Literatur: Alkohol

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3  >>>

Alkoholikerhilfe in der DDR (Doktorarbeit)

Alkoholikerhilfe in der DDR

Eine sozialpädagogische Betrachtung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das vorliegende Werk nimmt Stellung zu dem oft sagenumwobenen Phänomen des Alkoholismus in der DDR. Es räumt mit Vorurteilen auf und klärt, welche Fragen zu Alkoholabhängigkeit und -missbrauch in der DDR retrospektiv nicht beantwortbar sind.
Das Buch stellt eine Annäherung der Sozialen [...]

Alkoholismus, betriebliche Alkoholikerhilfe, DDR, Epidemiologie, Pädagogik, Sozialarbeit, Sozialpädagogische Handlungskompetenz

Trennlinie

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (Tagungsband)

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Auftreten, Risiken, Maßnahmen und Konsequenzen für das Arbeitsleben

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Je mehr Mobilität zum Leben gehört, umso mehr wächst der Verkehr. Je mehr er dies tut, umso empfindlicher wird er gegenüber allen Einflüssen. Die Anforderungen an den einzelnen steigen, mehr und mehr wird volle Leistungsfähigkeit verlangt. Gleichzeitig nehmen immer mehr Menschen am Verkehr [...]

Alkohol, Drogen, Fahrtüchtigkeit, Prävention, Psychologie, Rehabilitation, Straßenverkehr, Unfallrisiko, Verkehrssicherheit

Trennlinie

Entwicklung als Ziel von Psychotherapie (Doktorarbeit)

Entwicklung als Ziel von Psychotherapie

Ein salutogenetisches Modell über Veränderungen im innermoralischen Selbstbezug von Suchtkranken im Verlauf einer stationären Entwöhnungstherapie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In dem Buch "Entwicklung als Ziel von Psychotherapie" werden Bereiche der klinischen Suchttherapie, der kognitiven Entwicklungspsychologie und der Moralforschung in einer fruchtbaren Synthese aufeinander bezogen und weitergeführt. Ziel von Psychotherapien ist die Entwicklung der Person. Dabei wird [...]

Alkoholabhängigkeit, Innenmoral, Psychologie, Psychotherapie, salutogenetisches Modell, Selbstbezug, stationäre Entwöhnungstherapie, Suchttherapie

Trennlinie

Statistische Graphik von einst bis heute (Forschungsarbeit)

Statistische Graphik von einst bis heute

Ein Lehrbuch

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Das Buch "Statistische Graphik von einst bis heute" befasst sich mit drei Aspekten dieses aktuellen Themas:

mit den wichtigsten Stationen in der geschichtlichen Entwicklung von den Zeiten der frühen Höhlenzeichnungen bis zu heutigen Präsentations- und [...]

Alkoholforschung, Mäßigkeitspädagogik, Pädagogik, statistische Grafik

Trennlinie

Innovative ambulante Alkoholismustherapie (Forschungsarbeit)

Innovative ambulante Alkoholismustherapie

Das Modell einer qualifizierten ambulanten Entgiftung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

In jeder Arztpraxis für Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Neurologie und Psychiatrie werden Patienten mit vegetativer Entzugssymptomatik behandelt. Sie kommen nach einer Trinkphase oder zur Trinkphasenunterbrechung in diese Arztpraxen. Die herkömmliche ärztliche Behandlung ist fast [...]

Alkoholikerentgiftung, Alkoholismus, Intervention, Motivation, qualifizierte ambulante Entgiftung, Sozialpädagogik, Soziologie, Sucht, Therapie

Trennlinie

Analyse kognitiver und motivationaler Aspekte spezifischer Emotionen (Forschungsarbeit)

Analyse kognitiver und motivationaler Aspekte spezifischer Emotionen

am Beispiel von Schuldgefühlen und Empörung nach Führerscheinentzug

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Arbeit leistet einen Beitrag zur Analyse kognitiver Bedingungen und motivationaler Folgen spezifischer Emotionen. Dies erfolgt exemplarisch für Schuldgefühle und Empörung nach Führerscheinentzug. Dabei kommt eine Forschungsstrategie zum Zuge, die auch bei der Untersuchung anderer Emotionen [...]

Alkohol am Steuer, Emotion, Empörung, Führerscheinentzug, Handlungsbereitschaft, Intentionalitätstheorie, Kognition, Psychologie, Schuldgefühl

Trennlinie

Alkoholkonsum in der Schweiz (Forschungsarbeit)

Alkoholkonsum in der Schweiz

Ergebnisse der ersten schweizerischen Gesundheitsforschung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Alkohol ist mit Nikotin die am weitesten verbreitete legale Droge und verantwortlich für eine Vielzahl von gesundheitlichen und sozialen Schäden. In der Schweiz besteht dazu eine außerordentlich hohe Akzeptanz gegenüber dem Alkoholkonsum. Alkohol wird zu allen Tageszeiten und allen Gelegenheiten [...]

Alkohol, Alkoholmissbrauch, Drogen, Epidemiologie, Konsum, Psychologie, Schweiz, Sozialproblem

Trennlinie

Alkoholismus und Borderline-Störung (Forschungsarbeit)

Alkoholismus und Borderline-Störung

Grundlagen - Zusammenhänge - Forschungsergebnisse

Studien zur Psychiatrieforschung

Dieses aktuelle Buch möchte in psychiatrischer Forschung und Klinik Tätigen, wie Ärzten, Psychologen, Soziologen, Sozialpädagogen, Studenten, sowie Allgemein-Medizinern, die sich in Klinik oder Praxis häufig mit Alkoholkranken oder schwer persönlichkeitsgestörten Menschen konfrontiert sehen, [...]

Alkohol, Alkoholkranke, Borderline, DIB, Gesundheitswissenschaft, Medizin, pathologische Persönlichkeitszüge, Persönlichkeitsstörung, psychiatrische Diagnoseschema

Trennlinie
<<
<
1
2
 3  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.