem vermehrt privaten System mit Kapitalakkumulation. Hieraus resultieren neue ...

Alterssicherung, Empirische Finanzwirtschaft, Finanzmarktforschung, Finanzwirtschaft, Kapitalanlage, Kapitalmarkt, Kapitalmarktsimulationen, Langfristige Modellierung, Neuronale Netze, Ökonometrie, Ökonomische Entscheidungsbildung, Simulationen, Wertsicherungsstrategien

Trennlinie

Alterssicherung: Ein Rechtsvergleich der agrarsozialen Sicherung zwischen der VR China und Deutschland (Doktorarbeit)

Ein Rechtsvergleich der agrarsozialen Sicherung zwischen der VR China und Deutschland

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6040-6

Das Buch arbeitet die sozialen Ungleichheiten der chinesischen Sozial­versicherung von ihren Ursprüngen bis zur Gegenwart auf, wobei der Schwerpunkt die agrarsoziale Sicherheit bildet. Die aktuelle Entwicklung, etwa das Sozialversicherungsgesetz der VR China vom 1. Juli 2011, wird kritisch ...

Agrarsoziale Alterssicherung, Agrarsoziale Sicherung, Alterssicherung, Bauern, Dualistische soziale Sicherheit, Fünf-Garantien-System, Krankenversicherung und Pflegeversicherung der Landwirte, Ländliches Existenzminimum, Landwirt, neue Ländliche kooperative Krankenversicherung, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Unfallversicherung

Trennlinie

Alterssicherung: Rentenreform und Kapitalmarktrendite im demografischen Wandel (Dissertation)

Rentenreform und Kapitalmarktrendite im demografischen Wandel

Schriften­reihe volks­wirt­schaft­liche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4035-4

Nach einer Einführung in die Theorie der Alterssicherung und ihrer Modellierung beschreibt Björn Ludwig die Fakten der beiden vermeintlichen Einflussfaktoren auf die Kapitalmarktrendite, den demografischen Wandel und die Einführung einer zusätzlichen kapitalgedeckten Alterssicherung ...

Alterssicherung, Asset Market Meltdown, Computersimulationen, Demografischer Wandel, Kapitalmarktrendite, OLG-Modell, Regressionsanalysen, Rentenreform, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Alterssicherung: Arbeitsmarkt- und Sozialpolitikforschung im Wandel (Festschrift)

Arbeitsmarkt- und Sozialpolitikforschung im Wandel

Festschrift für Christof Helberger zum 65. Geburtstag

Schriften­reihe volks­wirt­schaft­liche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2413-2

Christof Helberger zählt in Deutschland zu den Pionieren einer theoriegeleiteten empirischen Forschung auf der Basis von Mikrodaten. Die Themen, zu denen er wichtige Beiträge geleistet hat, bestimmen auch den Inhalt dieser Festschrift: Arbeitsmarkt, Bildung, Familie, Alters- und ...

Alterssicherung, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik, Bildung, Christof Helberger, Einkommensverteilung, Familie, Gesundheitssicherung, Hans-Jürgen Krupp, Makroökonomie, Ökonometrie, Sozialpolitik, Sozio-ökonomisches Panel, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Alterssicherung: Das Alterssicherungssystem in Deutschland im Rahmen der Neuen Institutionenökonomie (Dissertation)

Das Alterssicherungssystem in Deutschland im Rahmen der Neuen Institutionenökonomie

Schriften­reihe volks­wirt­schaft­liche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1143-9

Seit vielen Jahren steht die gesetzliche Rentenversicherung im Zentrum wissenschaftlicher und politischer Auseinandersetzungen. Gerade vor Wahlen nimmt die Schärfe der öffentlichen Diskussionen in steter Regelmäßigkeit deutlich zu. Dies ist aufgrund der bestehenden institutionellen Ausgestaltung ...

Alterssicherung, Generationenvertrag, Gesetzliche Rentenversicherung, Neue Institutionenökonomie, Principal-Agent-Theorie, Principal Agent, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Alterssicherung: Alterssicherung, demographischer Wandel und intergenerationelle Gerechtigkeit (Forschungsarbeit)

Alterssicherung, demographischer Wandel und intergenerationelle Gerechtigkeit

Eine theoretische Untersuchung

Schriften­reihe volks­wirt­schaft­liche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-338-9

Diese Arbeit besteht aus zwei Teilen: Während der erste Teil, Kapitel 1-3, im wesentlichen eine Auseinandersetzung mit der themenrelevanten Literatur darstellt, erfolgt im zweiten, Kapitel 4 und 5, eine eigene modelltheoretische Analyse. In Kapital 1 werden zunächst die drei grundlegenden ...

Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Alterssicherung: Das Versicherungs­prinzip in der gesetzlichen Rentenver­sicherung (Forschungsarbeit)

Das Versicherungsprinzip in der gesetzlichen Rentenversicherung

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-337-2

Einleitung 1. Kapitel: Das Prinzip der Versicherung Der Begriff der Versicherung Die bipolare Versicherungsordnung und ihre Funktionen Die Strukturen der Versicherung Definition des Versicherungsprinzips 2. Kapitel: Das Versicherungsprinzip in der gesetzlichen ...

Alterssicherung, gesetzliche Rentenversicherung, Rechtswissenschaft, Rentenrecht, Rentenversicherung, Rentenversicherungsträger, Versicherungsprinzip, Versicherungsstruktur

Trennlinie

Alterssicherung: Sozialversicherungskapital und das Sparen der privaten Haushalte in der Bundesrepublik Deutschland von 1961 bis 1988 (Forschungsarbeit)

Sozialversicherungskapital und das Sparen der privaten Haushalte in der Bundesrepublik Deutschland von 1961 bis 1988

Schriften­reihe volks­wirt­schaft­liche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-023-4

Die deutsche gesetzliche Rentenversicherung geht auf die Bismarcksche Sozialgesetzgebung mit der Kaiserlichen Botschaft vom Jahr 1881 zurück. Sie besteht vor allem aus den drei Bereichen: Rentenversicherung der Arbeiter, Rentenversicherung der Angestellten und Knappschafts–versicherung. Die ...

Alterssicherung, Invaliditätssicherung, Knappschaftsversicherung, Rentenreform, Rentenversicherung, Sozialgesetzgebung, Umlageverfahren, Volkswirtschaftslehre, Zeitreihenanalyse

Trennlinie

Alterssicherung: Optimale Alterssicherung aus einzelwirtschaftlicher Sicht (Forschungsarbeit)

Optimale Alterssicherung aus einzelwirtschaftlicher Sicht

Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1991, ISBN 978-3-925630-86-6

Insgesamt nimmt die Analyse des Zusammenhangs zwischen Alterssicherung und gesamtwirtschaftlicher Entwicklung einen breiten Raum in der Literatur ein. Hingegen führt die Betrachtung einzelwirtschaftlicher Aspekte, soweit sie nicht wie bei FELDSTEIN in den Dienst der gesamtwirtschaftlichen ...

Betriebswirtschaftslehre, Erwerbsphase, Erwerbsverhalten, Lebensarbeitszeit, Lebenseinkommen, Modigliani, Rentenversicherungssystem, Ruhestandsphase, Versorgungsniveau, Vorsorgeformen

Trennlinie
 

nach oben